Aktuelle Zeit: Mi 17. Jan 2018, 02:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:23 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:17
Beiträge: 1827
bedankte sich: 26 mal
Danke erhalten: 421 mal
Servus,
ich habe hier einen 3D gedruckten Prototypen der auch schon ganz gut funktioniert. Die beiden Platten lassen sich über einen Schwalbenschwanz ineinander schieben und ich brauche nun eine Möglichkeit sie zueinander zu verriegeln. In eine Richtung haben sie einen (momentan noch 2)Anschlag. Die andere Richtung muss verriegelt werden.
Sollte einfach, möglichst auch mit Handschuhen zu bedienen sein. Nach oben ist schlecht, seitlich ist genug Platz.

Mir fällt irgendwie nichts ein, vielleicht hat ja von euch jemand eine Idee.

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:33 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: So 26. Aug 2012, 10:38
Beiträge: 323
Wohnort: Hamburg
bedankte sich: 8 mal
Danke erhalten: 27 mal
Landesflagge: Germany
Kugel und Feder - da brauchst Du aber eine entsprechende „Senkung“ im Gegenstück
Schraub/Klemm Verbindung ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:34 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2014, 12:06
Beiträge: 950
Wohnort: 72622 Nürtingen
bedankte sich: 299 mal
Danke erhalten: 291 mal
Landesflagge: Germany
Hallo Julian,

ich weiß ja nicht, was das sein soll, aber vielleich kannst Du mit einem Kugelsperrbolzen die zweite Sicherung bewerkstelligen. Muss ja nicht unbedingt sowas sein, kann man << kleiner >> sicherlich abgewandelt auch selber bauen.

http://maedler.de/Article/66680610

_________________
Gruß Herwart

....wer mit sich selbst zufrieden ist, hat keinen Grund, auf Andere neidisch zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:47 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 11. Dez 2012, 23:43
Beiträge: 12186
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 489 mal
Federndes Druckstück würd ich vorschlagen. Das mit der Gegensenkung wurde ja schon gesagt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 13:50 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 9. Feb 2017, 16:28
Beiträge: 126
bedankte sich: 6 mal
Danke erhalten: 7 mal
Landesflagge: Germany
Hi

Zwei Möglichkeiten vielleicht hilft es dir :)

1: Sieh Skizze ( Musst du natürlich noch ausarbeiten das ist nur eine Idee ;)

2. Siehe GoPro: Hier ein Beispiel: https://www.thingiverse.com/thing:1010861

gruß
Ezio


Dateianhänge:
verrieglung.JPG
verrieglung.JPG [ 30.16 KiB | 1088-mal betrachtet ]

_________________
Fräsmaschine: Bridgeport / Model 2J2 by Adcock & Shipley Ltd
Drehmaschine: Lesto Scintilla
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 15:13 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Sa 28. Jul 2012, 12:32
Beiträge: 94
bedankte sich: 41 mal
Danke erhalten: 3 mal
Landesflagge: Germany
Neodymmagnete, wenn es nicht stört, das es magnetisch ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 17:53 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Jul 2012, 20:17
Beiträge: 1827
bedankte sich: 26 mal
Danke erhalten: 421 mal
Danke für die Tipps. Leider is auf den Kugelsperrbolzen nicht so richtig passend. Mein Fehler, habe vergessen zu sagen dass es stabil sein muss. Also nichts mit einer federnden Kugel, das muss sicher verriegelt sein.
Auch wird das fertige Teil aus Alu, Schnapp-Verschluss geht da auch nicht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 18:00 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 28. Nov 2014, 13:59
Beiträge: 1061
Wohnort: Scheibbs
bedankte sich: 252 mal
Danke erhalten: 284 mal
Landesflagge: Austria
Einfach eine art Federstecker durch schieben.

Es gab auch mal Steckbolzen die Absperrbar waren so im 6mm Durchmesser

mfg Patrick

_________________
Lieber Lager schaben, als Küchenschaben.

Vilh Pedersen VPU1; Klopp Schnellhobler 450; Csepel Säulenbohrmaschine; Oscar Ehrlich Drehe; Friedrich Ondricek Drehe; Frikla WS1; Prusa I3 3d Drucker;
Aber egal was du hast, das was du brauchst, fehlt immer ^^


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Tipps für Verschluss
BeitragVerfasst: So 10. Dez 2017, 18:09 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Beiträge: 3981
Wohnort: 72669 UE
bedankte sich: 295 mal
Danke erhalten: 564 mal
Landesflagge: Germany
was stabiles für Männerhände in Handschuhen...

https://www.youtube.com/watch?v=bJ7GwODb7CY

download/file.php?id=144521&t=1

_________________
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de