Aktuelle Zeit: Di 16. Jan 2018, 10:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 188 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Do 19. Okt 2017, 14:41 
Offline
Meister
Meister

Registriert: Mi 4. Mär 2015, 04:00
Beiträge: 886
bedankte sich: 39 mal
Danke erhalten: 122 mal
Landesflagge: Germany
SchlosserIng hat geschrieben:
Ich hatte extra dafür eine schon stumpf gewordene Feile ...

War die Feile vorher schon stumpf oder hattest Du Beziehungen und eine Neue Feile stumpf gearbeitet ...
Duck und wech
:unknown:
Gruß Jens

_________________
Ich bau nur Dinge die nicht maßhaltig sind, aber trotzdem passen ... :-P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Fr 20. Okt 2017, 06:45 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 16:53
Beiträge: 291
Wohnort: 08141 Reinsdorf
bedankte sich: 23 mal
Danke erhalten: 20 mal
Landesflagge: Germany
Storch 01 hat geschrieben:
War die Feile vorher schon stumpf oder hattest Du Beziehungen und eine Neue Feile stumpf gearbeitet ...
Anscheinend weißt Du, wie es war?
Wahrheitsgemäß: Ich hatte mir beim Ausbau der Wohnung und der ersten Dacherneuerung (1973/74) die jetzige Werkstatt (offiziell) als Brennmaterial-Lagerraum "genehmigen" lassen und angebaut, natürlich mit dem Hintergedanken, das auch als Wirkungsstätte zu nutzen. Beim Einrichten gehörte ein Satz Feilen (neu) zur Mindestausstattung (Vorbild: der persönliche Werkzeugkasten aus der Lehre). Durch Benutzung auf Schweißnähten war diese dann stumpf geworden und gegen Ende der 80er habe ich noch einmal die gleiche Schruppfeile geschenkt bekommen?
Ist das als Erklärung (ohne Fotos) ausreichend?

_________________
Macht's besser
Gottfried
______________________________________________
Meine Meinung: es erst mal versuchen ... und dann verzweifeln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Sa 21. Okt 2017, 16:02 
Offline
Meister
Meister

Registriert: Mi 4. Mär 2015, 04:00
Beiträge: 886
bedankte sich: 39 mal
Danke erhalten: 122 mal
Landesflagge: Germany
Natürlich 8-)
Ich kannte auch nur die abgenutzten Feilen in besten gebrauchten Zustand die ausgesondert eine zweite Wirkungsstätte fanden.
Schön als ich dann endlich mal ne Neue hatte ...

_________________
Ich bau nur Dinge die nicht maßhaltig sind, aber trotzdem passen ... :-P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 18:33 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Beiträge: 3971
Wohnort: 72669 UE
bedankte sich: 294 mal
Danke erhalten: 564 mal
Landesflagge: Germany
Schräg abfräsen gewünscht

Kleine Vorrichtung gebastelt und damit die Kurbel am Fräser vorbeigekurbelt....


Dateianhänge:
WP_20171202_020.jpg
WP_20171202_020.jpg [ 125.35 KiB | 1899-mal betrachtet ]
WP_20171202_017.jpg
WP_20171202_017.jpg [ 127.83 KiB | 1899-mal betrachtet ]
WP_20171202_021.jpg
WP_20171202_021.jpg [ 150.88 KiB | 1899-mal betrachtet ]

_________________
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:15 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Mär 2015, 21:09
Beiträge: 1064
bedankte sich: 123 mal
Danke erhalten: 145 mal
Landesflagge: Switzerland
tommydsa hat geschrieben:
Schräg abfräsen gewünscht

Schön gemacht!


Aehnliche Operationen mache ich folgendermassen:
Ins Dreibackenfutter kommt ein Dorn mit M22x1, die Kurbel draufschrauben und losdrehen. OK, die Spitzenhöhe sollte ca. 200mm sein ;-)

_________________
Grüsse, Rob

Kompliziert kann jeder ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Sa 2. Dez 2017, 19:19 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Aug 2015, 09:18
Beiträge: 273
Wohnort: Rathenow
bedankte sich: 323 mal
Danke erhalten: 145 mal
Landesflagge: Germany
Schade,

als ich flüchtig das erste Bild sah dachte ich einen Moment lang: Tommy baut ein Mutterpleuel für einen 5 Zylinder Sternmotor.

Gruß
Roland


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: So 3. Dez 2017, 18:13 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2015, 10:05
Beiträge: 2667
Wohnort: Beratzhausen
bedankte sich: 1386 mal
Danke erhalten: 3077 mal
Landesflagge: Germany
Geschweißte Konsole die von vier Seiten bearbeitet werden soll - Die erste Fläche im Schraubstock gespannt mit einem großen Kastenwinkel dahinter und einer Zwinge als Zusätzliche Klemmung weiter oben:
Dateianhang:
IMG_8789.jpg
IMG_8789.jpg [ 234.83 KiB | 1617-mal betrachtet ]


Danach mit der bearbeiteten Fläche gegen den Rundtisch gespannt um die anderen drei Seiten bohren zu können - Sieht aus wie viel Spannaufwand, ist aber schön Schmerzfrei zum weiterschwenken.
Dateianhang:
IMG_8810.jpg
IMG_8810.jpg [ 288.64 KiB | 1617-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8794.jpg
IMG_8794.jpg [ 223.63 KiB | 1617-mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_8795.jpg
IMG_8795.jpg [ 231.72 KiB | 1617-mal betrachtet ]


gruß
Stefan

_________________
gtwr.de
Instagram - Fotosammlung

Ich hör immer nur mimimi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Mo 4. Dez 2017, 18:08 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Beiträge: 4102
bedankte sich: 554 mal
Danke erhalten: 461 mal
Moin Stefan, danke fürs zeigen.

Kannst Du mal bitte die fertigen Bohrungen zeigen?

vg

Alexander

_________________
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 16:10 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 17. Jul 2015, 10:05
Beiträge: 2667
Wohnort: Beratzhausen
bedankte sich: 1386 mal
Danke erhalten: 3077 mal
Landesflagge: Germany
Zitat:
Kannst Du mal bitte die fertigen Bohrungen zeigen?


Sind halt Löcher ;)

Dateianhang:
20171204_090217.jpg
20171204_090217.jpg [ 113.88 KiB | 1072-mal betrachtet ]

Dateianhang:
20171204_095717.jpg
20171204_095717.jpg [ 209.32 KiB | 1072-mal betrachtet ]


Das schöne war an der Aufspannung das ich direkt die Oberfräsenhalterung die da rein soll ausrichten und zusammen mit der Konsole aufbohren/reiben konnte, ohne den Kram mehrfach neu spannen zu müssen.

Dateianhang:
20171204_100943.jpg
20171204_100943.jpg [ 217.42 KiB | 1072-mal betrachtet ]


gruß
Stefan

_________________
gtwr.de
Instagram - Fotosammlung

Ich hör immer nur mimimi.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Aufspannung des Tages. Wahnsinn oder Genial?
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 17:32 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: So 23. Mär 2014, 13:41
Beiträge: 32
bedankte sich: 50 mal
Danke erhalten: 9 mal
Hallo Old-Papa,
Old-Papa hat geschrieben:
Der Tisch meiner Spindelpresse war etwas zu hoch, allerdings die vier Füße in leichtem Winkel nach außen gestellt, Wie sägt man ab, dass die Aufstandsfläche parallel zum Fußboden ist? Grübel-grübel...

hatte ein ähnliches Problem mit den Füßen eines Polstersessels.

Einfach ein Kantholz mit der gewünschten Höhe daneben hinlegen und anzeichnen - jeweils auf allen vier Seiten des Fußes, bzw. in deinem Fall des Profileisens, und händisch absägen.

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 188 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 15, 16, 17, 18, 19  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris666, groovingandi, Mauzi und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de