Rollladen Gurtband Einlauf?

Benutzeravatar
Motormeister71
Beiträge: 241
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:06
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Motormeister71 » Di 18. Jun 2019, 18:03

.....habe ich auch mal machen wollen.....mit den angetriebenen Gurtaufwicklern.....
Da sind Rohrmotoren günstiger, zudem lassen sie sich besser bzw. individueller ansteuern, sollte es mal in Richtung "Smart Home" gehen....und schneller und sicherer.....
Die Strippe dorthin braucht keinen großen Querschnitt aufweisen. Zudem fallen die Mini-Kabelkanäle kaum auf.....und später dann mal, wie geschrieben, "wegrenovieren"....
Alles andere ist Tinnef.....
Gruß
Sven-Eric

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 531
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Rainer4x4 » Di 18. Jun 2019, 21:11

Es bleibt alles wie es ist, nix andere Motoren. Wenn meine Kinder andere Motoren wollen, dann müssen sie die nach mir einbauen.
Und Smart-Home kommt mir sowieso niemals ins Haus!

Die kugelgelgerten Umlenkrollen sind fertig, ich werde sie, sofern die Zeit es zulässt, morgen einsetzen!
Heisti hat geschrieben:
Di 18. Jun 2019, 17:16
Von der Ersparnis der Heizkosten sprechen wir noch gar nicht. ;-)
Wie die Art der verwendeten Motoren nun mit den Heizkosten zusammen hängt erschliesst sich mir nicht. :nixweiss:
Gruß Rainer
Dreh-/Fräsmaschine: Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
Bandsäge: Scheppach MBS1100
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Heisti
Beiträge: 2491
Registriert: Do 2. Mai 2013, 23:02
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Heisti » Di 18. Jun 2019, 21:42

Der Gurt stellt immer eine offene Verbindung zwischen innen und außen dar. Somit kann die Wärme nach draußen.

Benutzeravatar
Rainer4x4
Beiträge: 531
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 16:18
Wohnort: 49134 Wallenhorst
Kontaktdaten:
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Rainer4x4 » Mi 19. Jun 2019, 09:41

Um das zu merken müsste das Haus dicht sein. Ich müsste die Kellerquerlüftung abschalten und die Öffnungen verschliessen, ich müsste die entfernten Fensterdichtungen wieder montieren usw usw. Ich bau mir doch keine Schimmelbude - neee, das kommt garnicht in Frage!
Gruß Rainer
Dreh-/Fräsmaschine: Damatomacchine Master 520 3L, baugleich Smithy MIDAS 1220 LTD oder Bolton Tools Combo AT520
Bandsäge: Scheppach MBS1100
https://www.ecosia.org/ Die Suchmaschine die Bäume pflanzt!

Heisti
Beiträge: 2491
Registriert: Do 2. Mai 2013, 23:02
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Heisti » Mi 19. Jun 2019, 10:27

Ok, Einstellung zum Leben eindeutig erkannt! Alles verstanden! :roll:

ulli101
Beiträge: 71
Registriert: Mo 2. Mär 2015, 21:39
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von ulli101 » Mi 19. Jun 2019, 10:43


kberg10
Beiträge: 157
Registriert: Di 19. Dez 2017, 03:37
Wohnort: Tiroler Unterland
Austria

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von kberg10 » Mi 19. Jun 2019, 11:08

Naja, deine Kinder werden sich ja schön bei dir bedanken, da drängt sich einfach die Frage auf ob du nicht einfach zu faul bist die Sache richtig anzugehen.
Und dann noch womöglich die Ausrede mit dem Dreck auspacken.Ich hatte so einen Vater. Prioritäten verwechselt.

mfg Matthias Hausberger
Tischler, Hobby - Schlosser, Allroundwerker.
Kombinierte Holzbearbeitungsmaschine,
Eisele Kaltsäge,
Cordia 18 Tischbohrmaschine,
Fein Dske 672 auf Magnetbohrständer,
Fronius Elektrodenschweisser,
Colchester Student

Benutzeravatar
Stolle1989
Beiträge: 2642
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 09:56
Wohnort: In der Nähe Braunschweigs
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Stolle1989 » Mi 19. Jun 2019, 11:13

Heizkostenersparnis wegen einem kleinen Schlitz? Im Ernst? :D

Er hat doch gesagt was er will, ob es für andere nun Sinn macht oder nicht kann man ja sofern man es weiß dazu beitragen.
Viele Grüße aus der Braunschweiger Ecke
Lennart

Drehmaschine: Weiler Matador VS2 + Emco Compact 5
Fräsmaschine: Deckel FP2 + Rong Fu 45 oder so
Sägen: MBS115
Schleifen: Deckel S0E, Wedevag Bohrerschleif, Brierley ZB25

Benutzeravatar
Karl
Administrator
Administrator
Beiträge: 5203
Registriert: Fr 5. Nov 2010, 18:58
Wohnort: Altlandkreis Wasserburg
Germany

Re: Rollladen Gurtband Einlauf?

Beitrag von Karl » Mi 19. Jun 2019, 12:36

ich glaub jetzt geht's hier wieder in die falsche Richtung.

Rainer hat sein Problem auf seine Weise gelöst und das ist doch gut.

:closed:

Gesperrt