Hauswasserwerk - Rückschlagventil und Komponenten aus Nirosta

Bollwerk
Beiträge: 632
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 16:28

Re: Hauswasserwerk - Rückschlagventil und Komponenten aus Nirosta

Beitrag von Bollwerk » Do 20. Dez 2018, 00:01

Ohne genau zu wissen, wie die Installation insgesamt aufgebaut ist
und was für ein Wasser hier gepumpt wird, lesen wir im Kaffeesatz.
Mischinstallationen sind, richtig ausgeführt, Stand der Technik.
Tauschen einzelner Teile, auf gut Glück, bringt gar nichts, wenn
die Konstruktion an sich nicht stimmt.

https://www.ikz.de/ikz-praxis-archiv/p0106/010608.php

Gruß
Bollwerk

Bollwerk
Beiträge: 632
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 16:28

Re: Hauswasserwerk - Rückschlagventil und Komponenten aus Nirosta

Beitrag von Bollwerk » Do 20. Dez 2018, 00:27

Nachtrag:

Rückschlagventile aus Edelstahl gibt es, nicht nur bei iBäh,
wie Sand am Meer.

Gruß
Bollwerk

Antworten