Anfängerfrage

Antworten
Sarge
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2015, 17:47

Anfängerfrage

Beitrag von Sarge » So 8. Jan 2017, 14:56

Moin,

ich brauche eine Teilung von 52, mein Teilkopf braucht 40 Umdrehungen an der Krubel um eine am Futter zu machen.

Die Teilscheibe hat verschiedene Lochkreise mit 23,27,29,31,33,37,39 und 40

52x3=156

das lässt sich durch 39 Teilen = 4

Was nun ?
Wie oft muss ich nun Drehen und welchen Lochkreis nutze ich ?

Ich weiß wie es funktioniert beim fräsen, das ich nicht ein Zahn nach dem anderen mache , aber ich komme mathematisch nicht dahin.
1954 Heidenreich&Harbeck ROK21 inkl. Maschinenstabilität
1970 Heckert FUW 315
1979 Alzmetall AB4SV

Ausgestattet mit Verachtung

Machines to make machines fabricating the end of all living things.

TheBlackOne
Beiträge: 1667
Registriert: Do 10. Jan 2013, 23:06
Wohnort: Stockholm
Sweden

Re: Anfängerfrage

Beitrag von TheBlackOne » So 8. Jan 2017, 15:02

Da haben einige Forennutzer etwas zusammengeschrieben, vielleicht hilft das weiter: viewtopic.php?f=36&t=784
Weiler LZD 220
Strands S68
Arboga EP 308
Atlas Copco KT4A5
Origo HP-20
Oerlikon Minicito 180

Benutzeravatar
Konstantin_2
Beiträge: 1330
Registriert: Sa 27. Aug 2016, 23:15

Re: Anfängerfrage

Beitrag von Konstantin_2 » So 8. Jan 2017, 15:08

Sarge hat geschrieben:ich brauche eine Teilung von 52,
Dumme Frage:
Eine Teilung mit 52° oder eine Teilung mit 52 Positionen innerhalb von 360°?

Grüße, Konstantin :hi:
"Es wurde schon alles gesagt, nur nicht von jedem."
Einstein

"Dieses Kribbeln im Bauch, das man nie mehr vergisst,
als ob da im Magen der Teufel los ist."
Lieutenant Ellen Ripley


Sarge
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2015, 17:47

Re: Anfängerfrage

Beitrag von Sarge » So 8. Jan 2017, 15:14

Mit 52 Positionen.

Ich komme auf 13 volle Umdrehungen an der Kurbel
Stimmt das?
1954 Heidenreich&Harbeck ROK21 inkl. Maschinenstabilität
1970 Heckert FUW 315
1979 Alzmetall AB4SV

Ausgestattet mit Verachtung

Machines to make machines fabricating the end of all living things.

Sarge
Beiträge: 214
Registriert: Di 5. Mai 2015, 17:47

Re: Anfängerfrage

Beitrag von Sarge » So 8. Jan 2017, 15:15

Jo 30/39stel geht auch.

Danke!
1954 Heidenreich&Harbeck ROK21 inkl. Maschinenstabilität
1970 Heckert FUW 315
1979 Alzmetall AB4SV

Ausgestattet mit Verachtung

Machines to make machines fabricating the end of all living things.

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 2971
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Anfängerfrage

Beitrag von stefangtwr » So 8. Jan 2017, 15:17

Ich komme auf 13 volle Umdrehungen an der Kurbel
Was, wenn du 40fach untersetzt bist?

360/40 sind 9° pro voller Umdrehung an der Kurbel.

360/52 sind 6,92..° Teilwinkel

Also drehst du pro Teilung nichtmal eine ganze Umdrehung. Siehe oben, 30 Löcher auf der 39er Teilscheibe

gruß
Stefan

Antworten