Wie bekomme ich das dicht?

Benutzeravatar
zuendler
Beiträge: 825
Registriert: Fr 13. Apr 2018, 10:06
Germany

Re: Wie bekomme ich das dicht?

Beitrag von zuendler » So 15. Mär 2020, 15:27

Ja wie ich hier lese ist das nix für Anfänger. Das habe ich jetzt auch gemerkt.
Die Teile werden mit einer Blattfeder zusammen gedrückt, ist also eine definierte Vorspannung drauf.
Die ganzen Spezialmittelchen habe ich aber natürlich nicht.
Daher bleibt erstmal das Viton drin. Mit dem Zeug habe ich überall sonst gute Erfahrungen gemacht.
Es ist auch so, dass ich in dem Auto vielleicht 10x im Jahr an dem Regler drehe, wird ja nicht im Winter gefahren.

K-Mehl-Treiber
Beiträge: 363
Registriert: So 15. Jan 2017, 11:33
Austria

Re: Wie bekomme ich das dicht?

Beitrag von K-Mehl-Treiber » So 15. Mär 2020, 18:16

Servus,

hab in der Firma auch oft mit Vakkum und auch mit Vitondichtungen zu tun. Wenn an den Löchern keine Grate dran sind, dann sollte das Viton das schon ein paar Jährchen aushalten. Eventuell spendierst du noch einen Hauch Silikonfett, dann passt das sicher .

LG
Markus

stummel78
Beiträge: 11
Registriert: Mi 22. Jan 2020, 15:24
Germany

Re: Wie bekomme ich das dicht?

Beitrag von stummel78 » Mo 16. Mär 2020, 09:15

...mir fiele da Plastilube als Schmierstoff ein...ein recht zähes Zeug, was aber leicht beschaffbar ist...

Antworten