Halterung für Waschmaschinenschlauch

Allgemeine Basteleien, Konstruktionen, usw....
Antworten
E-Komiker
Beiträge: 7
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 22:30
Wohnort: Niedersachsen
Germany

Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von E-Komiker » Sa 15. Dez 2018, 17:10

Hallo Zusammen,

meine Mutter wünschte sich eine Halterung, die den Waschmaschinenschlauch daran hindert aus dem Waschbecken zu hüpfen. Außerdem sollte er noch abnehmbar sein. Aus den verfügbaren Materialien ist dann dies entstanden:
Schlauchhalter einzeln.jpg
Schlauchhalter einzeln
Schlauchhalter offen.jpg
Schlauchhalter offen
Schlauchhalter montiert.jpg
Schlauchhalter montiert
Ein netter Kollege hat mir das Alu dann noch gestrahlt um eine schöne Oberfläche zu bekommen.

VG, Ingo
Fräse: Proxxon FF400
Drehe: Emco Unimat SL
Werkstatt: 2,12m x 2,92m

Hxg135
Beiträge: 46
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 21:23
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von Hxg135 » Sa 15. Dez 2018, 17:24

Der Halter sieht richtig schick aus aber ist diese Lösung praktikabler als ein Siphon mit Abzweig? Oder stehe ich auf dem Schlauch? :unknown:

elmech
Beiträge: 2068
Registriert: So 13. Aug 2017, 17:14
Wohnort: Mitteland Aarau/Olten
Switzerland

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von elmech » Sa 15. Dez 2018, 17:37

Hallo , schaut nach Miele aus und ist eine tolle Arbeit! Grüsse Andi

E-Komiker
Beiträge: 7
Registriert: Fr 24. Jun 2016, 22:30
Wohnort: Niedersachsen
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von E-Komiker » Sa 15. Dez 2018, 17:50

Hallo Hxg135,

meine Mutter will ab und zu Spülwasser auffangen. Der Siphon ist auch schon mit einem anderen Anschluß belegt.
Fräse: Proxxon FF400
Drehe: Emco Unimat SL
Werkstatt: 2,12m x 2,92m

Benutzeravatar
V7 Sport
Beiträge: 388
Registriert: Di 3. Feb 2015, 19:42
Wohnort: Kleve
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von V7 Sport » Sa 15. Dez 2018, 17:52

Hallo Ingo, verdammt edle Halterung für einen Ablaufschlauch. :super: Gut das meine Frau hier nicht mitliest.

Gruß Lothar :hi:
verarbeite hauptsächlich Stahl, aber manchmal kupfer ich auch ab

Fräse: Steinel SH4 Nr.5615
Drehmaschine: Wille Rapid Bj.1956
Kompressor: Champion USA Bj.1959
Bügelsäge : Fortuna

Benutzeravatar
ostwestfale
Beiträge: 1692
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 07:28
Wohnort: Bielefeld
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von ostwestfale » Sa 15. Dez 2018, 19:31

Es gibt auch Siphons mit zwei Schlauchanschlüssen.
Ok, das das Spülwasser aufgefangen werden soll ist ein Argument,
sonst möchte ich so einen Schnorchel nicht in meinem Waschbecken haben.
Halterung ist aber Top !

Gruß aus Bielefeld
Hans

Bob1986
Beiträge: 89
Registriert: So 29. Jul 2018, 14:48
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von Bob1986 » Sa 15. Dez 2018, 19:49

Sieht super Edel aus :respekt:
Drehmaschine: Krasny Proletary 1K62
Fräsmachine : WMW Heckert FSS 250x1000V
Waagerecht Stoßmaschine: Strigon GH 400/S
Werkzeuschleifmaschine : Weydemann & Hasselkus T127
Flachschleifmaschine: WMW Heckert SFW 200x600/3
Säge : Kaltenbach KKS 370

Benutzeravatar
drechselede
Beiträge: 8
Registriert: Do 15. Nov 2018, 18:40
Wohnort: 55606 Königsau
Germany

Re: Halterung für Waschmaschinenschlauch

Beitrag von drechselede » So 16. Dez 2018, 16:50

Hallo Ingo,

hast Du gut gemacht sagt dir ein Bad und Küchenspezialist.
Grüße Edgar

Antworten