2 Ohr Klemmzange gesucht

Herbert Modbau.
Beiträge: 569
Registriert: Do 15. Dez 2016, 11:41
Germany

2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Herbert Modbau. » Mo 15. Apr 2019, 16:24

Hallo,hat jemand eine Empfehlung.

Ich habe nur die Achsmanchetten Zangen gefunden und bin nicht sicher ob die auch für die 1 oder 2 Ohr Schellen geeignet sind.


VG

Benutzeravatar
Der Sterni
Beiträge: 187
Registriert: Do 30. Mär 2017, 10:18
Wohnort: Irgendwo im Fläming
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Der Sterni » Mo 15. Apr 2019, 16:55

Bei mir hat sich da ne Stumpfe Kneifzange bewährt.
Die für Achsmanschetten würde ich nicht verwenden wollen, da mir die Gefahr zu hoch wäre, dass das Ohr beim zusammenkneifen aus der Zange wandert.
Gruß, Max.

Ms Kaputtmacher
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Feb 2019, 17:46
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Ms Kaputtmacher » Mo 15. Apr 2019, 16:55

Moin,
eben diese Zange nehme ich auch für die kleinen Schellen. Geht gut.
Gruss, Ole

Bob1986
Beiträge: 94
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:48
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Bob1986 » Mo 15. Apr 2019, 16:59

Ich nutze schon Immer eine für Achsmanschetten gekaufte Zange für Ein Orh Schellen, ist ja nichts anderes und viele Neuere VW Achsmanschettenbänder sind weit Straffer als Ein Ohr Schellen.

Als Schellen nehme ich nur Oetiker mit Einlagering das schneidet nicht in den Schlauch als Zange habe ich eine ähnliche wie die "BGS 161" bis jetzt ist eine Kaputt gegangen (Schneide abgebrochen) aber das bei etlichen Einsätzen.

Die von Knipex finde ich nicht gut, da diese das Ohr nicht Stützt beim Pressen.
Drehmaschine: Krasny Proletary 1K62
Fräsmachine : WMW Heckert FSS 250x1000V
Waagerecht Stoßmaschine: Strigon GH 400/S
Werkzeuschleifmaschine : Weydemann & Hasselkus T127
Flachschleifmaschine: WMW Heckert SFW 200x600/3
Säge : Kaltenbach KKS 370

Ms Kaputtmacher
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Feb 2019, 17:46
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Ms Kaputtmacher » Mo 15. Apr 2019, 17:10

Ich nochmal.
Rechts die o.g. Zange und Einohr und links die so genannte Klick-Klack-Schelle zum wieder öffnen(Zange umdrehen).

[ externes Bild ]

Gruss

Herbert Modbau.
Beiträge: 569
Registriert: Do 15. Dez 2016, 11:41
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Herbert Modbau. » Mo 15. Apr 2019, 20:02

Hallo und danke,ich denke ich werde morgen mal den großen Schleifbock vor die Tür fahren und eine von den überzähligen Kneifzangen umschleifen.

Die gefundenen Achsmanchetten Zangen sehen irgendwie spiselich (umgangssprachlich labil )aus.

Und eine Knipex muss es für 5 Einsätze im Jahr auch nicht werden.

VG

Ms Kaputtmacher
Beiträge: 29
Registriert: So 17. Feb 2019, 17:46
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Ms Kaputtmacher » Mo 15. Apr 2019, 20:32

Najut... Hazet ist jetzt nicht unbedingt labil... :nixweiss:
Aber bei so wenig kann man sich das Profi-Ding auch mal ausleihen oder den Kram mitnehmen und gleich da machen/lassen. :handshake:
Gruss, Ole

Evel Knievel
Beiträge: 156
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:08
Wohnort: Nürnberger Umland
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Evel Knievel » Mo 15. Apr 2019, 21:04

Hi Herbert
für 25€ gehe ich nirgends zu Leihen hin.
Suche mal nach Lisle 30800. Denke das ist die rechts oben auf Oles Bild.
2EA7B286-B724-4440-9762-AA476871F3BD.jpeg
Die habe ich seit Jahren und geht top.
Grüsse
Michael
Hebebühne Romeico H225
Fräsmaschine Bernardo FM 50 VM
Drehbank Bernardo Profi 700 Top
HBM SSM
Stamos S-MMA 250 PI
Einhell MS 180 Turbo......fliegt bald raus
Chinabandsäge 115 mm Sägeleistung

Herbert Modbau.
Beiträge: 569
Registriert: Do 15. Dez 2016, 11:41
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von Herbert Modbau. » Mo 15. Apr 2019, 21:08

Sorry MS,deine Links wurden auf dem Tab nicht angezeigt.
Ich bin auch ein Freund guter Qualität.
Wie du schon sagtest.................
Aber erst mal wird morgen geschliffen
VG

Benutzeravatar
DominikS
Beiträge: 1315
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 14:51
Germany

Re: 2 Ohr Klemmzange gesucht

Beitrag von DominikS » Di 16. Apr 2019, 00:48

Herbert Modbau. hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 20:02
Hallo und danke,ich denke ich werde morgen mal den großen Schleifbock vor die Tür fahren und eine von den überzähligen Kneifzangen umschleifen.
Für die Einohr- oder Zweiohr-Schellen sollte die Zange eine Stütze für das Ohr haben. Bringt ja nichts, wenn du bei Werkzeug auf Qualität wert legst, aber die Arbeit mit qualitativem aber falschem Werkzeug dann Pfusch ist. Ohne Stütze wird das Ohr beim Pressen flachgedrückt, wodurch die Ohrschelle weniger Spannkraft hat (biegt sich leichter wieder auf). Bei der Zange würde ich darauf achten, dass die lange und komfortable (breite Auflage) Griffe hat. Die Betätigungskräfte bei gestützter Verformung des Ohrs sind beachtlich.
Grüße | Dominik

Antworten