Aktuelle Zeit: So 21. Jan 2018, 13:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 08:24 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mo 8. Nov 2010, 08:00
Beiträge: 11
bedankte sich: 5 mal
Danke erhalten: 0 mal
Landesflagge: Germany
Hallo,

ich bedanke mich recht herzlich für die Informationen.

Gruß Wilfried


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Mo 24. Apr 2017, 10:00 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Bitte,bitte.

Mehere bilder

http://i.imgur.com/FWcSIkZ.jpg
http://i.imgur.com/Q5P5yFM.jpg
http://i.imgur.com/6YU2qFO.jpg
http://i.imgur.com/ThcpwgD.jpg


und eine Quelle fur VHM
http://www.ebay.com/itm/GRS-TOOLS-C-MAX ... d6nZqzVBnQ

MfG

Niels


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 00:56 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Mi 21. Okt 2015, 15:59
Beiträge: 596
Wohnort: 50226
bedankte sich: 38 mal
Danke erhalten: 30 mal
Niels hat geschrieben:
...
Meine Rat ist eine fur 3 mm rund selber zu machen und wenn das funktioniert eine mehr fur 2 mal 2 mm Quadrat sei es VHM oder HSS.
...
MfG
Niels

Rund ist klar, bohren. Aber wie machst Du die Quadrat-Führung in den Halter ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 07:00 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
bot hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
...
Meine Rat ist eine fur 3 mm rund selber zu machen und wenn das funktioniert eine mehr fur 2 mal 2 mm Quadrat sei es VHM oder HSS.
...
MfG
Niels

Rund ist klar, bohren. Aber wie machst Du die Quadrat-Führung in den Halter ?


Klemmen.

http://i.imgur.com/8BDEwyG.jpg

Gevinde ist selbstgemacht und das einzige auf diese Welt. 22.7mm und36 Gaenge pro Zoll.

Der fertige Halter hat eine Klemschraube M8 8.8 Inbus so mehr als 4-5 tons klemmen ist sinloss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Do 27. Apr 2017, 17:24 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Mache zwei neue Halter fur meine Boxford.

Erste bild ist 13 grad schraeg bohren und zweite Bild ist kurz vor Schlitz fraessen.

http://i.imgur.com/NCBheRY.jpg

http://i.imgur.com/j2nhBoM.jpg

MfG

Niels


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 03:37 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Mi 21. Okt 2015, 15:59
Beiträge: 596
Wohnort: 50226
bedankte sich: 38 mal
Danke erhalten: 30 mal
Niels hat geschrieben:

Welchen Stahl nimmst Du denn für die Halter ?
Und der Vierkant wird mit der Presse in den Stahl gedrückt ?
Langt da eine 20 t-Presse ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 04:38 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Fur Halterl habe Ich Stahl 37 und 16MnCr5 probiert und beide taugen.
Als Meissel habe Ich HSS,Stellite und VHM verwendet.
20 tons presse ist ubetrieben und meine selbstgestrichte Traubenpresse ist besser.
Erst viel pressen mit Meissel drin.
5-7 Tons?
Frei aus der Presse ist Ensemble dan viel zu locker.
Halter einmal wieder klemmen ohne Meissel bis Meissel in frei zustand NICHT eindringen kann.
2-3 tons?
Leere halter mit eine Keil offnen bis Meissel gerade wieder eingesetz werden kann.
Keil entfernen
Wieder pressen bis Meissel gerade in freie Zustand bewegt werden kan.
Erst jetz Gevide fur M8 Klemschraube schneiden.
Toent schwirieger als es ist aber 20 tons ist zu viel.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 07:14 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 16:02
Beiträge: 691
Wohnort: Mecklenburg - Vorpommern
bedankte sich: 163 mal
Danke erhalten: 61 mal
Landesflagge: Germany
Niels hat geschrieben:
Als Meissel habe Ich HSS,Stellite und VHM verwendet.


Niels, wo kaufst Du Deine Meissel HSS 2mmx2mm?

Arnd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 07:17 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Bilder

http://imgur.com/a/WTGBV

http://i.imgur.com/F86h1I9.jpg

http://i.imgur.com/j2nhBoM.jpg

und nachschleifen

http://i.imgur.com/K7UxbJy.jpg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: wendeplattenhalter
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 08:32 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 25. Mär 2017, 12:45
Beiträge: 32
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal
Claugsheister hat geschrieben:
Niels hat geschrieben:
Als Meissel habe Ich HSS,Stellite und VHM verwendet.


Niels, wo kaufst Du Deine Meissel HSS 2mmx2mm?

Arnd


Habe Meisseln fur rest meine leben und hat lange keine gekauft aber war sehr zufrieden mit Firma Wilke.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de