Die Suche ergab 35 Treffer

von sYcore
So 28. Jun 2020, 16:18
Forum: Drehen
Thema: Richtig abstechen
Antworten: 79
Zugriffe: 24981
Germany

Re: Richtig abstechen

Hast du keinen Schleifbock? Gerade bei Stechmessern sollte das doch eigentlich ganz einfach sein. Hab es selber auch noch nicht probiert, weil ich Plattenhalter hab, aber zum Schleifen von HSS gibt es ganz viele Infos im Internet. Sind ja nur zwei Winkel (wobei ich nichtmal glaube, dass man die Wink...
von sYcore
So 28. Jun 2020, 16:06
Forum: Drehen
Thema: Richtig abstechen
Antworten: 79
Zugriffe: 24981
Germany

Re: Richtig abstechen

Man kann aber bestimmt etwas mehr Freiwinkel reinschleifen und dann den Halter dafür etwas schräg spannen (also Nase hoch), sodass man einen leichten Spanwinkel hat. Positiver Schneidwinkel sollte die Maschine dann auch etwas entlasten und ist für Alubearbeitung auch besser, wenn ich hier nicht voll...
von sYcore
Do 11. Jun 2020, 15:11
Forum: Elektro- und Handwerkzeug
Thema: Alter Schmiedeschraubstock
Antworten: 9
Zugriffe: 830
Germany

Re: Alter Schmiedeschraubstock

https://www.youtube.com/watch?v=XhzMke72xts

Ab 3:35 min. etwa wird ein solcher Schraubstock instandgesetzt.
Schaue mir diesen Kanal ganz gerne an, insbesondere die Videos über Reparatur von Schrottplatzfundstücken.
von sYcore
Do 11. Jun 2020, 14:51
Forum: Schleifen
Thema: Messerschliff freihand, Schneidwinkeltreue?
Antworten: 71
Zugriffe: 4482
Germany

Re: Messerschliff freihand, Schneidwinkeltreue?

Habe es bisher nur einmal mit meinen japanischen Wassersteinen versucht, die ich mir für Stecheisen und Hobelmesser gekauft habe. Hatte beim Freihandschleifen eines Küchenmessers eher mäßigen erfolg. Es war zwar scharf, aber ich war nicht zufrieden. Seitdem habe ich es aber nicht nochmal versucht. W...
von sYcore
Do 4. Jun 2020, 15:25
Forum: 3D Drucker
Thema: Problem mit DaVinci Pro 3D Drucker
Antworten: 10
Zugriffe: 700
Germany

Re: Problem mit DaVinci Pro 3D Drucker

Wurde der Drucker dann vielleicht einfach ausgeschaltet, als klar war, dass er mit den verteilten Aufträgen nicht fertig wird? Vielleicht ist dabei ein Fehler aufgetreten. Wie beim PC? Den sollte man ja auch nicht einfach am Netzschalter ausschalten sondern "herunterfahren". Hast du mal versucht, de...
von sYcore
Sa 23. Mai 2020, 10:51
Forum: Schleifen
Thema: Bandschleifer gebaut
Antworten: 9
Zugriffe: 1427
Germany

Re: Bandschleifer gebaut

Einen Bandschleifer möchte ich auch in den nächsten Jahren mal bauen. Sehe ich das richtig, dass das Schleifband direkt unten nach dem Schleifsupport zur Antriebsrolle hin einen Knick macht und nicht nochmal rollengeführt ist, also einfach mit dem Rücken am Support schabt? Hatte eigentlich den Plan,...
von sYcore
Mo 18. Mai 2020, 17:25
Forum: Schweißen
Thema: Hilfe zur Findung des richtigen Schweißgerätes
Antworten: 32
Zugriffe: 2350
Germany

Re: Hilfe zur Findung des richtigen Schweißgerätes

[...] Muss mal schauen, 10 oder 20 Liter sollten mein Platz tollerieren. Wie lange schweißt man mit 10 Liter im Durchschnitt? [...] Das kann man sich "ungefähr genau" ausrechnen. 10l bei 200 bar sind 2000l bei 1 bar atmosphärischem Druck. Der Einfachheit halber mal ausgehend von 10l/min beim Schwei...
von sYcore
Sa 9. Mai 2020, 15:51
Forum: Schweißen
Thema: Drehstrom-Schweißtrafo mit Wechselstromausgang - heute noch attraktiv?
Antworten: 14
Zugriffe: 1418
Germany

Re: Drehstrom-Schweißtrafo mit Wechselstromausgang - heute noch attraktiv?

Grundsätzlich würde ich die Eingangsfrage mit "ja" beantworten. Die alten Trafos sind nach wie vor sehr nützlich und vermutlich auch wartungsfreundlicher, als die neuen Inverter. Was für mich zählt ist immer, was bei der Benutzung herauskommt. Soll schweißen -> schweißt -> hält. Dann ist doch egal, ...
von sYcore
Sa 9. Mai 2020, 13:15
Forum: Hersteller-Links
Thema: Meterialbeschaffung
Antworten: 10
Zugriffe: 1769
Germany

Re: Meterialbeschaffung

Ich bin da auch gerne beim Schrotti unterwegs. Hab schon einiges an Niro-Rundmaterial gefunden, leider halt immer unbekannter Werkstoff.
Bei meinem Schrotti liegen die Kilo-Kurse für Alu/Edelstahl bei 2,- und für Kupfer/Messing 5,-