Aktuelle Zeit: Mo 21. Mai 2018, 15:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 17:54 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:31
Beiträge: 144
bedankte sich: 87 mal
Danke erhalten: 37 mal
Landesflagge: Germany
Heute habe ich eine Spühlmaschine repriert. Genauer gesagt ihren Pumpenmotor. Das Internet ist voll von Anleitungen die beschreiben, wie man diesen Motor austauscht. Aber wie der Motor von innen aussieht, oder wie man diesen reparieren kann habe ich nirgends gefunden. Darum hier mein Vorgehen, vielleicht hilft es ja jemandem.

Bild
Das Flügelrad ist per Linksgewinde auf die Motorachse geschraubt, man bekommt es wohl erst runter, wenn man die Achse raus hat. Dazu muss man leider ein kleines Loch in das eigentlich wasserdichte Gehäuse bohren. Dieses muss man später wieder sicher verschliessen.

Es ist eine Bosch von 2010. Sie blieb mit Error 24 immer wieder stehen.
Ich habe die Maschine mit diesem Schaden gekauft, für 10 Euro. Und sie soll unsere Zweitmaschine ersetzen, die irgend einen Defekt hat, den ich nicht lockalisieren konnte.
(Es bleiben immer kleine Essenensrest-Pünktchen am Geschirr klebend zurück).

Der Fehler E24 deutet auf einen Fehler beim Pumpen hin. Eben entweder verstopft oder defekt. Bei mir ergab sich nach dem Zerlegen der Maschine, dass es leider tatsächlich eine defekte Pumpe ist.
Im Folgenden kann man den Defekt sehen.
Bild
Bild

Die Gleitlager des Nassläufers sind dermassen abgenutzt, dass die Pumpe zu schwergängig wird oder sich verklemmt.
Korrekt heisst dieses Teil übrigens Heizpumpe. Und sie ist in eigentlich allen Bosch, Siemens, Neff usw. Maschinen dieser Baujahre identisch oder zumindest sehr ähnlich.

Leider ist auch die Achse auch schon sehr eingelaufen, sodass es mit neuen Bleitlagerbuchsen allein nicht getan ist.
Meine Idee war nun, am hinteren Teil der Achse einfach die Lauffläche etwas runterzunehmen und eine passende Buchse neu zu drehen.
Vorn an der Achse ist es aber schwieriger. Das Gewinde (ist übrigens ein Linksgewinde!) ist die Lauffläche tiefer abgenutzt als das Gewinde.
Hier habe ich eine kleine Buchse gedreht, die über den unversehrten Teil neben dem Gewinde gepresst wird. Die abgenutzte Lauffläche habe ich mit 2K-Kleber (JB-Weld) aufgefüllt und so gleich diese Buchse festgeklebt.
Bild

Dann noch auf 7mm überdreht und poliert.
Bild

Das kleine Loch an der Rückseite, das ich bohren musste, um die Achse aus dem Gehäuse drücken zu können habe ich mit einer Schraube+Dichtmasse (aus dem KFZ-Bedarf) verschlossen.
Bild

Beim Zusammensetzen habe ich wasserfestes Armaturenfett für die Lager verwendet.
Ich bin gespannt wie lange das so laufen wird. Messing ist sicherlich nicht das beste Lagermaterial.- :-D

_________________
Geht nicht gibt's nicht.

Mein "Tagebuch" hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 08:15 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Mi 4. Mär 2015, 08:44
Beiträge: 271
bedankte sich: 7 mal
Danke erhalten: 25 mal
Schöne Rettung. Bin gespannt, ob wir erfahren werden, wie lange es gehalten hat :-)

Gruß
Hans


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 08:20 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Beiträge: 4356
bedankte sich: 585 mal
Danke erhalten: 475 mal
Toll gemacht!

Darf ich anregen, den Titel so zu ändern, dass Suchmaschinen ihn auch finden?

Also Typ, Baureihe ....

Vg

Alexander

_________________
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 08:39 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 11:39
Beiträge: 4241
Wohnort: 21614
bedankte sich: 865 mal
Danke erhalten: 380 mal
Landesflagge: Germany
Hi

Schaut von innen aus wie eine Pumpe fürs Aquarium 8-)

Mit den selben Problemen wie mir scheint, bei den Dingern mit Stahlwelle laufen diese auch gern ein, dann schleift der Rotor von innen an der Pumpe. Merkt man das zu spät, schleift es so lange bis Wasser irgendwo an die Wicklungen kommt und ein neuer Pumpenkopf ist fällig. Wenn man den einzeln bekommt... :-D

Eheim und JBL haben da irgendwann auf Keramikachse und Keramikbuchse umgeschwenkt, die laufen und laufen und laufen, mein Vater hat eine Pumpe von Eheim welche ca 30 Jahre alt sein dürfte, dafür bekommt man noch Ersatzteile...

Die Hersteller können schon wenn sie wollen.... :pfeif:

lg Marco

_________________
Metal verbindet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 08:56 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 28. Dez 2016, 23:39
Beiträge: 412
Wohnort: Bitburg
bedankte sich: 24 mal
Danke erhalten: 26 mal
Reparieren statt Wegschmeißen ist immer eine tolle Sache.

Aber hoffentlich kommt das Messing nicht dem stark alkalischen Spülwasser in Kontakt.

_________________
Gruß Tillmann

Immer am Limit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 08:57 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:31
Beiträge: 144
bedankte sich: 87 mal
Danke erhalten: 37 mal
Landesflagge: Germany
Moin!
und hier auch schon die Rückmeldung. Das Messing ist nicht geeignet. Ich habe die Maschine zum testen 3 mal im Keller laufen lassen. Und jetzt quitscht es schon. :steinigung:

Leider ist es in der Tat so, dass die Lager im Wasser laufen. Deshalb habe ich ja Nassläufer geschrieben.

Vielleicht hätte ich doch lieber diese schwarzen Lagerbuchsen aufdrehen sollen. Ich denke, das versuche ich als nächstes :D

Welches Material zum aufbauen der Achse sollte ich denn besser nehmen? Edelstahl? Lagerbronze?

_________________
Geht nicht gibt's nicht.

Mein "Tagebuch" hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 09:02 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Fr 21. Okt 2011, 15:23
Beiträge: 632
Wohnort: Ostalb
bedankte sich: 31 mal
Danke erhalten: 119 mal
Landesflagge: Germany
Klasse, so gefällt mir das! Wieder ein Hausgerät vor dem verfrühten Tod gerettet.

Edit: versucht, zu retten. Dennoch :super:

Wenn man nun noch die Heinis in der Landkreisverwaltung davon überzeugen könnte, daß es im Sinne des Umweltschutzes eine super Sache wäre, wenn man sich auf dem Wertstoffhof mit Ersatzteilen eindecken könnte, dann wäre der Nachhaltigkeit weiter gedient. Aber nein. Sachbearbeiterin: "das steht so in unserer Satzung!" Ich: "die ist im Gegensatz zu den 10 Geboten aber nicht in Stein gemeißelt". Sie: "das steht aber so in unserer Satzung!". Gespräch beendet.

Grüße
Georg

_________________
1.) Heb's wenn's pfuust!
2.) Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
3.) Rede erst, wenn es besser ist als Schweigen.


Zuletzt geändert von HeinzHerbert am Mo 15. Jan 2018, 09:35, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 09:31 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:31
Beiträge: 144
bedankte sich: 87 mal
Danke erhalten: 37 mal
Landesflagge: Germany
Gerettet wird die Maschine auf jeden Fall. Ich habe schon am Samstag bei Ebay einen gebrauchten Ersatzmotor ersteigert. Hat zwar 10 Euro mehr gekostet als die ganze Maschine, das ist aber noch im Rahmen, denke ich.

Den defekten Motor versuche ich eigentlich nur aus Prinzip zu reparieren.
- Manchmal klappt das, dann hab' ich meine Freude. (zB habe ich mal einen Trockner mit Teilen eines Druckers repariert. Hat 7 Jahre gehalten (2 Kinder -> das Ding lief 3mal die Woche..), dann wurde der Trockner gegen ein neueres Modell getauscht. Er lief immer noch, wohlgemerkt. Ich hab nur auf dem Wertstoffhof einen viel besseren bekommen. Und ich habe mich 7 Jahre lang gefreut, dass das Ding immer noch läuft...)
- Manchmal klappt es nicht, dann habe ich aber meistens einiges draus gelernt. So auch hier.

Sachen einfach wegzuschmeissen, ohne auch nur den Versuch der Reparatur zu unternehmen, das widerstrebt mir irgendwie. Ist zwar manchmal ökonomisch, aber selten ökologisch sinnvoll.

_________________
Geht nicht gibt's nicht.

Mein "Tagebuch" hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 09:36 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Fr 21. Okt 2011, 15:23
Beiträge: 632
Wohnort: Ostalb
bedankte sich: 31 mal
Danke erhalten: 119 mal
Landesflagge: Germany
Thias hat geschrieben:
- Manchmal klappt das, dann hab' ich meine Freude....
- Manchmal klappt es nicht, dann habe ich aber meistens einiges draus gelernt. So auch hier.

Sachen einfach wegzuschmeissen, ohne auch nur den Versuch der Reparatur zu unternehmen, das widerstrebt mir irgendwie. Ist zwar manchmal ökonomisch, aber selten ökologisch sinnvoll.


+1 :2up:

Das müssen wir konsequent der "Jugend von heute" weitervermitteln, mit dem Smartphone lässt sich nur wenig reparieren, dafür vieles kaputtmachen...

_________________
1.) Heb's wenn's pfuust!
2.) Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
3.) Rede erst, wenn es besser ist als Schweigen.


Zuletzt geändert von HeinzHerbert am Mo 15. Jan 2018, 09:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch Spülmaschine - Heizpumpe Reparatur.
BeitragVerfasst: Mo 15. Jan 2018, 09:37 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Mär 2017, 15:31
Beiträge: 144
bedankte sich: 87 mal
Danke erhalten: 37 mal
Landesflagge: Germany
Doc Alex hat geschrieben:
Toll gemacht!

Darf ich anregen, den Titel so zu ändern, dass Suchmaschinen ihn auch finden?

Also Typ, Baureihe ....

Vg

Alexander



Macht nicht viel Sinn. Die Pumpe ist in mindestens 50 verschiedenen Modellen eingebaut. Das Suchwort für Google ist hier "Heizpumpe".
Ausserdem ist die (blöde, sinnlose, ärgerliche ;) ) Bearbeitungszeit des Treads längst abgelaufen. :popoklatsch:

_________________
Geht nicht gibt's nicht.

Mein "Tagebuch" hier im Forum


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de