Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 04:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Digi-Anzeige für Planvorschub
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 12:09 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mo 29. Mai 2017, 11:27
Beiträge: 42
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Hallo -

hat Jemand mit diesem Produkt hier https://www.trabiss.de/Shop/igaging-ez-view-dro/
Erfahrung?

Oder - gibt es gute, bewährte Alternativen? Ich möchte einfach nur eine Anzeige für den Planvorschub, mit externer Anzeige, also
kein missbrauchter Messschieber.....

Danke!
Werner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digi-Anzeige für Planvorschub
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 12:17 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 07:04
Beiträge: 6510
Wohnort: Bad Doberan (Mecklenburg)
bedankte sich: 1992 mal
Danke erhalten: 1476 mal
Landesflagge: Germany
Der Geber sieht aus wie der an meiner Maschine. Meiner ist von PeWeTools. Nur die Anzeige ist bei meinem anders.

Du musst die Möglichkeit haben, das Teil geschützt vor Spänen und KSM/Schneidöl einzubauen. Ich habe das mit einem großen Alu-Winkel gelöst. Am Planschlitten dürften die Verhältnisse etwas beengeter sein.

http://v36.info/Werkstatt/S&L_Drehmasch ... C02590.JPG

Manch einer legt am Planzug darauf Wert, dass der Messwert halbiert werden kann. Das können nicht alle.

_________________
Gruß
Larry

Nehmen und geben! Es ist nicht der Sinn eines Forums, Informationen per PN auszutauschen!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digi-Anzeige für Planvorschub
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 13:26 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Di 24. Okt 2017, 17:02
Beiträge: 19
bedankte sich: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal
eXact Modellbau hat geschrieben:
Der Geber sieht aus wie der an meiner Maschine. Meiner ist von PeWeTools. Nur die Anzeige ist bei meinem anders.

Du musst die Möglichkeit haben, das Teil geschützt vor Spänen und KSM/Schneidöl einzubauen. Ich habe das mit einem großen Alu-Winkel gelöst. Am Planschlitten dürften die Verhältnisse etwas beengeter sein.

http://v36.info/Werkstatt/S&L_Drehmasch ... C02590.JPG

Manch einer legt am Planzug darauf Wert, dass der Messwert halbiert werden kann. Das können nicht alle.



Ich hab auch so was ähnliches angebaut, bei mir sind die Anzeigen magnetisch, so kann ich sie dort festmachen, wo es am praktischsten ist um sie im Blickfeld zu haben.


Dateianhänge:
20171027_141735.jpg
20171027_141735.jpg [ 190.17 KiB | 801-mal betrachtet ]
20171027_141750.jpg
20171027_141750.jpg [ 164.13 KiB | 801-mal betrachtet ]
20171027_141729.jpg
20171027_141729.jpg [ 191.36 KiB | 801-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digi-Anzeige für Planvorschub
BeitragVerfasst: Mi 13. Dez 2017, 15:35 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Mo 15. Nov 2010, 11:31
Beiträge: 2442
Wohnort: Castrop-Rauxel
bedankte sich: 21 mal
Danke erhalten: 76 mal
Landesflagge: Germany
Hallo,

ich hatte das System von Pewetools an meiner Drehe verbaut. So 2 bis 3 Jahre hat es problemlos funktioniert, dann fing die Messung an zu spinnen und hat sich dauernd verstellt. Das war schlimmer als gar keine Messung. Ich konnte den Fehler leider nicht beheben und habe jetzt Glasmessstäbe montiert. Ist zwar teurer, aber wesentlich komfortabler in der Anwendung.

viele Grüße

Edgar


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Digi-Anzeige für Planvorschub
BeitragVerfasst: Do 14. Dez 2017, 09:15 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mo 29. Mai 2017, 11:27
Beiträge: 42
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Danke für eure Beiträge, aus denen ich nur eins lerne:
gleich was Ordentliches anschaffen.

In der B. bietet ein ausländischer Anbieter 2 Glasmaßstäbe plus 3-Achs-Anzeige (sieht aus wie die von Sino) für 236 Münzen an.
Ok, einen Maßstab hätte ich zuviel dann, aber ansonsten gute Qualität, werde den Weg wohl gehen.

Gruß
Werner


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de