Unterlagen/Maße zur KLAIBER WS2

schrabbi69
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 09:16
Germany

Re: Unterlagen/Maße zur KLAIBER WS2

Beitrag von schrabbi69 » Mo 2. Dez 2019, 21:58

irgendwie muss ich mich hier erst noch mit der Bedienung zurechtfinden habe ich das Gefühl.
Alles etwas ungewohnt aber überall sind interessante Beiträge zu finden.
Dateianhänge
66B447CF-C148-4295-9E4F-3A00321BD437.jpeg
Das hier ist das Oberteil, das ich in der Garage daheim liegen habe.
EA32F099-8470-4F22-BAFC-96783DBD7B02.jpeg
Und hier mein Teilapparat. Er hat eine Teilscheibe eingebaut mit acht Teilungen, die über einen gefederten Hebel einrasten. Das Futter ist ein 70mm Klopfer auf einem MK4 Dorn aufgeflanscht. Zumdindest glaube ich das, habe es noch nicht nachgemessen.

Eisenmichel
Beiträge: 1398
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:04
Wohnort: Stuttgart

Re: Unterlagen/Maße zur KLAIBER WS2

Beitrag von Eisenmichel » Di 3. Dez 2019, 00:17

Hallo,

da brauchst Du eigentlich keine Anleitung speziell für die Klaiber. Schau nach alten Büchern über Werkzeugmacher usw.
Du hast die WS1 , nicht die 2.
Die WS1 hat den Kopf mit der Platte, díe Ws2 ein Gelenk.
Wie ein Vorredner schon sagte oder schrieb. Mach den Keilriemen runter, 2 Stufenscheiben für Flachriemen dran und hol Dir einen Endlosriemen.
Wenn die Maschine länger nicht benutzt wurde, muß man erst leer laufen lassen, damit der Keilriemen weich wird und die engden Radien vom Stillstand rausgehen.

Gruss Micha
Dateianhänge
IMG_0205.JPG
WS2-1
IMG_0213.JPG
WS2-2
IMG_0206.JPG
WS2-3
Einiges an Maschinen im Keller
Meine kleinen Spielzeuge in Youtube
https://www.youtube.com/channel/UCA2c86 ... erNxR2C4WA

schrabbi69
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Dez 2019, 09:16
Germany

Re: Unterlagen/Maße zur KLAIBER WS2

Beitrag von schrabbi69 » Di 3. Dez 2019, 17:36

:thx:
Ich muss jetzt erst schauen dass ich die Elektrik neu verlege, Dosen ran und das gute Stück ordentlich putzen. Bin schon froh wenn ich das zeitlich bis Weihnachten gebacken bekomme.
Sobald Zeit vorhanden ist, will ich die richtig auf Vordermann bringen.
Ein paar andere Objekte warten auch drauf, vielleicht kann ich beim neu streichen ein paar Maschinen gleichzeitig abdecken...

Antworten