3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

HansD
Beiträge: 18336
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von HansD » So 9. Jun 2019, 18:56

Danke für das Angebot aber 1" ist dann doch zu gross.

Hans

HansD
Beiträge: 18336
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von HansD » Di 9. Jul 2019, 19:09

Nachdem ich meine Schläuche auf die Profi-Armaturen (ohne Wasserstop) umrüstete habe ich nun richtig Druck und Durchfluss - so macht das Spass!
Keinen Spass macht dagegen nun das Umstecken unter Druck - vielleicht rüste ich die Schlauchenden noch auf die Version mit Absperrventil um. Allerdings weiss ich nicht ob das den Durchfluss mindert.

Hans

Benutzeravatar
tommydsa
Beiträge: 5802
Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Wohnort: 72669 UE
Germany

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von tommydsa » Di 9. Jul 2019, 20:28

Kugelhähne haben wenig Verluste
Schieber ebenso
Niederschraubventile (Wasserhahn) mehr


Zur Not kann dir Burki Honwerkzeuge empfehlen

Wechseln unter Druck. Meinen Azubis habe ich beigebracht: Nur ein schlechter Maschinist wird nass...
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ

mathiasg
Beiträge: 299
Registriert: Do 7. Jun 2018, 13:15
Germany

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von mathiasg » Di 9. Jul 2019, 21:11

Evel Knievel hat geschrieben:
So 9. Jun 2019, 11:57
EDIT: sorry, ist ein 1 Zoll kein 3/4!!! Mich hatte die 1 auf der Verschraubung irritiert, da hab ich nochmal nachgemessen.
Hi Michael,

ich interpretiere das eher als 7. Und bei Gardena-Profi hab ich bisher immer nur 3/4" Schläuche gesehen.... Was für ein ID/AD hat denn der Schlauchanschluss?

Grüße, Mathias

Evel Knievel
Beiträge: 227
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:08
Wohnort: Nürnberger Umland
Germany

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von Evel Knievel » Di 9. Jul 2019, 21:33

Hi Mathias,
Du kannst Recht haben. ID 3/4 AD 1 Zoll.
21D1FDDF-B401-4BD2-B712-96610285886A.jpeg
Grüsse
Michael
Hebebühne Romeico H225
Fräsmaschine Bernardo FM 50 VM
Drehbank Bernardo Profi 700 Top
HBM SSM
Stamos S-MMA 250 PI
Lorch M3030 automotive
Chinabandsäge 115 mm Sägeleistung

HansD
Beiträge: 18336
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von HansD » Di 9. Jul 2019, 21:34

mathiasg hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 21:11
ich interpretiere das eher als 7. Und bei Gardena-Profi hab ich bisher immer nur 3/4" Schläuche gesehen.... Was für ein ID/AD hat denn der Schlauchanschluss?
Sieht für mich auch wie eine 7 aus.
Die Gardena-Profi sind beim Durchlass wohl immer für einen 3/4"-Schlauch ausgelegt.
Aber da es den kleinen Durchlass ja auch für 3/4"-Schläuche gibt hielte ich einen für einen 1"-Schlauch nicht für unmöglich, nur für unwahrscheinlich.

Ich habe jetzt doch noch zwei Schlauchkupplungen mit Absperrventil gekauft für das Ende der 3/4"-Schläuche.
Auch wenn dann die beiden Kupplungen ohne Wasserstop nicht mehr benötigt werden.

Evel Knievel
Beiträge: 227
Registriert: Di 31. Jan 2017, 20:08
Wohnort: Nürnberger Umland
Germany

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von Evel Knievel » Di 9. Jul 2019, 21:41

Sorry Hans,
Ich war an dem Tag wohl zu dumm zum Messen.
Hätte dir gerne geholfen.
Grüsse
Michael
Hebebühne Romeico H225
Fräsmaschine Bernardo FM 50 VM
Drehbank Bernardo Profi 700 Top
HBM SSM
Stamos S-MMA 250 PI
Lorch M3030 automotive
Chinabandsäge 115 mm Sägeleistung

mathiasg
Beiträge: 299
Registriert: Do 7. Jun 2018, 13:15
Germany

Re: 3/4"-Schlauchkupplungen "Gardena"

Beitrag von mathiasg » Di 9. Jul 2019, 22:05

Evel Knievel hat geschrieben:
Di 9. Jul 2019, 21:33
Du kannst Recht haben. ID 3/4 AD 1 Zoll.
Hi Michael,
ja das ist immer verwirrend mit den Zöllen bei Rohren/Schlauch ... beim Schlauch ist es der ID.
Bei Rohren war es das mal ... aber da die Rohre dann mit fortschreitender Fertigungstechnik dünner wurden und der Außendurchmesser für die Gewinde gleich blieb, ist das Zoll da jetzt gar nicht mehr zu finden :)

Antworten