Abstechen - Halter ?

anjoku
Beiträge: 178
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 16:21
Germany

Abstechen - Halter ?

Beitrag von anjoku » Mi 5. Dez 2018, 08:48

Hi,

Welchen Halter (10x10) empfehlt ihr für's Abstechen? Nicht nur einstechen...

Ich habe einen MGEHR1010-2. Eigentlich ist der doch für Nuten, oder? Gibt es etwas besseres, nur zum Abstechen?

Gruß,
Andre

Benutzeravatar
Schulli
Beiträge: 761
Registriert: Fr 11. Mär 2016, 21:39
Wohnort: 15890
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Schulli » Mi 5. Dez 2018, 09:23

Sowas hier ?
Abstechh..jpg
Abstechh..jpg (13.57 KiB) 1193 mal betrachtet
MfG
Lothar


Drehmaschine EDM 300 ds mit fu und 0,37kw Drehstrommotor
Holzmann ED400 FD, Fu Drehstrommotor 0,75kw
Fräse BT-MR 550 Zahnriemenantrieb, FU Drehstrommotor
Paulimot F207-V
Schweissgerät: BT-EW 160

Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 09:33

Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

Limbo
Beiträge: 3686
Registriert: Fr 10. Jul 2015, 18:32
Wohnort: Hannover
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Limbo » Mi 5. Dez 2018, 13:20


Schööön....
aber passen bestimmt nicht auf eine Maschine mit/für 10er Stahlhalter.
Was Schulli gezeigt hat, passt für ein 20er Schwert (Höhe H), wenn es den Halter mit 10mm Einspannbalken gibt, oder ein 12mm Einspannbalken angepasst werden kann.

Hans
Drehmaschine Dema LSDM 6133
Fräsmaschine VF 45FG (MB4 Clon)
Hobel Gastl RG200 ST-E
3D-Drucker Creality E2
Bandsäge Flex SBG 4910
StichelSchleifMaschine HBM Typ U3

Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 13:40

Dann gugst Du in Katalog und nimmst das Schwert in 19mm

https://www.iscar.com/eCatalog/Family.a ... 1&GFSTYP=M
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

Benutzeravatar
Albego
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 21:26
Wohnort: Nord-Sauerland
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Albego » Mi 5. Dez 2018, 13:54


Doc Alex
Beiträge: 4903
Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Doc Alex » Mi 5. Dez 2018, 14:01

Albego hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 13:54
Hallo Andre,

guggi hier => https://www.paulimot.de/drehen/abstechs ... hss-messer

oder aber das => https://www.paulimot.de/drehen/abstechs ... atten-2-4m
Nicht böse sein, aber die würde ich eben nicht verwenden. Die Iscar Klinge ist deutlich stabiler und der Spanauslau ist viel besser.
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!

anjoku
Beiträge: 178
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 16:21
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von anjoku » Mi 5. Dez 2018, 14:29

Hallo,
Albego hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 13:54
Hallo Andre,

guggi hier => https://www.paulimot.de/drehen/abstechs ... hss-messer

oder aber das => https://www.paulimot.de/drehen/abstechs ... ten-2-4-mm
Das Erste: So etwas ähnliches habe glaube ich noch irgendwo.....

Das Zweite würde bestimmt reichen, aber da müsste ich mal Fragen wie hoch die Schneidenhöhe ist.

Sind die Halter, mit den Wechselplättchen, die ihr vorgeschlagen habt, extra für's abstechen?
Ist das die Schneide von ungleich 90° .

Ich kenne das von der Ausbildung her so, dass beim Abstechen, am Reststück ein kleiner Kegel bleibt.

Benutzeravatar
HansD
Beiträge: 17021
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Wohnort: 86641

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von HansD » Mi 5. Dez 2018, 14:59

anjoku hat geschrieben:
Mi 5. Dez 2018, 14:29
1) Sind die Halter, mit den Wechselplättchen, die ihr vorgeschlagen habt, extra für's abstechen?
2) Ist das die Schneide von ungleich 90° .
Ich kenne das von der Ausbildung her so, dass beim Abstechen, am Reststück ein kleiner Kegel bleibt.
1) ich habs nicht vorgeschlagen, denke aber ja.
Mein Schwert (26 hoch wimre) mit 2mm Einsatz + Halter sah mal so aus
http://www.hobby-messer.de/bilder/wm-d0 ... 84x288.jpg

Inzwischen habe ich das Schwert umgedreht um Überkopf abstechen zu können (bitte den Glaubenskrieg ruhen lassen!)

2) mein Einsatz ist N (neutral. also 90°)
Es gibt dann noch R (rechts) und L (links), je nachdem wo der Butzen stehen bleiben soll.

Hans
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!

Benutzeravatar
Albego
Beiträge: 1136
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 21:26
Wohnort: Nord-Sauerland
Germany

Re: Abstechen - Halter ?

Beitrag von Albego » Mi 5. Dez 2018, 15:22

Hallo

@Doc
Ich habe keinen Grund dir böse zu sein. :trink2:
Mein Vorschlag bezog sich ja auf den Halterschaft von 10 mm. Also ohne irgendetwas nachzuarbeiten.

Zu den technischen Vor- oder Nachteilen (egal von wem) kann ich nix sagen, da ich die nicht selber benutze.



@Andre
Das Zweite würde bestimmt reichen, aber da müsste ich mal Fragen wie hoch die Schneidenhöhe ist.
Gegenfrage: Was für ein Stahlhaltersysten Hast Du denn?
Ist es ein Schnellwechselhalter (SWH), oder ein fester 4-Fach Halter?


Ach ja!
Die Kommentare dort (bei Pauli) zu lesen ist manchmal auch nicht so verkehrt. ;-)



Es grüßt
Bernhard

Antworten