Die Suche ergab 1710 Treffer

von FräsGazelle
Do 16. Mai 2019, 16:32
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: welche Fräse ist noch tragbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 1631
Germany

Re: welche Fräse ist noch tragbar?

Hallo Reinhard, ja, Deine war ja mit Profi-Unterbau schon zusammen. Das wird je bei mir nicht so sein. Wenn ich von 225 die 145 der Fräse und 10cm Luft abziehe, dann lande ich bei tischüblichen 70cm. Hört sich nicht so verkehrt an, was meinst Du? Der "Profiunterbau" hat auch normale Tischhöhe. Kommt...
von FräsGazelle
Do 16. Mai 2019, 08:12
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: welche Fräse ist noch tragbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 1631
Germany

Re: welche Fräse ist noch tragbar?

Den Unterbau nicht vergessen!
Und guggen wie hoch der Raum bzw. Keller ist wo die Fräse aufgetellt werden soll.

Bei mir Raumhöhe 2,25m, wenn Z voll ausgefahren habe ich noch ca. 10cm Luft.
Das sollte man bedenken...

PS: Habe mir Drehstrom in den Keller legen lassen!

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Mi 15. Mai 2019, 13:44
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: welche Fräse ist noch tragbar?
Antworten: 20
Zugriffe: 1631
Germany

Re: welche Fräse ist noch tragbar?

Hallo Reinhard, selber habe ich die FM45 SWM im Keller stehen. Hatte allerdings das große Glück, daß mir ein Forumskollege, sehr dankenswerter weise geholfen hat die Trümmer in den Keller zu schaffen. Der Kopf mit Motor wiegt ca. 90Kg; Tisch ca. 70Kg, die Säule ca. 60Kg. Um die Säule aufzurichten mu...
von FräsGazelle
So 12. Mai 2019, 17:09
Forum: Drehen
Thema: Abstechen, Nut einstechen ... wie geht das?
Antworten: 64
Zugriffe: 2374
Germany

Re: Abstechen, Nut einstechen ... wie geht das?

Stimmt 1+
hatte ich vergessen zu erwähnen :unknown:

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
So 12. Mai 2019, 15:40
Forum: Drehen
Thema: Abstechen, Nut einstechen ... wie geht das?
Antworten: 64
Zugriffe: 2374
Germany

Re: Abstechen, Nut einstechen ... wie geht das?

Obwohl ich eine Opti TU2506 Drehe habe kenne ich die ganzen Probs hier und in anderen Threads nicht :nixweiss: Allerdings, Alles was nicht verschoben wird ist ordendlich geklemmt!! Ob Pa6, Alu, Guß, Stahl klappt recht gut, außer Werkzeugstahl(!) da bleibt der Schnabel sauber. Abgestochen wird mit 1,...
von FräsGazelle
Sa 11. Mai 2019, 09:06
Forum: Elektro- und Handwerkzeug
Thema: Gewindeschneiden per Hand - bis zu welcher Größe?
Antworten: 33
Zugriffe: 1876
Germany

Re: Gewindeschneiden per Hand - bis zu welcher Größe?

Hallo Herwart,

er will das Gewinde mit der Hand reinwügen! :-)
ich wollte mal in die Runde fragen, ob jemand Erfahrung hat mit dem Gewindeschneiden per Hand von großen Durchmessern.
Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Sa 11. Mai 2019, 09:03
Forum: Drehen
Thema: Welche Sorte Wendeschneidplatte?
Antworten: 16
Zugriffe: 809
Germany

Re: Welche Sorte Wendeschneidplatte?

Hallo Bernd,

mach bitte ein Bild von deiner WSP das erhöht die Resonanz ungemein!
Unter den genannten Bezeichnungen findet man so gut wie nix.
Bei "Holex scheint HBX 130" evtl. um eine Serie zu handeln....

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Fr 10. Mai 2019, 20:18
Forum: Elektronik und Elektrotechnik
Thema: ECHTE Langzeiterfahrungen mit China DRO?
Antworten: 15
Zugriffe: 1155
Germany

Re: ECHTE Langzeiterfahrungen mit China DRO?

Bei mir seit Anfang 2014 eine Ditron 60-3V an der Opzi TU2506, Null Probs An der BF20L Vario eine Easson ES8A ebenfalls Anfang 2014, Null Probs Seit Anfang 2016 an der Fräse FM45 eine Ditron dran, ebenfalls Null Prob. Beim Anbau sollte man streng drauf achten, daß kein Öl, Späne usw. an die GMS komm...
von FräsGazelle
Fr 10. Mai 2019, 16:33
Forum: Werkstückgalerie
Thema: Bauanleitung für Induktionsspule und Leistungsübertrager
Antworten: 82
Zugriffe: 30826
Germany

Re: Bauanleitung für Induktionsspule und Leistungsübertrager

Endlich geht es hier weiter! HF-Trafo dritter Anlauf Problem Kupferverluste in der Primärwicklung des Trafos durch Wirbelströme, hier der Proximityeffekt. Dieser entsteht wenn durch zwei parallele Leiter ein Strom fließt. Das äußert sich in der Stromdichteverteilung an der Oberfläche des Leiters. D...
von FräsGazelle
Mi 8. Mai 2019, 17:48
Forum: Maschinengalerie
Thema: Hydropneumatische 30t Presse B-Ware
Antworten: 57
Zugriffe: 4495
Germany

Re: Hydropneumatische 30t Presse B-Ware

Nachtrag und Abschluß Die Wartungseinheit mit Öler hat einige Nerven gepaart mit Engelsgeduld gekostet. Bei der Inbetrienahme der Presse pfiff zuerst aus der Ölnachfüllschraube viel Luft raus. Diese Schraube durch einen Nachbau ersetzt. Nächster Versuch , da der Druck sich auf >5bar aufbaute pfiff ...