Ringkreissäge RKS 160 von Holzher

Zeigt uns eure Maschinen!!
Benutzeravatar
drehbank24
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:42
Germany

Re: Ringkreissäge RKS 160 von Holzher

Beitrag von drehbank24 » So 27. Jan 2019, 06:14

Hallo Markus,
nein, kein 160er Blatt, sondern 160er Svhnitttiefe und ein 250er Blatt :)

Viele Grüße

Maik
Drehbänke: Liebert & Gürtler 360x1000, 1,5kW
Pittler lathes 140x140, 0,4 kW
Standbohrmaschinen: C. F. Wischeropp 1,5 kW, 200mm Hub, MK-3
T.I.P 0,3 kW, 50mm Hub

Benutzeravatar
Burki
Moderator
Moderator
Beiträge: 2963
Registriert: So 26. Feb 2012, 21:59
Wohnort: Oberboihingen
Germany

Re: Ringkreissäge RKS 160 von Holzher

Beitrag von Burki » So 27. Jan 2019, 22:30

Herzlichen Glückwunsch zu dem Teil, da geht einem das Herz auf... :2up:
Ich durfte das Nachfolgemodell von der hier gezeigten RKS während meiner Lehre bei der Firma Holz Her noch zusammenmontieren. Das Nachfolgemodell hatte wimre dann schon 185 mm Schnitttiefe. Das ist wirklich eine Maschine für Männer, die macht mit ihrem 3kW Motor keine Gefangenen. :o
Gruß
Burki
_______________________________________________
Wollen ist wie machen - nur fauler ;-)

Benutzeravatar
drehbank24
Beiträge: 1092
Registriert: Mo 13. Aug 2012, 13:42
Germany

Re: Ringkreissäge RKS 160 von Holzher

Beitrag von drehbank24 » Mi 30. Jan 2019, 11:40

Hallo Burki,

wow, das klingt ja super! Erzähl ruhig, was deine Erfahrungen und Einsatzmöglichkeiten damit waren!
Ja, ich habe mir auch dieses Geschoss angesehen und man sieht hier natürlich einen gewissen positiven Fortschritt gegenüber dem Vorgänger, den ich besitze. Der Nachfolger wirkt kompakter und scheint als Tauchsäge eingesetzt zu werden. Stimmt das?

Viele Grüße

Maik
Drehbänke: Liebert & Gürtler 360x1000, 1,5kW
Pittler lathes 140x140, 0,4 kW
Standbohrmaschinen: C. F. Wischeropp 1,5 kW, 200mm Hub, MK-3
T.I.P 0,3 kW, 50mm Hub

Antworten