Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 14:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 12:10 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Beiträge: 15773
Wohnort: 86641
bedankte sich: 201 mal
Danke erhalten: 838 mal
Landesflagge: Germany
Induktiver Sensor?
Ich dachte wir wären bei q&d und da wurde ja schon gegen die Uhr argumentiert!

Hans

_________________
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 12:13 
Offline
Techniker
Techniker

Registriert: Mi 28. Aug 2013, 14:25
Beiträge: 683
Wohnort: Schleswig Holstein
bedankte sich: 9 mal
Danke erhalten: 65 mal
Landesflagge: Germany
OK, lass uns die Uhr dreckig machen.

_________________
Gruß
Michiel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 12:40 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Beiträge: 3973
Wohnort: 72669 UE
bedankte sich: 295 mal
Danke erhalten: 564 mal
Landesflagge: Germany
Einmal die simple Ausführung

Bei der Meßuhr unten eine Fläche damit die alten Augen die Drehmeisselspitze leichter finden..


Grüße vom Tommy der lieber zerspant als die Welt zu unterhalten :ironie:


Dateianhänge:
WP_20171129_003.jpg
WP_20171129_003.jpg [ 118.14 KiB | 989-mal betrachtet ]
WP_20171129_002.jpg
WP_20171129_002.jpg [ 130.16 KiB | 989-mal betrachtet ]

_________________
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 14:04 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Beiträge: 15773
Wohnort: 86641
bedankte sich: 201 mal
Danke erhalten: 838 mal
Landesflagge: Germany
tommydsa hat geschrieben:
A Bei der Meßuhr unten eine Fläche damit die alten Augen die Drehmeisselspitze leichter finden..

B der lieber zerspant als die Welt zu unterhalten :ironie:

A Tommy, danke für das Zeigen, das gefällt mir sehr gut!
Auch deshalb weil Du auf das Uhrmachergewinde verzichtest und den Anschlag mit einer Schraube am Messschaft klemmst.
Bei diesem Absatz und einer 10mm-Uhr kann man sogar Überkopfschneiden einstellen.

B nakomm, Unterhaltung muss auch sein und das muss ja auch kein Widerspruch sein.

Hans

_________________
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Mi 29. Nov 2017, 15:19 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Mo 17. Dez 2012, 01:39
Beiträge: 382
Wohnort: Karl-Chemnitz-Murx
bedankte sich: 4 mal
Danke erhalten: 19 mal
Nur mal so eine banale Frage: Wird bei jeder Meißelbenutzung (der vorhandenen 7 Meißel) jedesmal die Höhe eingemessen ? Also, ich hab meine 43 Meißel alle in der Höhe gekennzeichnet und jedem die erforderliche Unterlage beigelegt.

_________________
Am Öl hat's nich gelegen, war ja keins drin !¿


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Fr 1. Dez 2017, 19:59 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mai 2013, 14:31
Beiträge: 2479
Wohnort: Teisendorf (Oberbayern)
bedankte sich: 64 mal
Danke erhalten: 216 mal
naja, ich nutze viel Meißel zum selberschleifen, und da ich manchmal zu sportlich in Material fahre muss ich doch gelegentlich Nachschleifen. Nach dem Schleifen bietet sich eine neue Höheneinstellung an

_________________
Mit freundlichen Grüßen, ein Stefan zu viel

...auf der suche nach dem verlegten Werkzeug

Drehmaschine: Quantum D310x910, Bohr(fräs)maschine: Optimum MB4, Deckel G1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2017, 13:18 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 17:06
Beiträge: 223
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 84 mal
Hallo Scherzkekse in diesem Forum,
es gibt keine Ochsenschwanzsuppenkühlung mehr, nur eine milchig aussehende
Brühe und mit veränderten Gliederschlauch. (siehe Bild)

Allen ein schönes Weihnachtsfest
das wünscht Euch der Heinz - dieKellerassel

und den Aktiven im Forum ein Dankeschön für die vielen Beiträge und der Arbeit
die ihr geleistet habt.

Ps.: Vielleicht kann mir einer das Bild richtig drehen, ich weis nicht wie es geht.
Danke


Dateianhänge:
PC197574.JPG
PC197574.JPG [ 159.83 KiB | 558-mal betrachtet ]

_________________
Rentner, Mechaniker a.D. und noch nicht (ganz) verkalkt.
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2017, 13:24 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Do 1. Nov 2012, 08:31
Beiträge: 819
Wohnort: Neuruppin
bedankte sich: 226 mal
Danke erhalten: 250 mal
Landesflagge: Germany
Kellerassel hat geschrieben:

Ps.: Vielleicht kann mir einer das Bild richtig drehen, ich weis nicht wie es geht.
Danke


Gern


Dateianhänge:
9ECDE1BC-99BC-4B1A-955F-FB63D022EC93.jpeg
9ECDE1BC-99BC-4B1A-955F-FB63D022EC93.jpeg [ 158.01 KiB | 556-mal betrachtet ]

_________________
Gruß Markus
Vernünftig ist wie tot, nur schon früher!

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Di 19. Dez 2017, 15:38 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Fr 8. Feb 2013, 17:06
Beiträge: 223
bedankte sich: 3 mal
Danke erhalten: 84 mal
Hallo Markus,
ich danke Dir.

Gruß Heinz - die Kellerassel

_________________
Rentner, Mechaniker a.D. und noch nicht (ganz) verkalkt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Q&D Einstellhilfe für die Spitzenhöhe
BeitragVerfasst: Do 21. Dez 2017, 11:13 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: Mi 9. Sep 2015, 12:08
Beiträge: 43
Wohnort: 86405
bedankte sich: 25 mal
Danke erhalten: 12 mal
Landesflagge: Germany
Hallo zusammen,

Beitrag gelesen und 5 Minuten später liefen schon die Maschinen, und das bei 2° in der Werkstatt. Ich habe hier bei Dominik abgekupfert und den Ratschlag mit den Magneten umgesetzt. Einfach nur genial diese Idee :thx:
Den Tastteller habe ich mir selber gedreht. War wohl das filigranste Teil, das ich je hergestellt habe. Dicke des Tellers exakt 2 mm. Für die Spitzenhöhe muss meine Uhr dann 2 mm ausschlagen und so kann ich dann auch mein Abstechschwert (Über Kopf) auf der Oberkante des Tellers einjustieren.

Danke noch mal und Gruß

Arnie

Ein paar Bilder:


Dateianhänge:
Dateikommentar: 4 Magnete halten perfekt
DSC_0074.JPG
DSC_0074.JPG [ 142.22 KiB | 401-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Im Einsatz
DSC_0077.JPG
DSC_0077.JPG [ 128.42 KiB | 401-mal betrachtet ]

_________________
Drehmaschine: Knuth SH150 / 915 Super
Fräsmaschine: EMCO FB2 und MAHO MH 400 P/D
Bohrmaschine: Flott TB 16 / R1
Schleifbock: Flott TS 250
SSM: Michael Kämpf
Bandsäge: Bernardo EBS128C
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 67 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mark_m, miglincit, TomAux und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de