Wie viel ist diese Fräse wert?

Benutzeravatar
harlfing
Beiträge: 305
Registriert: Mi 14. Mai 2014, 16:27
Wohnort: DE 86929
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von harlfing » Mi 10. Okt 2018, 07:59

Hallo Sven,

Die Fräsmaschine sieht interessant aus. Den Fräsern auf den Bildern nach scheint sie auch einigermaßen robust zu sein.
Was wurde denn damit gemacht - präzise Teile oder eher Deko-Stücke?
Welche Werkstoffe wurden bearbeitet - Kunststoffe, Buntmetalle oder auch Stahl?

Die Werkzeuge machen auf mich einen gepflegten Eindruck und sollten sich gut verkaufen lassen.
Mein Vorschlag: Wert der Werkzeuge ermitteln und die Maschine dazu in gute Hände geben.

Viele Grüße
Justus
+++ Schwerter zu Zapfhähnen ! +++

greasegun
Beiträge: 2
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 06:24
Wohnort: Bei Koblenz
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von greasegun » Mi 10. Okt 2018, 16:54

Hallo,

ich bin neu in diesem Forum. Ich verzichte auf gut-, oder weniger gut gemeinte Ratschläge. Ich beantworte die Frage die gestellt wurde. – Was ist das alles wert? –
Viele schreiben hier etwas von 500.00 Das halte ich für zu wenig. Als Verkäufer möchte man das Maximum erzielen. Ich rate davon ab, alles im Paket zu verkaufen. Unter dem Strich halte ich ein Ergebnis von 1000.00 Euro für machbar. (was bekommt man für 500 Euro an Neuware aus China?)…..
Ich würde einzelne Konvolute zusammenstellen.
1. Fräser (ggf 2-3Konvolute)
2. Aufnahmen
3. Fräse mit einigen wenigen Aufnahmen
4. Spannmittel Schraubstock usw.
Meine Reputation, ich habe ca. 15 Jahre mit Werkzeugmaschinen gehandelt, Myford Drehmaschinen restauriet, Steinel Fräsen, Deckel. Bin gelernter Feinmechaniker und Werkzeugmacher.

Ich hoffe keinen verprellt zu haben.

HeinzHerbert
Beiträge: 783
Registriert: Fr 21. Okt 2011, 16:23
Wohnort: Ostalb
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von HeinzHerbert » Mi 10. Okt 2018, 17:09

Ich möchte mich da greasegun im Großen und Ganzen anschließen. Den Werkzeugen nach zu urteilen, scheint man mit der Fräse richtige Späne machen zu können. Als Schwachstelle stehe ich etwas die Führungen der Y-Achse. Sven, wo steht die Maschine denn? Vielleicht findet sich jemand aus dem Forum, der in der Nähe wohnt und sich gegen eine Einladung zum Abendessen bereit erklären würde, das Teil mal auf Herz und Nieren zu prüfen. Anschließend lkann man es immer noch madig reden...

Grüße
Georg
1.) Heb's wenn's pfuust!
2.) Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
3.) Rede erst, wenn es besser ist als Schweigen.

Kool_shadow
Beiträge: 2
Registriert: Di 9. Okt 2018, 19:43
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von Kool_shadow » Mi 10. Okt 2018, 21:13

Hallo,
Viele liebe Danke für die Hilfe und zahlreichen Antworten in so kurzer Zeit. :thx:

Die Fräse hat heute einen neuen Besitzer gefunden.
Ein Bekannter hat sie bekommen.

Mit freundlichen Grüßen Sven

Selbermacher
Beiträge: 258
Registriert: Do 17. Sep 2015, 00:03
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von Selbermacher » Mi 10. Okt 2018, 23:28

Ich würde es "cool" finden, wenn sich der neue Besitzer hier melden würde.
Herzliche Grüße
Harald

harty
Beiträge: 1082
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 14:42
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von harty » Do 11. Okt 2018, 07:05

... und ist der Preis jetzt ein Geheimniss.
Wäre doch wirklich schön wenn irgendeines dieser Preisermittlungsanfragethemen mal ein logisches Ende finden würde.
harty

Benutzeravatar
eXact Modellbau
Beiträge: 7000
Registriert: Mi 17. Aug 2011, 08:04
Wohnort: Bad Doberan (Mecklenburg)
Kontaktdaten:
Germany

Re: Wie viel ist diese Fräse wert?

Beitrag von eXact Modellbau » Do 11. Okt 2018, 11:40

:o Kompletter Selbstbau.
Gruß
Larry

Nehmen und geben! Es ist nicht der Sinn eines Forums, Informationen per PN auszutauschen!

www.die-minilok.de

Antworten