Welchen Klopp Hobel habe ich

Zeigt uns eure Maschinen!!
Benutzeravatar
pipi
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Wohnort: Scheibbs
Kontaktdaten:
Austria

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von pipi » Sa 12. Jan 2019, 20:31

Hallo Hans
Die Befestigungsschrauben kommen von Hinten rein ^^
20190112_131833.jpg
Ein bisschen habe ich heute dann doch den Handschaber gezückt
20190112_144755.jpg
Die Befestigungsschrauben passe auch wirklich nach der Reparatur wieder rein ^^
20190112_145837.jpg
Und auf die Hobelmaschine Passt das Teil auch noch
20190112_151643.jpg
Man erkennt den Bruch auf die Schnelle schon gar nicht mehr ^^
Die Zusätzliche Halteschraube habe ich dennoch wieder eingebaut
20190112_151648.jpg
Danach kam die Spindel und der Schlitten wieder rein
20190112_155430.jpg
Die Klemmschraube bekam einen Spitze angedreht
20190112_160035.jpg
Die gleiche wie an den Einstellschrauben, jetzt klemmt sie wieder ordentlich
20190112_160656.jpg
Dann kam die Klapperbox wieder an ihren Platz
20190112_163118.jpg
Und dann gings ans Anfertigen des Seilzuges
20190112_170521.jpg
Verlöten des Seiles im Aushubstift
20190112_172935.jpg
Dann wurde das Andere Ende eingepasst
20190112_174824.jpg
Sieht schon nicht so schlecht aus
20190112_174827.jpg
Der Aushubstift wurde vorne noch abgelängt und die Federn aufgefedelt
20190112_181006.jpg
Und alles eingebaut
20190112_191608.jpg
Die Anhebung lässt sich natürlich auch abschalten
20190112_194359.jpg
Ein Bewegtes Bild habe ich auch wieder gemacht :)
https://youtu.be/Df7bIc75Jd0

mfg Patrick
Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1663
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von ostwestfale » So 13. Jan 2019, 08:11

Sieht gut aus !
Noch 'ne Frage ... wofür sind die Einstellschrauben ? Keilleisteneinstellung ?
20190112_194359.jpg
20190112_194359.jpg (78.53 KiB) 381 mal betrachtet
Gruß aus Bielefeld
Hans

Benutzeravatar
pipi
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Wohnort: Scheibbs
Kontaktdaten:
Austria

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von pipi » So 13. Jan 2019, 13:37

Hallo Hans,
Ja das ist die Keilleisten einstellung ^^


mfg Patrick
Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^

Benutzeravatar
Bleamebrogga
Beiträge: 358
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Lkr. Landshut
Germany

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von Bleamebrogga » So 13. Jan 2019, 14:08

Servus Patrick
Ich habe ja den gleichen Hobler. Meiner hatte die Meißelabhebung auf der anderen Seite, wurde aber von einem Vorbesitzer abgebaut und ist verschollen...
Meiner hat auf der rechten Seite die Skala zur Hublängenverstellung.

Cool, wie du den Hobler wieder herrichtest, da wirst viele besinnliche Stunden damit haben :-D
Und Power hat er, den kannst schon arbeiten lassen :super:

Am geilsten ist das Geräusch, dass der Riemen erzeugt: schlaklackschlaklackschlaklack... da kannst sofort in tiefste Trance versinken....

:respekt: und weiter so!
Grüsse Tom

Alles kann, nix geht....

Benutzeravatar
pipi
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Wohnort: Scheibbs
Kontaktdaten:
Austria

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von pipi » So 13. Jan 2019, 17:16

Heute gabs die Ersten Späne :D
20190113_151032.jpg
Ich muss die Feder des Ausrückstiftes noch nach spannen. so 100%ig geht er nicht in die Ruhelage zurück.
Man siehts schön an den Strichen auf der Platte ^^
20190113_154729.jpg
Hier noch 2 Fotos der Keilleisteneinstellung
20190113_154739.jpg
20190113_154746.jpg
@Bleamebrogga

Ja das Ding hat Power, wir haben damit viel auf der Arbeit gemacht ^^
Ist auch bald 15 Jahre her, dass ich auf diesem Hobel meine ersten Späne, neben Bohren und Sägen, gemacht habe.


mfg Patrick
Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1663
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von ostwestfale » So 13. Jan 2019, 18:15

Faszinierend ! :2up:
Danke für die Info

Gruß aus Bielefeld
Hans

Benutzeravatar
Bleamebrogga
Beiträge: 358
Registriert: Sa 8. Dez 2012, 20:52
Wohnort: Lkr. Landshut
Germany

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von Bleamebrogga » So 13. Jan 2019, 18:15

a saubere Sach, :gut: :gut:

Auf deinem letzten Foto sieht man gut den Träger zur Hublängeneinstellung (ich weiß nicht, wie man das Teil nennt), das blanke Teil mit den zwei Schlitzen.
Mach da noch zwei kleine Deckel drauf, die fressen Späne wie ich Kartoffelchips 8-)
Grüsse Tom

Alles kann, nix geht....

Benutzeravatar
pipi
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Wohnort: Scheibbs
Kontaktdaten:
Austria

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von pipi » So 13. Jan 2019, 18:26

Die beiden Deckel sind geplant genau so wie das anpassen des Riemenschutzbleches. :andiearbeit:

mfg Patrick
Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^

Benutzeravatar
pipi
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Wohnort: Scheibbs
Kontaktdaten:
Austria

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von pipi » Mi 16. Jan 2019, 20:49

Abend,
Heute habe ich die Feder in der Klapperbox nachgespannt
20190116_192127.jpg
Jetzt klapp es auch mit der Grundstellung zuverlässig
20190116_201535.jpg
Fertig und ohne Aussetzer :)
20190116_202355.jpg
Die Späne habe was Hypnotisches :D
20190116_202433.jpg
Ein bewegtes Bild gibt's auch :
https://youtu.be/XVJKH2of_yI

mfg Patrick
Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^

Benutzeravatar
toolmaker35
Beiträge: 1155
Registriert: Fr 24. Okt 2014, 13:06
Wohnort: 72622 Nürtingen
Germany

Re: Welchen Klopp Hobel habe ich

Beitrag von toolmaker35 » Do 17. Jan 2019, 00:14

Hallo Patrick,

danke für Deinen Bericht! Faszinierend! Das Ergebnis ist toll. Hobeln hat was! :2up:
Gruß Herwart

....Schwabe halt. :super:

Antworten