Aktuelle Zeit: Mi 26. Apr 2017, 18:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:20 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Sa 28. Feb 2015, 21:00
Beiträge: 466
Wohnort: Kölner Raum
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 56 mal
Landesflagge: Germany
Ich habe Argon im Gebrauch.

Geht für Stahl, Edelstahl und Alu, also nur eine Flasche für das was mal so kommen könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 21:29 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Beiträge: 3232
bedankte sich: 445 mal
Danke erhalten: 360 mal
bei MAG Schweissen von schwarzem Stahl brauchst DU einen CO2 Anteil. sonst ist der EInbrand nicht gut.
bei MIG Schweissen (Edelstahl/ALU) brauchst Du ARGON sonst rosts nachher.
bei WIG Schweissen immer ARGON egal was Du schweisst.

Hier noch eine Quelle:

http://stores.ebay.de/gaseluedenbach/Ar ... 5293977018

vielleicht ist der günstiger (bei mir war ers).

Viele Grüße

Doc ALex

_________________
Braveness is the absence of fantasy.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: Sa 6. Feb 2016, 22:09 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Fr 8. Nov 2013, 08:43
Beiträge: 80
Wohnort: jennersdorf burgenland
bedankte sich: 5 mal
Danke erhalten: 10 mal
Landesflagge: Austria
ferdi hat geschrieben:
Eine Frage noch da Jagdflex den Zgonc erwähnt, wieviel verlangt der leicht jetzt? Laut Internet zahlt man da ja für 10 Jahre 300,- :?

Bei Hornbach zahl ich 165,- Nutzungsentgelt + 45,- für die Füllung. Wobei ich am überlegen bin ob ich mir im Internet einfach ne Flasche für 169,- kaufen soll die ist angefüllt und kann man auch umtauschen beim Hornbach. Spar ich mir halt 40,-



265miete für 10 jahre und 34 für die füllung !! Ich persönlich hab Mir die glad he gekauft und wenn die leer is hab ich einen Schlosser der die umfüllt AUS der 50kg drückt ER Mir ca 150 bar rein in meine 20er und kostet Mir 25 euronen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 13:23 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Mai 2014, 20:44
Beiträge: 1185
Wohnort: Potsdam
bedankte sich: 65 mal
Danke erhalten: 109 mal
Landesflagge: Germany
Bei Hornbach erwirbt man eine Eigentumsflasche. Da ist kein "Nutzungsentgeld" fällig. Die "Nutzungsgebühr" zahlt man indirekt über die etwas höheren Füllkosten (ca. 45 EUR bei 20 Litern).

Wenn man die Flasche nicht mehr braucht, kauft Hornbach die sogar zurück (hat man mir dort so gesagt, ist aber schon Jahre her und ich habe es auch nicht ausprobiert).

Wenn man einen Schlosser nebenan hat, der einem die Eigentumsflasche auffüllt, umso besser.

Gruß Peter

_________________
Einfache Antworten sind immer falsch. Komplizierte meistens auch.
:runningdog: China Bandsäge, China Fräse, China Drehbank. Was mach ich nur ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 16:44 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:50
Beiträge: 1079
bedankte sich: 72 mal
Danke erhalten: 97 mal
Also zurückkaufen tun die hier zumindest gar nix. Die Flasche ist nacher deine und das wars.
Aber dank Preisgarantie machst das anders:

Such dir nen günstigen Online-Anbieter, der dir Preis für Flasche und Gas einzeln aufschlüsselt, lass dir das schriftlich geben.
Damit gehst zum Hornbach und bestehst auf die Preisgarantie. Macht dann (zumindest bei mir hier) ca. 89,- für 10L Argon inkl Flasche


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 18:12 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2010, 22:40
Beiträge: 9826
bedankte sich: 254 mal
Danke erhalten: 628 mal
Landesflagge: Austria
Hallo,

so eine Flasche wird man auf ebay oder über die Kleinanzeigen immer los.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 19:52 
Offline
Meister
Meister

Registriert: Di 2. Apr 2013, 18:58
Beiträge: 951
bedankte sich: 27 mal
Danke erhalten: 55 mal
Niskie hat geschrieben:
Wenn man die Flasche nicht mehr braucht, kauft Hornbach die sogar zurück (hat man mir dort so gesagt, ist aber schon Jahre her und ich habe es auch nicht ausprobiert).

Ich denke das sind Flaschen von http://www.globalgas.de
das sind Pfandflaschen.
Habe ich auch im Gebrauch je nachdem was ich mache
wechsel ich zwischen 10 und 20 Liter Flasche.

Gruß Jürgen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sagox oder Argon
BeitragVerfasst: So 7. Feb 2016, 20:16 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 20:50
Beiträge: 1079
bedankte sich: 72 mal
Danke erhalten: 97 mal
Nicht alle... Vor allem die nicht, die für uns am interessantesten sind.

Es gibt von Globalgas bei Hornbach Nutzungsflaschen (nahezu alle Flaschen, auch die roten Propanflaschen für den Grill, sowie alle technischen Gase, damit auch alle Argon, Sagox, CO² usw)
als auch Pfandflaschen (habe ich bisher nur für die grünen Propangasflaschen für den Grill gesehen)

Nur bei Pfandflaschen bekommt man sein Geld wieder.
Und verkaufen lassen sich solche Nutzungsflaschen eher schlecht als recht, weil wieder der Versand das Problem ist und es so viele "dieFlaschenNehmenWirDieAberNicht..."-Kindereien gibt. Die Leute kaufen lieber dort, wo sie auch wieder umtauschen können.
Alles schon durch hier ;) P.S. Fast leere CO²-Flasche 10l zu verschenken :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de