Drehbankwagenanschlag

Hier könnt ihr Videos einstellen die mit unserem Hobby zu tun haben!
Lehrvideos, Tips und Tricks...
Forumsregeln
Bitte die Videos im "Titel" eindeutig beschreiben!
elias
Beiträge: 222
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 12:59
Germany

Re: Drehbankwagenanschlag

Beitrag von elias » Do 26. Dez 2019, 16:30

meifraseimann hat geschrieben:
Do 26. Dez 2019, 15:29
Wenn man von Hand gegen den Anschlag fährt ist das eine tolle Sache. Oder nach Messuhr abschalten.
Mit dem Vorschub fährt man natürlich alles kaputt

Hubert
Eine Leit-, und Zugspindeldrehmaschine hat Schlosskasten ein Fallschneckengetriebe. Damit kann man problemlos mit der ZUGSPINDEL(!!) gegen einen Anschlag fahren.
Dann hört man das Klacken der Überspringenden Fallschnecke und das war's. Dabei entstehen keine Schäden. Bei den meisten (Industrie?) Maschinen kann man die Auslösekraft einstellen.
man sollte den aber schon straff anziehen und zur not grob das öl abwischen, sonst schiebt der Vorschub den tatsächlich weg
Wenn man mit der Leitspindel dagegen fährt, muss man im besten Fall einen neuen Scherstift drehen/Kaufen, deshalb nehme ich die ganz gerne komplett ab, bevor ich Gewinde drehe.

Antworten