Aktuelle Zeit: Mi 24. Jan 2018, 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 22:49 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Dez 2016, 20:21
Beiträge: 187
bedankte sich: 57 mal
Danke erhalten: 10 mal
Landesflagge: Germany
Aber Mike hat Recht,vielleicht erreichst du doch mit etwas verdrehen der Rändel noch was. Dafür musste die Schrauben hinten dran lösen.
Aber ohne Skala für den Durchmesser lässt sich das schlecht einstellen.

_________________
Liebe Grüße Arne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 23:42 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 15. Sep 2016, 07:49
Beiträge: 160
Wohnort: Unterfranken
bedankte sich: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal
Landesflagge: Germany
Also auf der Rückseite sind Innensechskant Schrauben.
Wenn mein Multifix da ist werde ich mal schauen wie es funktioniert wenn ich die Räder etwas verstelle.
Danke an euch alle! Ich halte euch dann auf dem laufenden ;)

_________________
Drehmaschine Interkrenn IKD 400
Tischbohrmaschine AEG DTBK 15


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 01:44 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 11. Dez 2012, 23:43
Beiträge: 12230
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 492 mal
Wenns ein Selbstbau ist, wärs schön wenn du ein paar Detailfotos machen könntest. Schliesslich kosten die Originale ein Heidengeld, lassen sich aber, wenn man ne Vorlage hat doch ganz brauchbar nachbauen. Im Zweifelsfall, solange man nen SWH hat, kann mans notfalls auch auf 2mal machen, so dass man den rechts und linkslaufenden Gang hintereinander macht. Das wär dann ein total simples Werkzeug, das nur eine abgesetzte Fläche mit nem Gewinde drin nötig macht. Sinnvollerweise sollte die Auflagefläche das Halters auch noch im richtigen Winkel abgefräst werden. Man kann natürlich drauf verzichten, muss das Teil dann aber dann jedesmal passend ausrichten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 02:28 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 4. Dez 2012, 12:07
Beiträge: 4564
bedankte sich: 50 mal
Danke erhalten: 261 mal
Das ist kein Quick, das sind schlecht gemachte Fernostkopien.
Wir hatten so einen mal 2 Tage auf der Arbeit.
Also beim Quick stellt man ja schon lange ein, aber bei dem Mist dauert es 5x so lange die richtige Einstellung zu finden.
Die Räder sind überhaupt nicht miteinander gekoppelt, das ist der aller letzte Mist.
Jedes mal wenn man die Räder verdreht stimmt danach die Spitzenhöhe nicht mehr und Skala gibt es auch keine. :wall:
Wenn die Schrauben das Werkstück berühren stimmt die Einstellung des Durchmessers (Neigung der Rollen) nicht.
Da kannst auch Würfeln, kommt aufs Gleiche hinaus.

Für den Quick Rändelfräser gibt es eine Schritt für Schritt Anleitung.
Wenn man die sauber durchgeht passt es am Ende recht genau.
Nur jedes mal wenn man hier etwas verändert steht man danach nicht an Punkt 5, sondern wieder an Punkt 1.

Gruß Torsten

_________________
Fräse: Wabeco F1210
CNC Fräse: Sorotec AL-Line 0605
Drehmaschine: Optimum TU 2004 V
Bohrmaschine: Cordia HS-30 V + Flott TB 15
Schleifbock: Loch D200
Kaltkreissäge: BROWN 250
Bandsäge: RC125GBS
Schweißgerät: Lorch Export 2000 + Lorch CL 4P-F Spezial


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 14:24 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 11:53
Beiträge: 626
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 25 mal
Hallo,
Die Rollen sind so zu sehen Raendel Fraesen wie bei Zeuss, die grossen Schrauben auf den Fraesen koennen exzentrisch sein zum einstellen verschiedener Durchmesser. Bei Zeuss gbt's ne Menge Videos die erklaeren wie man vor geht. Hobby oder Eigenbau, sieht "profi" aus also ich denke nicht aber ich koennte mich irren.

_________________
Mit freundlichen Grüßen,
Max
P.S.: meine Übersetzungen auf Deutsch könnten (etwas) mangelhaft aussehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 13:43 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jun 2014, 17:23
Beiträge: 1382
bedankte sich: 657 mal
Danke erhalten: 205 mal
Landesflagge: Germany
Hallo

so mal gekramt:) ein Teil von DUSS

Gruß Mike


Dateianhänge:
Dateikommentar: Rändelwerkzeug Duss
IMG_0856.JPG
IMG_0856.JPG [ 130.96 KiB | 1027-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Rändelwerkzeug Duss
IMG_0854.JPG
IMG_0854.JPG [ 145.44 KiB | 1027-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Rändelwerkzeug Duss
IMG_0853.JPG
IMG_0853.JPG [ 167.47 KiB | 1027-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: unbekannte Rändelwerkzeuge?
BeitragVerfasst: Di 28. Feb 2017, 18:29 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 15. Sep 2016, 07:49
Beiträge: 160
Wohnort: Unterfranken
bedankte sich: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal
Landesflagge: Germany
Hallo,
nachdem der Multifix AS heute kam hab ich es wie versprochen aus probiert und bin positiv überrascht. Es geht echt erstaunlich gut.
Hab nur kurz auf die Schnelle ein kleines Rundmaterial eingespannt und drüber gerändelt.
Hier mal ein Bild vielleicht hätte ich noch etwas Zustellen müssen aber ich finde es auf die Schnelle gut gelungen.

MfG


Dateianhänge:
Dateikommentar: Rändel
20170228_181646.jpg
20170228_181646.jpg [ 106.39 KiB | 977-mal betrachtet ]

_________________
Drehmaschine Interkrenn IKD 400
Tischbohrmaschine AEG DTBK 15
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de