Ankauf einer Leinen L4RsU

Antworten
Jeamy
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 05:48
Germany

Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von Jeamy » Sa 9. Feb 2019, 12:26

Hallo Gemeinde,

Ich bin dabei die Leinen L4RsU bei eBay zu ersteigern.

https://www.ebay.de/itm/113616056176?_t ... 1758.m4704

Leider kenne ich mich mit der Drehmaschine nicht so gut aus und würde gerne Eure Meinung dazu hören.
Worauf muss ich achten und was ist wichtig.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tips geben, damit ich nicht die Katze im Sack kaufe.

Danke für Eure Hilfe vorab,

Gruss Thomas

Benutzeravatar
schleibi
Beiträge: 1676
Registriert: So 21. Nov 2010, 10:53
Wohnort: 64625 Bensheim
Germany

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von schleibi » Sa 9. Feb 2019, 13:58

Also was mich doch immer wieder wundert: man will was ersteigern, was man überhaupt nicht kennt!

Sorry, aber ich denke es wäre sinnhafter du sagst was du vorhast mit der Drehe zu machen und wieviel Geld du anlegen kannst/willst.

Dann können dir Wissende sicherlich sagen ob diese oder jene Drehe das kann und wert ist.

Nur meine Meinung, auch wenn es keine Antwort auf deine Frage ist.

Kalle

PS: Mir wäre diese Drehe für meine Dinge zu klein.
Fräse: Sieg Super X3 mit SK30; Drehbank: RC-Maschine RC6125WLPx750; Stossmaschine: Gack HE20; Schweissgeräte: Stahlwerk WIG TIG AC/DC 200 PULS

Benutzeravatar
tilly
Beiträge: 225
Registriert: Di 29. Dez 2015, 09:30
Wohnort: SE
Germany

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von tilly » Sa 9. Feb 2019, 14:13

Hallo Thomas,

das ist grundsätzlich eine stabile und genaue Drehmaschine.
Die Maschine hat aber keinen automatischen Vorschub.
Die Zustellung erfolgt nur über den Kreuzsupport.
Wenn der nicht winklig eingestellt ist, werden Deine Drehteile nicht zylindrisch.

So etwas ähnliches hatte ich auch und habe damit erste Erfahrungen gesammelt und viel Freude damit.
Noch mehr Spaß habe ich allerdings mit meiner aktuellen Maschine mit Zug- und Leitspindel.

Auf den Bildern sieht alles sehr trocken aus.
Die Spindellager sollten regelmäßig mit Oel versorgt werden.
Diese Maschinen fallen aber auch gerne mal der Fettpresse zum Opfer.
Dann sind die Lager oft hinüber.

Eigentlich sollte man sich die Maschine vor dem Kauf genau ansehen.

Gruß, Udo
Leinen MLZ4S
Weisser FPU
Ixion BT13
Klaeger Plus 400
Greif D 20/4
Genkinger F-TG 6/15S

Bob
Beiträge: 1155
Registriert: So 6. Feb 2011, 21:24
Germany

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von Bob » Sa 9. Feb 2019, 18:11

Hallo Thomas,
frage doch mal, was für Fett man zum Abschmieren der Spindel und der Führungen braucht. Wenn er dann nicht auf geeignete Ölsorten verweist, weißt Du woran Du bist.

Viele Grüße,

Bob

Jeamy
Beiträge: 27
Registriert: Sa 8. Dez 2018, 05:48
Germany

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von Jeamy » Sa 9. Feb 2019, 20:43

Hallo Bob,

Danke, das mache ich. Dann weiss ich wenigstens wie ich dran bin ;-)

Danke

P.S. Schleibi, wenn ich immer nur bekannte Dinge anschaffe, werde ich nie was neues lernen oder kennenlernen ;-)

Benutzeravatar
tilly
Beiträge: 225
Registriert: Di 29. Dez 2015, 09:30
Wohnort: SE
Germany

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von tilly » Di 12. Feb 2019, 09:33

Hallo Thomas,
hat das Forum nun einen neuen Leinen-Driver oder hast Du dich zurück gehalten :?:
Gruß, Udo
Leinen MLZ4S
Weisser FPU
Ixion BT13
Klaeger Plus 400
Greif D 20/4
Genkinger F-TG 6/15S

mikromeister
Beiträge: 794
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 18:29
Wohnort: Ja
Wallis and Futuna Islands

Re: Ankauf einer Leinen L4RsU

Beitrag von mikromeister » Di 12. Feb 2019, 09:52

Also bei mir erscheint unter dem Link eine runtergrammelte Proxxon

Antworten