Aktuelle Zeit: Sa 27. Mai 2017, 22:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Doppelschleifer - kennt den jemand?
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 17:54 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: So 13. Feb 2011, 11:04
Beiträge: 102
Wohnort: Wien
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 24 mal
Landesflagge: Austria
Hallo,
kennt jemand von euch diesen Schleifbock? Was ist eure Meinung dazu? Ich glaube man kann sogar die Schleifscheiben wuchten durch das Verschieben der Gewichte an dem Ring an der Scheibe? Denkt ihr das es ein hochwertiges Gerät ist, habe keine Ahnung wie alt. Durchmesser der Schleifscheiben ist etwa 150mm.
Würde ihn gerne zerlegen, reinigen und neu lackieren, dieses häßliche Blau ist nur darübergemalt, original war er in einem Hammerschlaggrau lackiert.
Vielen Dank für eure Hilfe,
Mit freundlichen Grüßen
Christian

Dateianhang:
Schleifbock1.jpg
Schleifbock1.jpg [ 121.85 KiB | 652-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Schleifbock2.jpg
Schleifbock2.jpg [ 155.7 KiB | 652-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Schleifbock3.jpg
Schleifbock3.jpg [ 118.67 KiB | 652-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelschleifer - kennt den jemand?
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 18:37 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Do 10. Jan 2013, 23:06
Beiträge: 1309
Wohnort: Stockholm
bedankte sich: 37 mal
Danke erhalten: 104 mal
Landesflagge: Sweden
Der taugt.
Meine Faustregel: Keine Baumarktmarke, drei Phasen, massive Auflagen (kein Blech).

_________________
Weiler LZD 220
Strands S68
Arboga EP 308
Atlas Copco KT4A5
Oerlikon Minicito 180


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelschleifer - kennt den jemand?
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 20:40 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:04
Beiträge: 1098
Wohnort: Stuttgart
bedankte sich: 39 mal
Danke erhalten: 99 mal
Landesflagge: Germany
Genau wie mein Vorschreiber.
Egal wie der heisst. Stabil gebaut und Kraft.
Ich verstehe auch nicht, warum so viele den Namen und eine Bedienungsanleitung suchen.

Technischen Support wird es da nicht mehr geben.

Zerlegen, putzen , lackieren und darüber freuen.

Gruss Micha

_________________
Drehmaschine 2x South Bend Heavy 10L, Einhell BT-ML 300
Fräsmaschine Einhell BT-MF 550, Thiel Duplex 58,
Klopp Hobel 300
WZ Schleifmaschine Elite Gema 5
Flott SB15 mit PIV
Bügelsäge Kläger
200A AC/DC WIG, Oerlikon 501 Cito MIG,MAG, WIG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Doppelschleifer - kennt den jemand?
BeitragVerfasst: Do 23. Feb 2017, 20:47 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 11. Sep 2014, 10:57
Beiträge: 180
bedankte sich: 41 mal
Danke erhalten: 20 mal
wenn die zweite Auflage dabei wäre würde ich sagen top Zustand. Das blau ist auch schön gemacht.

würde da jetzt am liebsten gleich mal wo reinschleifen :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Armin und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de