Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Allgemeine Basteleien, Konstruktionen, usw....
tofro
Beiträge: 1703
Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:06
Wohnort: 70xxx
Germany

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von tofro » Fr 14. Dez 2018, 20:49

Naja - "können" tut er nicht ganz 250° - Da wird er schon ziemlich weich. Aber man dreht ja auch keine Kerze aus einem heißen Zylinderkopf.

Tobias
Jemandem schon mal aufgefallen, dass die Anzeigen "Sie nutzen nur 30% ihres Gedächtnispotentials" zeitgleich mit der Einführung der IBAN verschwunden sind?

Benutzeravatar
Trommelmops
Beiträge: 526
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 18:37
Wohnort: Neuruppin
Germany

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Trommelmops » Fr 14. Dez 2018, 21:28

Es gibt im Handel diese Zündkerzengewindereparatursätze von der Stange. Zu Hauf....Aber Selbermachen ist das Zauberwort...
Diese werden auch nur auf die Kerze geschraubt, danach in den Zylinderkopf. Kleben ist wirklich überflüssig, sowas macht keine
Werkstatt. Das Netz ist sooo überfüllt mit dem Kram. Nix kleben....Nur drehen bis fest. Wozu Kleber? Na weil der da ist :-D
und für das eigene Gewissen ;-)
Gruß der Trommelmops

Benutzeravatar
msk-rn
Beiträge: 430
Registriert: Di 18. Aug 2015, 10:18
Wohnort: Rathenow
Germany

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von msk-rn » Di 25. Dez 2018, 22:14

Hallo,

weder Wahnsinn noch Genial aber Werkstückschonend:
P1040325 (Large).JPG
ich wünsche Euch ein schönes "Restweihnachten"
Roland

Benutzeravatar
Wyoming
Beiträge: 579
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 13:58
Wohnort: Siegen
Germany

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Wyoming » Sa 29. Dez 2018, 21:12

Zwei Leisten mußten 4mm schmäler werden ... :pfeif:
awg1.JPG
awg2.JPG
Noch etwa 1,5 Meter dann bin ich durch.. :andiearbeit:
TB Interkrenn
Drehe Robling
Kasto Bügelsäge BSM 190/240
CAD Inventor AutoCAD Mechanical

Benutzeravatar
Mikron91
Beiträge: 505
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:48
Wohnort: 2560 Nidau
Switzerland

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Mikron91 » So 6. Jan 2019, 19:25

Nicht unbedingt eine "Aufspannung des Tages", aber eine nicht ganz alltägliche.

Um an einer Platte eine Stirnfläche und zwei Gewinde in einem Winkel von 10° anzubringen, hab ich den Winkeltisch auf die UW1 geklemmt und darauf noch den verstellbaren Winkeltisch montiert. So konnte ich, fast wie bei einem Horizontalbohrwerk, die Fläche stirnen und die beiden Bohrungen mit Gewinde anbringen.
Dateianhänge
DSC02948 - Kopie.JPG
DSC02951 - Kopie.JPG
Meyer Burger UW1 Drehmaschine/Fräsmaschine
Aciera 6T Tischbohrmaschine
Technika UF-100 Tischfräsmaschine
Gravograph IM3 Gravurmaschine
Stayer TF84 Kaltkreissäge
Faro Italy Bürst/Poliermaschine
Tesa Hite 600 Höhenmessgerät

1.2510
Beiträge: 1854
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von 1.2510 » So 6. Jan 2019, 19:37

Wyoming hat geschrieben:
Sa 29. Dez 2018, 21:12
Noch etwa 1,5 Meter dann bin ich durch.. :andiearbeit:
Wie viel haben sich die abgesetzten Leisten verzogen? :nixweiss:
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...

Benutzeravatar
Wyoming
Beiträge: 579
Registriert: Sa 1. Aug 2015, 13:58
Wohnort: Siegen
Germany

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Wyoming » So 6. Jan 2019, 19:44

1.2510 hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 19:37

Wie viel haben sich die abgesetzten Leisten verzogen? :nixweiss:
Nicht mehr als die M10er Schrauben wieder grade ziehen konnten :-D

Ging eingentlich. Etwa 3mm auf 1200mm Länge.
TB Interkrenn
Drehe Robling
Kasto Bügelsäge BSM 190/240
CAD Inventor AutoCAD Mechanical

Benutzeravatar
Flamberger
Beiträge: 246
Registriert: So 22. Okt 2017, 08:34
Wohnort: Zürich
Switzerland

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Flamberger » Mo 7. Jan 2019, 07:50

Die UW1 ist schon ein tolels Teil! :2up:
Grüsse Ivo
__________________________________
Bohr-/Fräsmaschine: Aciera 22 Tischmodell mit Fehlmann KS380
Bohrmaschine: Aciera 10 und irgend ein altes Tischmodell aus Italien
Schleifmaschine: KMG-Clone 50x2000mm und Tellerschleifer Eigenbau 305mm

1.2510
Beiträge: 1854
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von 1.2510 » Mo 7. Jan 2019, 16:29

Wyoming hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 19:44
1.2510 hat geschrieben:
So 6. Jan 2019, 19:37

Wie viel haben sich die abgesetzten Leisten verzogen? :nixweiss:
Nicht mehr als die M10er Schrauben wieder grade ziehen konnten :-D

Ging eingentlich. Etwa 3mm auf 1200mm Länge.
Danke und viel Spass mit der aufgerüsteten Maschine!
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...

Benutzeravatar
Mikron91
Beiträge: 505
Registriert: So 28. Dez 2014, 10:48
Wohnort: 2560 Nidau
Switzerland

Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?

Beitrag von Mikron91 » Mo 7. Jan 2019, 19:43

Flamberger hat geschrieben:
Mo 7. Jan 2019, 07:50
Die UW1 ist schon ein tolels Teil! :2up:
Ich bin auch immer wieder erstaunt was auf der kleinen Maschine alles machbar ist ;-)
Meyer Burger UW1 Drehmaschine/Fräsmaschine
Aciera 6T Tischbohrmaschine
Technika UF-100 Tischfräsmaschine
Gravograph IM3 Gravurmaschine
Stayer TF84 Kaltkreissäge
Faro Italy Bürst/Poliermaschine
Tesa Hite 600 Höhenmessgerät

Antworten