Aktuelle Zeit: Di 17. Okt 2017, 03:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 18:31 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 23:46
Beiträge: 244
Wohnort: im Wilden Südwesten
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
WeHa hat geschrieben:
Martin308 hat geschrieben:

Danke Wolfgang für Deine Einschätzung.
Die Idee kam mir im Vorbeigehen an meiner Hebebühne. Da ist auch ein 2.2kW 1-ph Fußmotor mit einem ins Lagerschild integrierten Sonderflansch für die Adaption der Hydraulikpumpe ausgestattet worden.

Dateianhang:
5D14CAB8-7E4E-404F-B7D4-90570829E13D.jpeg


Grüße
Martin



Was sehe ich da :o ... ist das eine Ermac-Bühne? Genau die gleiche habe ich auch - nur in lichtgrau! :-D

Dateianhang:
IMG_20170623_161009.jpg


Eurolifter. Weil, die waren die Einzigen, die eine verkürzte Version mit 3,60 langen Fahrbahnen anboten. Das kam mir bei meinen Platzverhältnisen und aufgrund der Tatsache, daß ich nur auf kleine Hobbyfahrzeuge stehe, sehr entgegen.
Inzwischen sind die auch lichtgrau. Meine hat nur graue Fahrbahnen.
Ich habe aber vorher einige angeschaut. Im Prinzip sind sie alle gleich.

Hast Du Stahl- oder Alu-Auffahrrampen dran? Ich scheute den Aufpreis für Alu. Das war ein großer Fehler. werde mir aber nächstens selber welche aus Alu konstruieren und anfertigen lassen.

P.S.: was sehe ich da? Was vierrädriges italienisches?

Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 18:44 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2016, 14:28
Beiträge: 182
Wohnort: Wetter-Ruhr
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Martin308 hat geschrieben:

Hast Du Stahl- oder Alu-Auffahrrampen dran? Ich scheute den Aufpreis für Alu. Das war ein großer Fehler. werde mir aber nächstens selber welche aus Alu konstruieren und anfertigen lassen.

Ich habe Auffahrrampen aus Stahl! Aus Alu wurden mir damals bei dem Anbieter keine angeboten.
Aber du hast recht - die Bühnen von Eurolifter, Ermac und wie sie alle heißen sind konstruktiv alle gleich. Und preislich tut sich da auch nicht viel!
Aber sie erfüllen ihren Zweck, und das ist die Hauptsache!


P.S.: was sehe ich da? Was vierrädriges italienisches?

Rischtisch ... ist ein Fiat 124 Spider 2000 Pininfarina von 1980! Den werde ich diesen Winter in die Mangel nehmen und technisch frisch machen!
Mit dem roten im Hintergrund bin ich im Sommer fertig geworden - und es darf ja keine Langeweile aufkommen! :-D


Grüße
Martin



PS: Hab da noch ein Bild gefunden ...

Dateianhang:
Pinwand-Pic-001.jpg
Pinwand-Pic-001.jpg [ 182.04 KiB | 141-mal betrachtet ]

_________________
Fahrzeugdesign- und Werbeaufkleber aller Art --- http://www.procon-design.de --- Email: info@procon-design.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 19:04 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 23:46
Beiträge: 244
Wohnort: im Wilden Südwesten
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Schön. Bin ja mehr der Alfa-Oldtimer-Fan und fahre Fiat im Alltag :-) Neuer 500 1.4 Stadtfloh.
Aber beim Spider Alfa vs. Fiat würde ich mich auch für den 124er entscheiden. Gibt's ja jetzt sogar wieder in Retro-neu. Schreit mir aber zu sehr 'Mazda MX', was er im Grunde ja auch ist.

Hast Du den erst frisch? Falls ja, willkommen im Italo-Club.

Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 20:09 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2016, 14:28
Beiträge: 182
Wohnort: Wetter-Ruhr
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Martin308 hat geschrieben:
Schön. Bin ja mehr der Alfa-Oldtimer-Fan und fahre Fiat im Alltag :-) Neuer 500 1.4 Stadtfloh.
Aber beim Spider Alfa vs. Fiat würde ich mich auch für den 124er entscheiden. Gibt's ja jetzt sogar wieder in Retro-neu. Schreit mir aber zu sehr 'Mazda MX', was er im Grunde ja auch ist.

Hast Du den erst frisch? Falls ja, willkommen im Italo-Club.

Grüße
Martin


Pininfarina hat damals sowohl den Enwurf für den Alfa als auch für den Fiat gemacht. Alfa konnte wählen - und hat sich für den falschen Entwurf entschieden - da sind
sich so ziemlich alle einig. Auch Pininfarina sagte mal in einem Interview das ihm der Entwurf für den Fiat besser gelungen sei.

Der neue 124er ist ein schönes Auto, hat mit dem Original und dessen "Emozione" aber nix am Hut! :pfeif:
Der 124er ist mir im Februar/März diesen Jahres über den Weg gelaufen! War Liebe auf den ersten Blick! :-D
Als ich 6 oder 7 war habe ich immer versucht meinen Vater davon zu überzeugen eines von 3 Fahrzeugen zu kaufen - Opel GT, Fiat 124 und BMW 2002tii - was aber
natürlich bei einer 5-köpfigen Familie nie in Frage kam. Er sagte mir immer: "Die kaufst du dir mal wenn du groß bist"! Heute fehlt mir nur noch einer von dem Trio! :-D

Gruß Wolfgang

_________________
Fahrzeugdesign- und Werbeaufkleber aller Art --- http://www.procon-design.de --- Email: info@procon-design.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 20:24 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 23:46
Beiträge: 244
Wohnort: im Wilden Südwesten
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Bist Du also ganz jung in der vierrädrigen Italo-Welt :-D
Wird bestimmt interessant werden. Vor allem, wenn man von Opel rüberkommt. War bei mir dasselbe. Vom Ascona B 2.0E zum Alfa GTV.
Über Langeweile brauchst Du Dich nicht zu sorgen. Wenn Du den Fiat fährst, jedenfalls nicht.

Schön, daß wir nun beginnen, über unsere vierrädrigen Schätzchen zu plaudern, dann zeig' ich meine halt auch mal.
Auch wenn die eine Marke polarisiert. Aber drüben bei den Elektrikern ist es ja eh schon passiert :-D

Dateianhang:
45C6274A-DB95-462D-8F4C-514B3A0466A1.jpeg
45C6274A-DB95-462D-8F4C-514B3A0466A1.jpeg [ 207.28 KiB | 121-mal betrachtet ]


Foto ist schon älter. Mittlerweile haben beide das H-Kennzeichen.



Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 20:37 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2016, 14:28
Beiträge: 182
Wohnort: Wetter-Ruhr
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Der kleine rote gefällt mir sehr gut! :-D

_________________
Fahrzeugdesign- und Werbeaufkleber aller Art --- http://www.procon-design.de --- Email: info@procon-design.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 20:43 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 23:46
Beiträge: 244
Wohnort: im Wilden Südwesten
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
WeHa hat geschrieben:
Der kleine rote gefällt mir sehr gut! :-D


:-D Wobei mein Herz fast noch mehr am blauen hängt. Vielleicht weil der VIEL mehr Arbeit gemacht hat. Der rote verlangt eigentlich nur nach regelmäßiger Wartung. Der blaue war eine von mir aufgebaute Ruine.

Mit unzähligen brennenden Lappen während des Neuaufbaus der Zwiebelhaut-Karosseriestruktur. :-D

Da Du zweirädrig in der Liga mitspielst, will ich nun die MV sehen :-D

Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Mi 11. Okt 2017, 23:26 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2014, 13:20
Beiträge: 196
Wohnort: Ostfälischer Bodden
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal
Der Opel GT gehört aber dringend in schwarz.

Bild

_________________
A..hoi

Scheiß auf CNC


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 08:01 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 11. Mär 2016, 21:39
Beiträge: 501
Wohnort: 15890
bedankte sich: 161 mal
Danke erhalten: 85 mal
Landesflagge: Germany
Ich finde die Autos ja auch schön, aber ich glaub jetzt gehts am Thema vorbei ;-)

MfG
Lothar

_________________
Drehmaschine EDM 300 ds mit fu und 0,37kw Drehstrommotor
Holzmann ED400 FD, Fu Drehstrommotor 0,75kw
Fräse BT-MR 550 Zahnriemenantrieb
Rexon Tischbohrmaschine
Schweissgerät: BT-EW 160


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: WEMAS AT-500-HSA
BeitragVerfasst: Do 12. Okt 2017, 09:02 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Mär 2016, 23:46
Beiträge: 244
Wohnort: im Wilden Südwesten
bedankte sich: 14 mal
Danke erhalten: 11 mal
Landesflagge: Germany
Lothar,

wir wollten den Faden ein wenig auflockern.
Und immerhin ist mein Oldtimer-Hobby, und ich meine von Wolfgang ähnliches gelesen zu haben, der Grund, warum wir die Maschine überhaupt haben.
Ich fertige damit zwar nicht grad Teile -vielleicht mal wie jüngst was nachrangiges wie ein Satz Buchsen für's Türscharnier oder so- aber u.a. jede Menge Spezialwerkzeug, dessen Anschaffung als Original sich entweder nicht lohnt, es nicht mehr aufzutreiben ist, oder es grad am Samstagmittag fehlt.
Oder einfach mal ein schön passendes Rund zum Einbau des ein oder anderen Lagers zu drehen, anstatt mit krumm abgesägten Rohrstücken oder mehr oder weniger passenden Stecknüssen rumzupfuschen.

Selbstzweck ist die Bastelei an der Maschine zwar auch. Aber eben nicht der Hauptgrund, mich damit zu beschäftigen. Der Auslöser für mein jüngstes Motor-Upgrade z.B. war, daß die Maschine beim Anfertigen von dicken Stahlbrocken ständig in die Knie ging. Stahlbrocken zur Anfertigung einer Vorrichtung zum hintere Radlager bequem auf der Hydraulikpresse aus- und einzubauen.
Daher meine ich, kann man sich nach über 70 Seiten Faden auch mal darüber unterhalten.
Ich seh' das nicht so eng ;-)
Bis kürzlich war auf diesem Faden fast 1 Jahr lang Funkstille. Und übersichtlich ist der Faden so oder so nicht mehr.

Grüße
Martin


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74, 75  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de