Vorfilter für Gartenpumpe

CNC-Router
Beiträge: 633
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 20:38
Wohnort: 92660
Germany

Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von CNC-Router » Mo 1. Apr 2019, 12:26

Guten Tag Gemeinde,

viele von euch werden einen Regenwassertank haben und auch eine Gartenpumpe dazu. Meine Frage wäre welche Vorfilter benutzt ihr so und kann man dann mit dem Wasser auch einen Hochdruckreiniger damit betreiben? Bevor jetzt einer kommt, das ist gesetzlich nicht zulässig etc.

Wir haben eine kleine Teichanlage und es fällt immer wieder an Abfischbehälter zureinigen. Diese jedesmal mit dem Hänger wegfahren ausspülen und wieder hinbringen ist etwas Zeitkosten intensiv.

Gedanke wäre an die kleine Motorpumpe wo ein normaler Gartenschlauch dran ist, einen Vorfilter in die Saugleitung zuhängen um damit mit dem Hochdruckreiniger die Behälter auszuspülen.

Würde das funktionieren oder eher nicht.

Gedacht wäre so ein 10" Filter https://www.ebay.de/itm/5-u-10-Vorfilte ... skJJgGPEDQ

Grüße Manuel

HansD
Beiträge: 18336
Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von HansD » Mo 1. Apr 2019, 12:31

So was in dieser Bauart und Baugrösse haben wir ebenfalls in der Saugleitung vor der Pumpe. Weniger wegen der Pumpe als wegen der Düsen der Rasensprenger. Funktioniert.

Hans

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 4621
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von S4B5 » Mo 1. Apr 2019, 12:45

Hi

Es gibt von/für Kärcher Vorfilter um z.B. Brunnen/Regenwasser nutzen zu können, ohne einen Solchen geht der Hochdruckreiniger schnell Hops :hi:

Lg Marco

Jalle
Beiträge: 214
Registriert: Do 2. Jun 2016, 13:51
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von Jalle » Mo 1. Apr 2019, 13:03

Bei einem etwas größeren / Industriegerät gibt es einen Saugeingang am HDR da die Pumpe die Menge vermutlich garnicht liefern kann und dann natürlich ein Vorfilter ein Sieb ...

CNC-Router
Beiträge: 633
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 20:38
Wohnort: 92660
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von CNC-Router » Mo 1. Apr 2019, 13:18

S4B5 hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 12:45
Hi

Es gibt von/für Kärcher Vorfilter um z.B. Brunnen/Regenwasser nutzen zu können, ohne einen Solchen geht der Hochdruckreiniger schnell Hops :hi:

Lg Marco
Meinst du diesen Vorfilter von Kärcher? https://www.ebay.de/itm/KARCHER-origina ... ctupt=true

Ist jetzt auch nix anderes als dieser aus dem Link von mir, nur halt Kärcher teuer.
Jalle hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 13:03
Bei einem etwas größeren / Industriegerät gibt es einen Saugeingang am HDR da die Pumpe die Menge vermutlich garnicht liefern kann und dann natürlich ein Vorfilter ein Sieb ...
Ist ein normaler Hochdruckreiniger. Kein Heißwassergerät. Die Pumpe bringt auf volllast mehr als aus einem normalen Haushaltswasseranschluss kommt.

CNC-Router
Beiträge: 633
Registriert: Fr 8. Nov 2013, 20:38
Wohnort: 92660
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von CNC-Router » Mo 1. Apr 2019, 13:21

von Kränzle gibt es diesen Filter https://www.ebay.de/itm/Kranzle-Wasserf ... 0688846790

Wird scheinbar direkt vor dem Wasseranschluss am Hochdruckreiniger montiert.

ryven
Beiträge: 170
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 09:16
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von ryven » Mo 1. Apr 2019, 14:38

Wir haben nur ne Tauchpumpe in der Zisterne ohne Filter auf den Hochdruckreiniger.
Klappt seit 15 Jahren.

Benutzeravatar
S4B5
Beiträge: 4621
Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Wohnort: 21614
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von S4B5 » Mo 1. Apr 2019, 14:48

Hi

Deswegen stand da "von/für", so etwas muss man ja nicht von Kärcher kaufen. Kam so vielleicht nicht rüber... :hi:

Ob man das Wasser ohne Filter verwenden kann hängt natürlich davon ab ob da Schwebstoffe drin sind oder nicht. Vattern hatte seinen Kärcher nach wenigen Einsätzen ohne Filter geschrottet, repariert und mit Filter läuft der wohl auch schon 15 Jahre :hi:

Lg Marco

Benutzeravatar
gerhard_56
Beiträge: 853
Registriert: Di 5. Jul 2016, 16:14
Germany

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von gerhard_56 » Mo 1. Apr 2019, 15:11

Ich habe bei zwei Pumpen so einen Filter wie im Eingangsthread Filter für im Einsatz, über die auch der HD Reiniger gespeist wird. Funktionieren seit über 15 Jahren mit verschmutztem Regenwasser (Blätter, Nadeln und der Dreck, der typischerweise von einem Dach kommt) einwandfrei und der HD Reiniger hat noch nicht gelitten, die Filter muss ich regelmässig reinigen, sonst geht da zu wenig durch und die Pumpe braucht ewig für den Druckaufbau. Der Filter des Kärcherteils hat eine Maschenweite von 250 Micron, der billige vom Eingangsthread hat 10 Micron, d.h. er filtert besser als das Kärcherteil, wird deshalb aber auch öfter gereinigt werden müssen.
Viele Grüße, Gerhard

Benutzeravatar
opa12
Beiträge: 717
Registriert: So 23. Okt 2016, 11:30
Wohnort: 4663 Laakirchen
Kontaktdaten:
Austria

Re: Vorfilter für Gartenpumpe

Beitrag von opa12 » Mo 1. Apr 2019, 15:52

Wir haben bei unserem 8m³ Behälter überhaupt keinen Vorfilter drinnen, sondern einen "schwimmende Entnahme" funktioniert seit 14 Jahren mit einer Gardenapumpe problemlos.
Die schwimmende Entnahme ist ein verschlossener 5L Kanister an dem die Saugleitung hängt. Diese ist dadurch immer ca: 20cm unter der Wasseroberfläche.

Bg Franz

PS: Hochdruckreiniger funnktioniert so auch problemlos.

Antworten