Die Suche ergab 1773 Treffer

von FräsGazelle
Do 18. Jul 2019, 10:26
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Hallo Stefan,

habe den Wuchtbock bemaßt.
Gewicht >20Kg; gefertigt aus 5mm dick Stahlblech, eine "Kreuzwaage ist am Boden integriert.
DSCF1256_jiw-Z.jpg
DSCF1257_jiw-Z.jpg
Sicht von oben.
DSCF1259_jiw.jpg
Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Mi 17. Jul 2019, 20:52
Forum: Werkstückgalerie
Thema: WIG Schweisswagen - Weld Cart
Antworten: 15
Zugriffe: 1172
Germany

Re: WIG Schweisswagen - Weld Cart

Hallo Peter, Na Dieter, da täusch dich mal nicht. Ich persönlich finde es deutlich einfacher mit WIG brauchbare Ergebnisse zu erzielen, als mit E-Hand. Beim WIG hast du viel mehr Zeit um zu reagieren, beim E-Hand kommt die Bewegung aus einer Hand und muss halt einfach passen (Winkel, Geschwindigkeit...
von FräsGazelle
Mi 17. Jul 2019, 14:43
Forum: Werkstückgalerie
Thema: WIG Schweisswagen - Weld Cart
Antworten: 15
Zugriffe: 1172
Germany

Re: WIG Schweisswagen - Weld Cart

Hallo Peter, Respekt schnell und gut aufgebaut! :respekt: Wünsche dir viel Spaß mit Schweißgerät und dem Wagen! Vielleicht ist dein Beitrag der letzte Tropfen der das Faß zum überlaufen bringt und ich dadurch schwach werde mir auch so ein Teil zu kaufen. Wird allerdings ein reines E-Hand werden. Die...
von FräsGazelle
Mi 17. Jul 2019, 10:03
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Servus Mike,

der Unterbau war reiner Zufall als Florian den in der ZB inseriert hatte.
Der Unterbau wiegt ca. 80Kg, ist eine ideale Unterlage um Schwingungen zu dämpfen.

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Mi 17. Jul 2019, 10:00
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Kann man das nicht am Gerät selbst hinbekommen? Im Prinzip ja wenn die Lagerung der Achse SEHR leichtgängig ist. Für Hobbyisten Schleifscheibe mit Flansch abbauen und auf so einem Gerät wie im obigen Link wuchten. Im Prinzip kann man so einen Wuchtbock selber bauen. Besser ist natürlich eine Wuchtw...
von FräsGazelle
Mi 17. Jul 2019, 09:55
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Hi Sam,

vielen Dank! :-)
Wenn du mal einen dicken Brocken zum Abschruppen hast dann komm einfach bei mir vorbei!

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Di 16. Jul 2019, 21:32
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Servus Florian!
Europa hat geschrieben:
Di 16. Jul 2019, 20:39
3 Jahre ist das schon wieder her :o
Jaja 50 kg :-)
Ja die Zeit, wo ist die wohl geblieben....sie rast dahin!
Gefällt mir was daraus geworden ist!
Vielen Dank für deine Wertschätzung, das freut mich! :-)

Grüße,
Dieter
von FräsGazelle
Di 16. Jul 2019, 21:23
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Re: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Guten Abend Harald! sehr schön gelöst :2up: Danke für die netten Blumen! :-) Mein deutlich kleinerer Schleifbock steht aktuell noch auf einer an der Wand befestigten Platte, was regelmässig den Unwillen meiner Gattin heraufbeschwört, da so die Vibrationen im ganzen Haus verteilt werden :scheisse: So...
von FräsGazelle
Di 16. Jul 2019, 19:35
Forum: Maschinengalerie
Thema: Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.
Antworten: 14
Zugriffe: 1165
Germany

Endlich hat der 50Kg Schleifbock einen Unterbau.

Servus mitanand, seit ca. 5(!) Jahren liegt bei mir ein 50kg schwerer Schleifbock rum. Vor vor drei Jahren von Florian <Europa> einen gußeiseren Unterbau abgeholt, nur 50kg oder so :-D Anfang voriger Woche hat mich der Rappel gepackt und siehe folgende Bilder... Noch auf dem Wagerl gelagert. DSCF121...
von FräsGazelle
Di 16. Jul 2019, 17:37
Forum: Werkzeuge
Thema: Welches Spannzangensytem ist das ? (ähnlich ER-Spannzangen)
Antworten: 2
Zugriffe: 337
Germany

Re: Welches Spannzangensytem ist das ? (ähnlich ER-Spannzangen)

Das sind OZ Zangen!
Habe OZ 16 und OZ 25 im Eisatz. Wie die bzgl. der Schlitze aussehen kann recht unterschiedlich sein.

Welches System ob OZ oder ER dürfte Jacke wie Hose sein.
Wegen dem deutlich flacheren Winkel hat OZ größere Spannkräfte bei gleichem Anzugsdrehmoment als ER.

Grüße,
Dieter