Walter SVT100 Retrofit

Alles was nicht fertig ist hier rein.
Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » So 22. Sep 2019, 21:05

Servus usammen,


da der Retrofit von meiner FP3NC so gut geklappt hat und sie mittlerweile weitesgehend tut was ich ihr sage hab ich mir das nächste Zwischenprojekt vorgenommen - Die vierte bzw. fünfte Achse.
Die fünfte (basis ist hier der universaltisch) stell ich hinten an weil ich sie eigentlich kaum brauch und nur zum spielen da wär. :pfeif:

Die Vierte hätt ich aber schon öfter gebraucht und drum geh ich des jetzt an. Wie schon im Titel zu erahnen wird als Basis ein Walter SVT100 genommen. Der hat mir seit Jahren treue Dienste geleistet und das soll er auch weiterhin.
Im ersten Schritt werde ich eine kleinen Servomotor montieren (bin mir noch nicht 100%ig sicher ob Direktantrieb oder über riemen...) um Erfahrung zu sammeln. Im Zweiten spendier ich (falls mir die erreichbare Präzision fehlt) einen Hohlschaftencoder direkt an der Abtriebsseite. Damit könnte ich dann ne Regelschleife aufbauen.

Im CAD hab ich mir schon erste Gedanken gemacht:
snip.jpg
snip 2.jpg


Leider ist mein Teilapparat optisch nicht im allerbesten Zustand drum überlege ich ob ich ihn nicht mal vorsichtshalber zerlegen und reinigen sollte. Dafür wär mir eine Explosionszeichnung recht. Ein Anruf bei Walter hat mich zumindest an eine Anleitung kommen lassen. Da steht jetzt leider nix drauf was ich nicht schon vorher gewusst habe... und nach dem die nette Dame am Telefon gemerkt hat das ich privat unterwegs bin ist das interesse ihrerseits stark eingebrochen.


Walter.jpg



Da diese Baureihe doch recht gängig ist/war und oft auf der FP1 rumstand hab ich gehofft das von euch eventuell schon einer einen hergerichtet hat und das ganze vllt. sogar fotografiert hat. :flehan:


Ansonsten wart ich drauf dass der nette Zollbeamte die nächsten Tage meinen Motor rausrückt und ich weiter machen kann. :hi:


Gruß
Tom

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Do 3. Okt 2019, 13:39

Der Max hat mir mit sehr gut aufbereiteten Zeichnungen weiterhelfen können - vielen Dank an der Stelle nochmals!
Also hab innen mal alles sauber gemacht und reichlich geölt. Die das Getriebe sieht noch recht gut aus -natürlich Fotos vergessen. Hol ich auf wunsch aber nach... :unknown:
Bei der Gelegenheit hab ich auch das Axialspiel nachgestellt. Sehr schön gefertigter Teilapparat, merkt man an jedem Teil.

Leider liegt der Servo seit Ewigkeiten in Frankfurt bei DHL rum...
Zum Zeitvertreib hab ich schonmal angefangen die Schutzhaube zu fertigen.Ich werd ihn axial montieren. Schaut zwar auf den ersten Blick seltsam aus, hat aber viele Vorteile. Erstens is er so mit zwei handgriffen wieder auf Handbetrieb umgebaut und zweitens kann man Werkzeuglos die Schnecke ein und auschwenken.
3 (2).jpg
3 (2).jpg (48.79 KiB) 1214 mal betrachtet
3 (3).jpg
3 (3).jpg (66.55 KiB) 1214 mal betrachtet

Die Spielere sieht nach spielerei aus. So war sie anfangs auch gedacht :D weil ich aber mit dem arbeiten will was so rumliegt is des Schutzrohr a bissl starkwandig geraten. Drum bringt die Freifräserei auch um die 1,5kg Gewichtsersparniss. Ich erhoffe mir dadurch nichts weniger als einen ernormen Dynamikgewinn auf meiner gleitgelagerten Renndeckel! :ironie:

voll.jpg
voll.jpg (16.04 KiB) 1214 mal betrachtet
freigefräst.jpg
freigefräst.jpg (28.96 KiB) 1214 mal betrachtet
CAM1.jpg
CAM2.jpg
CAM2.jpg (33.44 KiB) 1214 mal betrachtet
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
6.jpg
Gruß
Tom

Benutzeravatar
Kosmos
Beiträge: 643
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 20:04
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Kosmos » Do 3. Okt 2019, 13:46

Servus Tom,

saubere Sache. :2up:

Gruß,

Sepp

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Do 3. Okt 2019, 14:13

Servus Sepp,

danke, schön dass es dir gefällt!
Wenn ich deinen Namen lese wirds schlechte Gewissen wieder wach. Ich wollts eigentlich gießen. :unknown:
Hab mich jetzt fauler weise aber doch zum fräsn verleiten lassen....
:steinigung:



Gruß

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Fr 4. Okt 2019, 17:04

Spääännneeee
Dateianhänge
20191004_104919.jpg
20191004_112341.jpg
20191004_112347.jpg
20191004_115603.jpg
20191004_120040.jpg
20191004_120050.jpg
20191004_144213.jpg
20191004_155623.jpg
20191004_155637.jpg

Benutzeravatar
Europa
Moderator
Moderator
Beiträge: 3335
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 09:49
Wohnort: Bayern - PLZ 92

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Europa » Fr 4. Okt 2019, 18:21

Ah, jetzt sieht man auch mal wie dickwandig das Vierkantrohr wirklich ist. Gefällt mir gut bisher, vor allem auch das sich der Teilapparat ggf. wieder einfach zurückrüsten lässt.
Die Fräse beobachtet dich aber auch ständig (1. Bild) ;-)


Gruß
Florian

Benutzeravatar
stefangtwr
Beiträge: 4261
Registriert: Fr 17. Jul 2015, 11:05
Wohnort: Beratzhausen
Kontaktdaten:
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von stefangtwr » Fr 4. Okt 2019, 18:27

Das wird ein echt sauberer Umbau, gefällt mir :2up:



Die Augen auf dem Fräskopf :muahaha:

gruß
Stefan

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Sa 5. Okt 2019, 00:31

Danke für die netten Worte, freut mich sehr!
Ich hab n foto vergessen.
Natürlich im einzig wahren Grün! ;)

20191004_181050-1.jpg

Gruß
Tom

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Sa 5. Okt 2019, 21:20

Heute hab ich die erste Seite vom Klemmstück gefräst:
Der Billigchinesenwendeplattenfräser hat sich gut geschlagen!

Die Teleskopabdeckung vom Schraubstock hab ich natürlich auch heute wieder vergessen, des fällt mir immer erst beim sauber machen auf.... zefix... :pfeif:
Dateianhänge
0.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpeg
4.jpeg
5.jpeg
6.jpeg

Benutzeravatar
Surmetall
Beiträge: 70
Registriert: Di 11. Jun 2019, 17:50
Germany

Re: Walter SVT100 Retrofit

Beitrag von Surmetall » Sa 5. Okt 2019, 22:47

Sodala, die erste Dichtung is jetz auch fertig. Das wars aber dann für heute.

:trink2:


Schönen samstag euch! :hi:
Dateianhänge
Walter.jpg
profil.jpg
profil 2.jpg
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg

Antworten