Emco Super 11

Zeigt uns eure Maschinen!!
Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 3672
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Emco Super 11

Beitrag von stefangtwr » Sa 9. Mär 2019, 17:27

Und dann ist das hier passiert:
emcosuper11_001.jpg
Da fährt man nichtsahnend rum und man hat plötzlich eine Drehmaschine im Kartoffelraum.

Im Ernst:
Ich wollte schon länger (neben einer Cnc Drehmaschine, das Thema ist nicht aus der Welt), eine neue konventionelle Drehmaschine mit min. MK4 Spindelkegel, Getriebe für die Spindel und Planvorschub.

In der Auswahl waren Weiler Primus, Schaublin 102n-VM und die Emco Super 11.
Die Schaublin war wegen der Absurden Preise schnell raus, die Weiler wäre gebraucht bis 7..8k gut zu finden, aber dann ist mir eine Emco Super 11 in den Ebay Kleinanzeigen aufgefallen, die ich mir heute angeschaut habe - Hat sich rausgestellt, das der Eimer ziemlich neuwertig ist, an vielen Stellen ist noch das Original Konservierungsfett (Z.b. im Spindelkegel).

Geld hingelegt, noch eine Kiste neuer gelöteter HM Drehmeissel und paar MFix Halter dazubekommen, ins Auto gestellt und heim :D
Der Mfix der drauf ist, ist noch "Made in W-Germany".

Ist die Version mit MK4 und KK3 Spindel. Die Version mit Camlock/KK4 und 36mm Spindelbohrung ist bei uns praktisch nur in der urhässlichen Super11 CD Version zu haben. Sowas stell ich mir nicht in die Werkstatt ;)

Wird ein bischen ein Projekt die auf meine Bedürfnisse umzustricken:

- Oberschlitten runter, Tripan direkt montieren, Mfix bekommt ein Freund, der will den unbedingt haben.
- Glasmaßstäbe
- Führungsbahnabdeckungen

Zum Glück passt das Ding mit dem Fußmaß genau auf das geschweißte Untergestell meiner Chinadrehe.

gruß
Stefan
Onlinekatastrophentourist.

Benutzeravatar
sm designs
Beiträge: 939
Registriert: Fr 14. Jun 2013, 09:59
Isle of Man

Re: Emco Super 11

Beitrag von sm designs » Sa 9. Mär 2019, 17:33

Demnach gut zuhause angekommen und hoffentlich schon im Keller!
Bin auf das Weitere gespannt - angefixt hab ich dich ja schon genug :pfeif:

Schon mal viel Spaß damit :2up:
Hat deine untem Spindelstock Fühlerlehrenband gehabt, oder lag diese direkt auf?
Gruß Michael
  • Ich kann es mir nicht leisten billig einzukaufen :smilingplanet:

Benutzeravatar
toolmaker35
Beiträge: 1170
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:06
Wohnort: 72622 Nürtingen
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von toolmaker35 » Sa 9. Mär 2019, 17:34

Gratulation!
Gruß Herwart

....Schwabe halt. :super:

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 3672
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von stefangtwr » Sa 9. Mär 2019, 17:35

Ist schon im Keller - Geht mit demontiertem Spindelstock und Sackkarre problemlos :)
Schon mal viel Spaß damit.
Hat deine untem Spindelstock Fühlerlehrenband gehabt, oder lag diese direkt auf?
Da lag was drunter - Ich hab gesehen das der Spindelstock scheinbar NICHT über die Prismen ausgerichtet wird, sehr schön. Halte ich eindeutig für die bessere Lösung.

gruß
Stefan
Onlinekatastrophentourist.

elmech
Beiträge: 2065
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Emco Super 11

Beitrag von elmech » Sa 9. Mär 2019, 18:14

Hallo Stefan, es gab drei Grundausführungen, mit weichem Bett und Spitzenhöhe 135mm dann mit weichem Bett und Spitzenhöhe 140mm danach 140mm mit gehärteten Führungsbahnen. Für mich die beste Heimwerker/ Industrie Drehmaschine im billig Segment, der Firma! Ich hatte alle drei in der Werkstatt! Die gehärteten Wangen waren ein grosser Fortschritt, für die Lebensdauer und die Maschinen waren alle, mehr als präzise! Ärger hatte ich mit den Maschinen keinen und die Ergebnisse waren für mich präzise genug! Getriebe und deren Auslegung, ist in Ordnung , auch der Rest der Maschine gibt keine Probleme auf! Nimmt mich wunder, wie Du dann die Maschine einstufst? Freundliche Grüsse Andi

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1690
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von ostwestfale » Sa 9. Mär 2019, 19:33

Gratulation !
Was ist den mit deiner liebevoll aufgearbeiteten HBM µDrehe ??

Gruß aus Bielefeld
Hans

Benutzeravatar
Flamberger
Beiträge: 187
Registriert: So 22. Okt 2017, 08:34
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Emco Super 11

Beitrag von Flamberger » Sa 9. Mär 2019, 19:34

Ich bin ja ab dem Bild etwas erschrocken. Dachte erst da ist was kaputt gegangen.
Zum Glück aber nicht! :-D

Die Preise für Schaublin sind schon pervers hoch.
__________________________________
Bohr-/Fräsmaschine: Aciera 22 Tischmodell mit Fehlmann KS380
Bohrmaschine: Aciera 10 und irgend ein altes Tischmodell aus Italien
Schleifmaschine: KMG-Clone 50x2000mm und Tellerschleifer Eigenbau 305mm

eischei
Beiträge: 71
Registriert: Mo 15. Sep 2014, 19:58
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von eischei » Sa 9. Mär 2019, 19:46

Sauber :-)

Riemen spannen nervt mich an der Maschine und das Ausrichten der Spindel ist nicht so toll, bei mir waren da Papierschnippsel eingelegt, keine Ahnung ob das von Werk aus so sein sollte. Die Untergriffleiste finde ich auch nicht ganz glücklich. Den Rest find ich eigentlich gut, der Oberschlitten steht nur zu hoch für 16 mm Stähle, bei Verwendung des Multifix (eh kein Thema bei Dir)

Hoffe Du hast Spaß damit und ich freue mich auf die Verbesserungen die sicher kommen werden! (Vorschlag von mir: Schmiernuten)

Gruß,

Sepp

Benutzeravatar
Alexander470815
Beiträge: 331
Registriert: Sa 7. Okt 2017, 22:08
Wohnort: D:\Hessen\Gießen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von Alexander470815 » Sa 9. Mär 2019, 19:53

eischei hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:46
Riemen spannen nervt mich an der Maschine
Der eine PJ Riemen?
Also ich habe den bei meiner Maschine einmalig gespannt und nie wieder angefasst.

Dann bin ich ja mal gespannt wie hier die ELS angebaut wird, bestimmt deutlich eleganter als ich das gelöst habe :pfeif:
Den Aufbau der Führungsbahnabdeckungen kann ich mir dann hier ja auch abgucken :-D
Youtube

-Emco Maximat Super 11
-Hermle FW 800
-Flott TB 10
-Unbekannte SB23 Standbohrmaschine
-Stahlwerk AC/DC WIG 200 Puls mit Plasma S
-NTF MIG 250

Benutzeravatar
Torte
Beiträge: 1181
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:23
Wohnort: Hamburg
Germany

Re: Emco Super 11

Beitrag von Torte » Sa 9. Mär 2019, 19:55

Hallo

Herzlich Glückwunsch zu der schönen Maschine.

Ich würde mich freuen, wenn du den Aufbau und deine Änderungen an der Maschine hier dokumentierst.

MfG Torsten
Wenn Du dir was vornimmst, versuche es zu machen, Jahre später ärgerst du dich, das du es nicht versucht hast, es zu machen!

Drehe: Interkrenn IKD 400 /400V mit FU
Fräse: Bernardo KF25 Vario MK3
Bohrmaschine: Einhell mit Drehstrommotor 370W/400V und FU

Antworten