Abstechen - Halter ?

neptunier
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Mär 2014, 09:07

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von neptunier » Mi 5. Dez 2018, 15:43

hier https://www.youtube.com/watch?v=W1VQu6rKL8E gibt es ein eindrucksvolles video wie jemand auf eine kleinen cnc drehbank absticht. er hat auch verschiedene halter/platten beschrieben. ist alles markenware.

grüße
michael

anjoku
Beiträge: 178
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 16:21
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von anjoku » Mi 5. Dez 2018, 16:49

Hallo,

ich habe folgenden Halter von Deuss
Schnellwechselstahlhaletr.png
Schnellwechselstahlhaletr.png (184.78 KiB) 228 mal betrachtet
Oh, das Bild ist etwas groß... :pfeif:


Ich war zum Glück nochmal im Keller und habe in den Kisten gewühlt und ein Abstechhalter gefunden.

Ein Komet A00 H01 15010
KOMET A00 h01 - Google-Suche.png
KOMET A00 - Google-Suche.png
KOMET A00 - Google-Suche.png (6.92 KiB) 228 mal betrachtet
der ist doch super für mich..... :super: oder ?

Gruß,
Andre

Benutzeravatar
FP91
Beiträge: 1243
Registriert: Di 17. Feb 2015, 21:57

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von FP91 » Mi 5. Dez 2018, 16:56

Naja. Also ich hab auch welche davon, die warten eigtl. mehr oder minder aufs verscherbeln oder entsorgen.

Die Belastung des Werkzeuges erfolgt im Fall des Stechstahls ja nur radial. Seine Stabilität ist also nur von der Höhe abhängig. Wenn der Halter 10 mm Höhe hat, hat die passende Klinge vllt. 6mm. Die muss aber noch den Spanwinkel bekommen, es bleiben an der dünnsten stelle also maximal 4,5 stehen. Nun stell' den Vergleich zu den gezeigten Stechschwertern mit 19 oder 26 mm Höhe an. Da liegt mindestens Faktur 4, eher 5 oder 6 an.

Für vorsichtiges Arbeiten in Messing oder Alu vllt. zu gebrauchen. Wobei die Kometklingen auch nicht ganz billig sind ...

Grüße

Benutzeravatar
HansD
Beiträge: 17021
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Wohnort: 86641

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von HansD » Mi 5. Dez 2018, 17:32

FP91 hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 16:56
Die Belastung des Werkzeuges erfolgt im Fall des Stechstahls ja nur radial. Seine Stabilität ist also nur von der Höhe abhängig. Wenn der Halter 10 mm Höhe hat, hat die passende Klinge vllt. 6mm. Die muss aber noch den Spanwinkel bekommen, es bleiben an der dünnsten stelle also maximal 4,5 stehen. Nun stell' den Vergleich zu den gezeigten Stechschwertern mit 19 oder 26 mm Höhe an. Da liegt mindestens Faktur 4, eher 5 oder 6 an.
:klugscheiss:
Die Schnittkraft tritt nicht radial (Richtung Zentrum) auf sondern tangential (Richtung nach unten).

Die Höhe geht im Quadrat ein, der Faktor ist also noch viel grösser.

Hans
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!

anjoku
Beiträge: 178
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 16:21
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von anjoku » Mi 5. Dez 2018, 18:34

Also schlechter oder besser.

Ok, ich habe für diesen Halter 2 Klingen.
Drehe fast ausschließlich Alu Messing und Kunststoff...

Ich werde mal sehen, ob die Halter, die ihr mir verlinkt habt, irgendwie auf meine Maschine passen.....

Ansonsten Versuch macht klug.....

Benutzeravatar
Albego
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 21:26
Wohnort: Nord-Sauerland
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Albego » Mi 5. Dez 2018, 18:59

Hallo Andre,

Du hast also einen Schnellwechselhalter (SWH). Das ist doch schon mal sehr gut. Denn dadurch kommt es beim "Stechhalter" in der Höhe nicht so sehr drauf an, da Du das in der Höhe einstellen kannst. Wohl auch nur in einem bestimmten Rahmen, aber immerhin.

Aber das Komet-System (Halter plus Klinge) als Abstecheinheit zu benutzen, kann gut gehen, oder aber auch nicht.
Kann gut gehen deshalb; weil bis zu einem bestimmten Durchmesser des Werkstücks das wohl so theoretisch klappen wird. Sagen wir mal so schätzungsweise ca. 15 mm im Durchmesser. Weil dadurch die Klinge "nur" so ca. 8 mm aus dem Halter herausragt. Und abhängig vom Material des Werkstücks, z.B. Alu, dürfte das klappen.

Geht nicht gut; weil je größer der Durchmesser des Werkstück, um so länger muss die Klinge aus dem Halter herausschauen. Und das längere herausragen der Klinge macht die Stabilität der Klinge zu nichte. Sie wird zu instabil um die Kräfte beim Abstechen (oder auch beim Einstechen) aufzunehmen.


Ein kleines nachzumachendes Experiment.
Nimm mal ein Lineal (so ein Standard Holzlineal mit 30 cm länge), lege das flach auf einen Tisch. Lass es ein paar cm (so ca. 5) über der Tischkante herausragen. Eine Hand hält es auf dem Tisch fest, und mit der anderen Hand klopfst Du auf das herusragende Ende. Beobachte was passiert.

Jetzt machst Du das ganze noch mal, aber diesmal lass es so ca. 15 cm herausragen. Und beobachte was beim draufklopfen auf das freie Ende passiert.

Du wirst garantiert einen Unterschied beobachten können. Und das sollte dir klar machen warum ein zu langes herausragen der Klinge bei dem "Komet-System" nicht so gut ist. Auch wenn das Linieal aus Holz ist, und flach aufliegt, so kann der beobachtete Effekt auch beim Abstechen auftreten.

Ansonsten Versuch macht klug.....
Natürlich.
Aber mit ein wenig hintergrundwissen ist man etwas sicherer.



Es grüßt
Bernhard

Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 19:35

Es gibt doch von Deuss einen Halter für Stechklingen. Da müsste doch die von ISCAR reinpassen, die ich gepostet hatte
BC6FCCB1-7A2A-4116-AA55-DAA55D7E7766.jpeg
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 19:46

Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

R2S5V0
Beiträge: 1073
Registriert: So 9. Feb 2014, 08:24

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von R2S5V0 » Mi 5. Dez 2018, 20:33

Immer diese Schleichwerbung. :scheisse: . Grauenhaft. Die vielen Tipps sind sinnlos. Jeder sollte für sich erfahren was für ihn am besten geht. Muß doch nicht jeder mit Markenware klar kommen. Und ein Schwert für 150 EU plus Platte das Stück für 5 würde mir als Anfänger zu teuer sein. Würde kotzen wenn durch anfängerfehler andauernd das zeug im Eimer ist

Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 21:21

Ohr Mann. Sowas kauft man bei eBay.....
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

Antworten