Die Suche ergab 29 Treffer

von +Jan+
Do 23. Aug 2018, 13:17
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Ja, bei den Lagern liege ich schon bei Ebay auf der Lauer, die Axiallager habe ich mir in P5 schonmal für 10€ das Stück besorgt. Wäre super wenn sich jemand noch zu den Nachsetzzeichen KMSP einen Tipp geben könnnte?

Grüße

Jan
von +Jan+
Di 21. Aug 2018, 22:35
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Gemein übrigens, dass man Beiträge hier nicht mehr nachträglich ändern darf. Da steht man als ganz schöner Dilettant da, wenn man so schöne Rechtschreibfehler wie "Dilletant" nicht mehr ändern kann :steinigung:
von +Jan+
Di 21. Aug 2018, 22:09
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Lagerung Horizontalspindel Wenn man die Horizontalspindel von Hand durchdreht ist diese recht schwergängig. Ich hatte vermutet, dass die Spindel vom Vorbesitzer zu fest angezogen wurde und deshalb die Lager schwergängig sind. Heute ist mir aufgefallen, dass es auch ein zwei Rastpunkte beim Durchdre...
von +Jan+
Di 21. Aug 2018, 22:02
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Hallo, weiter geht es. Das Zahnrad habe ich wie von Andi vorgeschlagen mit einem Schwerspannstift fixiert. Das fühlt sich erstmal gut an: IMG_4125.JPG Vorschub Y Achse Da sich der Hebel zum einkuppeln des Vorschubs immer noch recht hakelig Bedienen ließ habe ich die Mimik nochmal außeinandergenommen...
von +Jan+
Di 7. Aug 2018, 09:00
Forum: Alte Drehmaschinen
Thema: Noname Drehbank
Antworten: 6
Zugriffe: 1418

Re: Noname Drehbank

Hallo Andy, 1) Sie hat leider nur eine Rundlaufgenauigkeit von 0,1mm. Ist das bauartbedingt bzw war das damals so oder hat sie über die geschätzten 100 Jahre gelitten? 2) Wenn sie neu genauer war, kriegt man das wieder hin? 3) Wenn ja, hat sowas schonmal jemand zerlegt und kann mir Tipps geben? 1. I...
von +Jan+
Sa 4. Aug 2018, 17:17
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Danke Martin, das hilft mir weiter. Den Bolzen kannst Du auch aus einer vergüteten Schraube fertigen, wenn Du sonst keinen besseren Stahl hast Der Stift ist zu dick und da ist die Welle dann ziemlich schwach. Gute Idee, habe noch eine passende schwarze Inbusschraube hier liegen. Das mit dem Kegelsti...
von +Jan+
Sa 4. Aug 2018, 14:53
Forum: Fräsmaschinen
Thema: Wemas WM2
Antworten: 19
Zugriffe: 1044

Re: Wemas WM2

Den Bolzen kannst Du auch aus einer vergüteten Schraube fertigen, wenn Du sonst keinen besseren Stahl hast Der Stift ist zu dick und da ist die Welle dann ziemlich schwach. Gute Idee, habe noch eine passende schwarze Inbusschraube hier liegen. Das mit dem Kegelstift habe ich mir auch schon gedacht,...
von +Jan+
Sa 4. Aug 2018, 13:48
Forum: Maschinengalerie
Thema: Neues aus der Privatmanufaktur - Häberle
Antworten: 11
Zugriffe: 1826

Re: Neues aus der Privatmanufaktur - Häberle

Bin jetzt dazu gekommen ein paar Bilder zu machen. Das ist sicher nicht die Ideallösung, dafür war das in ein paar Stunden gemacht als ich mal einiges abzulängen hatte. Mir ist eben aufgefallen, dass deine Maschine etwas massiver aufgebaut ist. Bei uns konnte ich die Vorrichtung zusammen mit dem hin...
von +Jan+
Fr 3. Aug 2018, 23:45
Forum: sonstiges
Thema: Aluminium schneiden
Antworten: 17
Zugriffe: 1283

Re: Aluminium schneiden

Wegen negativem Spanwinkel schau mal hier... viewtopic.php?p=416713#p416713

Grüße

Jan
von +Jan+
Mi 1. Aug 2018, 18:11
Forum: Maschinengalerie
Thema: Neues aus der Privatmanufaktur - Häberle
Antworten: 11
Zugriffe: 1826

Re: Neues aus der Privatmanufaktur - Häberle

Wir haben hier in der Arbeit auch eine kleine Häberle. Ich habe da einen simplen Anschlag nachgerüstet, bei Bedarf mache ich dir gerne mal Bilder davon.

Grüße

Jn