Die Suche ergab 313 Treffer

von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 22:36
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

wo wir wieder bei einer industrieöhre wären...
Und bei dem Budget wird's schwierig werden etwas zu finden das nicht abgenudelt ist.

... ok ich weiss ja... 380V... bin ja mal gespannt....

STORMLORD
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 21:35
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

es lernt....

:muahaha:

STORMLORD
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 17:02
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

elmech hat geschrieben:
Fr 21. Feb 2020, 16:52
Deshalb, sich Zeit lassen und Information einholen!
GENAU !!!

STORMLORD
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 15:01
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

Schau mal auf die Oberflächenqualität. Hier in der Kleinteil des Tages Sektion sind oft alle möglichen Teile auf allen möglichen Maschinen gefertigt. Schau einfach mal hin was da andere so anfertigen und achte mal darauf wie bei denen die Oberfläche ausschaut? Also bei einer FB2 kannst du mit einem ...
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 14:43
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

Generell gilt folgender Zusammenhang. Kleiner Borher = große Drehzahl. Großer Borher = kleine Drehzahl. Lies dich mal zum Thema Schnittgeschwindigkeit ein. Also wie schnell man bei der Bearbeitung Material abträgt. Die wählt man variabel. Es kommt z.B. auf den Werkstoff an. Bei harten Sachen geht ma...
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 14:29
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

Das ist schonmal ein guter Start keine Angst zu haben! Und recht hast du ja... man muss ja irgendwann irgendwo anfangen um weiterzukommen. Meine erste Fräse war eine EMCO FB-2, die war prima aber die war mir einfach zu leicht. Heute habe ich eine Nummer größer, die EMCO FB-3 und zwischendrin hatte i...
von Stormlord
Fr 21. Feb 2020, 14:03
Forum: Hobby-Fräsen
Thema: Die übliche Anfängerfragen...
Antworten: 27
Zugriffe: 880
Germany

Re: Die übliche Anfängerfragen...

Hi Philipp Herzlich willkommen hier in der Zerspanungsbude. Hier mein ehrlicher Rat an dich... Ich würde an deiner Stelle Kontakt zu anderen in deinem Wohnkreis aufnehmen und mal lieb fragen ob dir einer was vorführt oder dich mal selber unter Anleitung ranführt. Da hilft es ungemein, wenn man z.B. ...
von Stormlord
Mi 19. Feb 2020, 11:01
Forum: Aktuelle Projekte
Thema: 380mm Deckel Rundtisch - Instandsetzung
Antworten: 42
Zugriffe: 3503
Germany

Re: 380mm Deckel Rundtisch - Instandsetzung

Super Bericht, herzlichen Dank.

Aber am besten finde ich immer noch die Absaugvorrichtung für den Schleifstaub.
Sehr einfach und praktikabel gelöst.

STORMLORD
:goodpost:
von Stormlord
Di 18. Feb 2020, 16:37
Forum: Werkstückgalerie
Thema: Etwas span(n)endes - ALU-Plattenbearbeitung
Antworten: 5
Zugriffe: 653
Germany

Re: Etwas span(n)endes - ALU-Plattenbearbeitung

Einfach schön gemacht, danke für's zeigen der Herr!
:goodpost:

STORMLORD
von Stormlord
Di 18. Feb 2020, 13:56
Forum: sonstiges
Thema: Erdmann Hobelmaschine
Antworten: 9
Zugriffe: 499
Germany

Re: Erdmann Hobelmaschine

Ist nicht allzuschwer das selber nachzubauen. Hier sind ein paar Bilder von meinem Klopp Hobler für dich. Da siehst du genau wie sowas aussehen könnte um es nachzubauen. Detail Meißelabheber 1.jpg Detail Meißelabheber Klopp Schnellhobler 355 Detail Meißelabheber 2.jpg Detail Meißelabheber Klopp Schn...