Schaukelflieger

Allgemeine Basteleien, Konstruktionen, usw....
Benutzeravatar
houwdy
Beiträge: 630
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 17:10

Re: Schaukelflieger

Beitrag von houwdy » Do 20. Dez 2018, 12:24

Das ist eine gute Idee! Bei den nächsten mach ich das so. Wie hast du denn die Kufen gefräst? Mit einer kopierhülse?

Benutzeravatar
Peter-Paul
Beiträge: 251
Registriert: Mi 10. Sep 2014, 22:17
Wohnort: Rheinländer
Germany

Re: Schaukelflieger

Beitrag von Peter-Paul » Do 20. Dez 2018, 12:45

Hallo Marian,
ja mit der Ø17 mm Kopierhülse und einem Ø10 mm Fräser. Als erstes habe ich per CAD die Kufe 1:1 gezeichnet und dann rundum 3,5 mm verkleinert wegen dem Verhältnis Kopierhülse zum Fräser.
Im Baumarkt ein passendes Stück dünnes Multiplex besorgt und mit einer Dekupiersäge eine Schablone gefertigt.

An der Oberfräse ein Höhenausgleichstück geschraubt und die Kufen in mehreren Durchgängen ausgefräst. Fertig.
Gruß, Peter

Antworten