Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 14:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 11:19 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 12:08
Beiträge: 31
Wohnort: 86405
bedankte sich: 18 mal
Danke erhalten: 4 mal
Landesflagge: Germany
@ Torsten

Genau so sehe ich das auch. Ich hab ein Bedienerhandbuch, das zu 90% mit meiner Maschine übereinstimmt. Nur der Vertikalkopf ist bei mir komplett anders aufgebaut. Und für diese 10% sind mir 200,- € einfach zu viel, zudem es nur ein einfacher Ausdruck ist.

@ Uli

Hier ein Bild der Anzeige, die bei mir ursprünglich verbaut war. Auch das Bedienpult ist zu 100% mit meinem identisch. In der Stückliste vom Elektroschaltplan hab ich die Anzeige auch als einfache 3-Achs-Anzeige gefunden. Jetzt ist eine HH ND780 verbaut.


Dateianhänge:
2073cae643ae6f815a2d01d81640e25b4.jpg
2073cae643ae6f815a2d01d81640e25b4.jpg [ 81.24 KiB | 508-mal betrachtet ]

_________________
Drehmaschine: Knuth SH150 / 915 Super
Fräsmaschine: EMCO FB2
Bohrmaschine: Flott TB 16 / R1
Schleifbock: Flott TS 250
SSM: Michael Kämpf
Bandsäge: Bernardo EBS128C

Neu: MAHO MH 400 P
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 12:25 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 10. Okt 2012, 21:55
Beiträge: 1421
bedankte sich: 694 mal
Danke erhalten: 337 mal
Landesflagge: Switzerland
Das ist wieder mal so ein Fred den man am besten löschen sollte: Nur gestohlen Fotos aus dem Internet, keine Fotos was Sache ist, widergerede gegen Leute die MAHOs aus der Westentasche kennen, ein herumgehacke auf einer Firma welche noch bereit ist, selbst für Hobbyfuzzis in den Archivkeller zu steigen. Macht definitiv keinen Spass das alles zu lesen.

_________________
LG, Tom

Ein wenig Rhythmuswechsel gefällig?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 13:09 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 12:08
Beiträge: 31
Wohnort: 86405
bedankte sich: 18 mal
Danke erhalten: 4 mal
Landesflagge: Germany
moto-x hat geschrieben:
Das ist wieder mal so ein Fred den man am besten löschen sollte: Nur gestohlen Fotos aus dem Internet, keine Fotos was Sache ist, widergerede gegen Leute die MAHOs aus der Westentasche kennen, ein herumgehacke auf einer Firma welche noch bereit ist, selbst für Hobbyfuzzis in den Archivkeller zu steigen. Macht definitiv keinen Spass das alles zu lesen.


In Bezug auf Fred schließen, gebe ich dir völlig recht. Ich hab auf diesen Schweizer Käse keinen Bock. Also Moderatoren, bitte schließen oder noch besser gleich komplett löschen.

_________________
Drehmaschine: Knuth SH150 / 915 Super
Fräsmaschine: EMCO FB2
Bohrmaschine: Flott TB 16 / R1
Schleifbock: Flott TS 250
SSM: Michael Kämpf
Bandsäge: Bernardo EBS128C

Neu: MAHO MH 400 P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 13:15 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09
Beiträge: 929
Wohnort: Luzern
bedankte sich: 101 mal
Danke erhalten: 116 mal
Arnie hat geschrieben:
Ich hab auf diesen Schweizer Käse keinen Bock.

Das geht aber auch höflicher ...

_________________
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...

DECKEL FP1 / SCHAUBLIN 102 / Zentrierbohrer Form R


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 13:34 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 12:08
Beiträge: 31
Wohnort: 86405
bedankte sich: 18 mal
Danke erhalten: 4 mal
Landesflagge: Germany
1.2510 hat geschrieben:
Arnie hat geschrieben:
Ich hab auf diesen Schweizer Käse keinen Bock.

Das geht aber auch höflicher ...


Zumindest habe ich nicht geschrieben was ich gedacht habe ... also war es schon noch höflich.

Jetzt ist aber wirklich Schluss hier.

_________________
Drehmaschine: Knuth SH150 / 915 Super
Fräsmaschine: EMCO FB2
Bohrmaschine: Flott TB 16 / R1
Schleifbock: Flott TS 250
SSM: Michael Kämpf
Bandsäge: Bernardo EBS128C

Neu: MAHO MH 400 P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 16:58 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Sa 29. Jun 2013, 19:35
Beiträge: 456
bedankte sich: 80 mal
Danke erhalten: 108 mal
Landesflagge: Germany
Wenn ihr mir mal einen Alternativen Hersteller nennt, der für so eine 30 Jahre alte Maschine wahrscheinlich noch fast jedes Ersatzteil auf Lager hält dann her damit. Das selbige Ersatzteilhaltung Geld kostet sollte ja wohl klar sein :?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MAHO MH 400 P Dokudrama
BeitragVerfasst: Sa 12. Aug 2017, 17:13 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Beiträge: 4430
bedankte sich: 49 mal
Danke erhalten: 243 mal
Bei Schaublin bekommt man noch alles von vor 30 Jahren.
Die Fertigen das zur Not sogar Neu an. Bekommt man natürlich nicht gerade geschenkt.

Gruß Torsten

_________________
Fräse: Wabeco F1210
CNC Fräse: Sorotec AL-Line 0605
Drehmaschine: Optimum TU 2004 V
Bohrmaschine: Cordia HS-30 V + Flott TB 15
Schleifbock: Loch D200
Kaltkreissäge: BROWN 250
Bandsäge: RC125GBS
Schweißgerät: Lorch Export 2000 + Lorch CL 4P-F Spezial


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de