Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

AchimS
Beiträge: 997
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 01:42
Wohnort: Mannheim
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von AchimS » Fr 8. Nov 2019, 15:55

Das ist doch eine Hand-Bandsäge mit einem etwas windigen Ständer - für fast kein Geld.
Als billig-Alternative zu beispielsweise einer Makita.
Ich finde das ist ein prima Angebot! :2up:

Da ich die übliche 115er und eine Forte Handbandsäge habe, nichts für mich, aber grundsätzlich empfinde
ich das Handgerät als gute Ergänzung.

Gruß
Achim

Benutzeravatar
Rockwell
Beiträge: 456
Registriert: Fr 15. Feb 2013, 01:21
Wohnort: 327**
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von Rockwell » Fr 8. Nov 2019, 16:23

Booze hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 14:22
Und dann kommen Experten und sagen hmm so schlecht ist das jetzt nicht für den Gelegenheitsbastler. :o
Das war beim Plasmaschneider so, beim Schweissgerät und sogar beim auf dem Markt billigstem 50€ Schweissgerät womit man sogar WIG schweissen kann.
:klugscheiss:
Das sind manchmal (!!!!111!11einself) auch einfach Leute, denen die Haltung ihrer Mitmenschen Oberkante Unterkiefer steht und aus Zynismus, Schadenfreude und Misanthropie solche "Tipps" aussprechen :pfeif:
Liebe Grüße / Christoph

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 447
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von Rainer4x4 » Fr 8. Nov 2019, 16:39

Habe seit längerem die ähnliche Säge von Scheppach, und bin recht gut damit zufrieden.
Den Ständer habe ich optimiert, das Gelenkspiel lässt sich verbessern. Der Schraubstock von Scheppach scheint mir geringfügig besser zu sein.
Bisher habe ich von Holz bis dickem (20x75mm) Edelstahl alles gesägt. Hat einwandfrei funktioniert.
Gruß Rainer
Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Benutzeravatar
tillmann221
Beiträge: 617
Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:39
Wohnort: Bitburg
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von tillmann221 » Fr 8. Nov 2019, 17:04

Die mbs 125 ist gut
Gruß Tillmann

Immer am Limit!

Limbachnet
Beiträge: 347
Registriert: Fr 12. Jun 2015, 21:51
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von Limbachnet » Fr 8. Nov 2019, 19:24

Rockwell hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 16:23
Booze hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 14:22
Und dann kommen Experten und sagen hmm so schlecht ist das jetzt nicht für den Gelegenheitsbastler. :o
Das war beim Plasmaschneider so, beim Schweissgerät und sogar beim auf dem Markt billigstem 50€ Schweissgerät womit man sogar WIG schweissen kann.
:klugscheiss:
Das sind manchmal (!!!!111!11einself) auch einfach Leute, denen die Haltung ihrer Mitmenschen Oberkante Unterkiefer steht und aus Zynismus, Schadenfreude und Misanthropie solche "Tipps" aussprechen :pfeif:
Also, ich bin bestimmt kein Experte und auch kein zynischer Misanthrop. Und ich hab' auch kein LIDL-Gerät, aber ich bin Gelegenheitsbastler und habe ein Einhell-Fülldraht-Schweißgerät, was wohl in der gleichen Liga spielt wie das Lidl-Teil. Und Ich sage dazu: "Hmm so schlecht ist das jetzt nicht für den Gelegenheitsbastler." :pfeif:

Ich mach' bei Gelegenheit mal ein paar Fotos von meinen ersten (schlimm) und aktuellen (akzeptabel) Schweißnähten, da kann sich dann der genigte Leser ein eigenes Bild davon machen, ob er damit zufrieden wäre oder nicht.
Schöne Grüße,
Matthias

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 447
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von Rainer4x4 » Fr 8. Nov 2019, 19:40

tillmann221 hat geschrieben:
Fr 8. Nov 2019, 17:04
Die mbs 125 ist gut
Geht die auch als Freihandsage?
Gruß Rainer
Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 4656
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von S4B5 » Fr 8. Nov 2019, 20:14

Hi

Mit der Bandsäge von Flex scheinen viele Glücklich zu sein, gut, kostet auch mal eben das dreifache... :pfeif:

lg Marco

Benutzeravatar
Schulli
Beiträge: 1028
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 21:39
Wohnort: 15890
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von Schulli » Fr 8. Nov 2019, 21:41

So, ich hab mir jetzt einfach mal diese Lidl Säge bestellt. Grund: Ich habe einfach keinen Platz mehr in meiner kleinen Bude für ne vernünftige Metallbandsäge. Und das Teil krieg ich gerade noch so irgendwo unter. Besser als alles mit der Hand zu zerkleinern ist es allemal. Soll Ende der nächsten Woche da sein. Werde dann berichten.
MfG
Lothar



Holzmann ED400 FD, Fu Drehstrommotor 0,75kw
Fräse BT-MR 550 Zahnriemenantrieb, FU Drehstrommotor, Hüfthalter
Paulimot F207-V
Schweissgerät: BT-EW 160

ReiRaWB
Beiträge: 21
Registriert: Fr 13. Nov 2015, 21:41
Germany

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von ReiRaWB » Fr 15. Nov 2019, 17:36

Metallbandsäge.jpg
Hallo,

meine ist heute angekommen. Natürlich gleich mal ausgepackt und zusammen gebaut.
Das Gelenk ist recht straff, da wackelt nichts. Der Schraubstock fürs Material ist allerdings recht windig, da werde ich sicher noch Verbesserungen vornehmen. Für mich als Hobbybastler wird es schon reichen. Schön finde ich auch, dass die Säge in einem Koffer kommt, der ist besser weg zu räumen. Auch positiv, das Kabel ist 4m lang.

Meine wird allerdings nochmal getauscht, da der Drehzahlsteller nicht funktioniert. Das Teil läuft immer auf voller Drehzahl, egal was ich einstelle. Aber es gibt ja die Gewährleistung, also alles gut ;-)
Gruß Reinhard

Benutzeravatar
obsidian
Beiträge: 2164
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 20:10

Re: Metallbandsäge Lidl jemand im Einsatz?

Beitrag von obsidian » Fr 15. Nov 2019, 17:48

Ich glaub, da wirste kein Glück haben - bei dem, was die Videos so hergeben, funktioniert die Drehzahleinstellung bei niemandem.
Außerdem sind die Dinger anscheinend alle ausverkauft. Naja - Geld zurück halt.
Drehe: 210x400 450W
Fräse: SX3L 1kW

Antworten