Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » So 31. Mai 2020, 07:04

Moin,
nachdem ich meine Proxxon FF 230 ein bisschen getestet habe suche ich noch ein Paar sachen.

Kann mir einer sagen ob es Scheibenfräser gibt die mann in eine 8 oder 10mm Spannzange spannen kann? Das gleich gilt auch für einen Planfräser.

Weiß vieleicht auch jemand ob die Proxxon Spannzangen genormt sind? ER Spannzangen sind es glaube nicht, oder macht da Proxxon auch sein eigenes Ding?

Jetzt wird der ein oder andere sagen warum hast du dir auch die Proxxon geholt, aber soweit bin ich ziemlich zufrieden mit dem Teil.


Lieben Gruß und Danke.

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 2518
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Booze » So 31. Mai 2020, 07:41

Was du für Spannzangen brauchst verrät dir deine Bedienungsanleitung.
Natürlich gibt es auch Scheibenfräser und Planfräser, nur musst du bedenken das es alles recht klein gehalten werden muss.
Die Aufnahmen für Scheibenfräser kannst du dir auf der Drehbank ja selber herstellen.
Ich habe sogar Messerköpfe passend in kleiner Grösse, mein größter misst ganze 22mm. :-D
Gruß Viktor

Some people call me a snob.
I call myself a connaisseur of fine objects and tools.

Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser grande complication
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker
Scripta SM Graviermaschine
Gravograph IM3

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » So 31. Mai 2020, 08:01

Booze hat geschrieben:
So 31. Mai 2020, 07:41
Was du für Spannzangen brauchst verrät dir deine Bedienungsanleitung.

Die Aufnahmen für Scheibenfräser kannst du dir auf der Drehbank ja selber herstellen.
Ich habe sogar Messerköpfe passend in kleiner Grösse, mein größter misst ganze 22mm. :-D

Da steht leider nichts drin deswegen frage ich ja


Die Scheibenfräser haben so eine nut, ich wüsste nicht wie ich das herstellen soll ohne das mir das Teil durch die Bude fliegt.

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 2518
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Booze » So 31. Mai 2020, 08:47

Die mit der Nut sind sowieso viel zu groß für deine Fräse.
Spannzangen musst du extra von Proxxon kaufen und ich habe gesehen die gehen sogar nur bis 5mm :o

Was hast du den schon so mit deiner neuen Proxxon gefräst?
Gruß Viktor

Some people call me a snob.
I call myself a connaisseur of fine objects and tools.

Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser grande complication
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker
Scripta SM Graviermaschine
Gravograph IM3

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » So 31. Mai 2020, 09:03

Ich habe erstmal ein wenig geübt ein wenig zu fräsen, geht ganz gut.
image.jpg
Hier sieht man das das es nicht ordentlich ist liegt aber daran das ich es nicht richtig gespannt habe. War mein erster fräs Versuch :heul:

image.jpg
image.jpg
Leider nicht richtig rechtwinklig, aber das liegt glaube eher am einspannen

Fritz_S
Beiträge: 280
Registriert: Di 26. Feb 2013, 20:12
Wohnort: Zug
Switzerland

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Fritz_S » So 31. Mai 2020, 11:52

Hallo Jan,

Die Proxxonspannzangen haben eine eigene Werksnorm. 4mm, 3,2mm 3mm und 2,35mm ist die Grösse der kleinen Spannzangen. Gibt es als Zubehöhr. Damit kannst du alle kleinen Proxxon und Dremel Fräser und Schleifstifte einspannen. Die Drehzahl ist allerdings etwas niedrig. Für Kunststoffe kannst Du auch Holzfräser benutzen.

Kauf dir bei Gelegenheit eine Mutter M20x1.5mm und eine Unterlagsscheibe M12 und 2.5 bis 3mm dick. Durchmesser ist egal. Halbier die Unterlegscheibe mit einer Eisensäge, Mit den zwei Halbmonden und der Mutter bekommst du eine festsitzende Ppannzange wieder locker raus. (Ich hatte einmal eine Spannzange nicht richtig in die Mutter eingeklickt)

Viele Grüsse, Fritz

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » So 31. Mai 2020, 12:27

Hi Fritz danke für den Hinweis :trink2:

Benutzeravatar
Booze
Beiträge: 2518
Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Wohnort: Mainhatten
United States of America

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Booze » So 31. Mai 2020, 13:31

Mit was für einem Fräser/Spannzange hast du das jetzt gefräst?
Gruß Viktor

Some people call me a snob.
I call myself a connaisseur of fine objects and tools.

Angelini AVM 125
Hobbymat MD65
Hauser Fräsmaschine
Hauser grande complication
DaVinci 1.0 Pro 3D Drucker
Scripta SM Graviermaschine
Gravograph IM3

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » So 31. Mai 2020, 13:53

Es waren 6/8/10 mm Spannzangen dabei aber ich brauche noch zumindest eine 3mm. Dafür habe ich jetzt einen 8mm Schaftfräser genommen bis 2mm Zustellung macht macht die Proxxon das ohne knurren mit mehr habe ich mich aber nicht getraut.

Jan86
Beiträge: 95
Registriert: Do 30. Apr 2020, 12:24
Wohnort: NRW
Germany

Re: Fräser/Zubehör Suche Proxxon FF 230

Beitrag von Jan86 » Di 2. Jun 2020, 16:17

image.jpg
image.jpg
Hier nochmal ein paar Fotos, das waren meine ersten Fräsversuche in der vorm."Ich möchte mehr Verfahrweg"

Antworten