Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 17:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2256 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224 ... 226  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Di 9. Jan 2018, 22:52 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 12. Mai 2014, 10:32
Beiträge: 59
Wohnort: Berlin
bedankte sich: 13 mal
Danke erhalten: 6 mal
Landesflagge: Germany
Habe einen Zierring für den Zündschlossumbau an der Harley von meinen Motorradkumpel gedreht. Muss jetzt nur noch gepulvert werden.
Die ELS II liegt zwar schon neben der Drehe, aber die Rundung ist noch händisch hergestellt. Demnächst wird dann umgebaut.

Dateianhang:
Dateikommentar: Zündschlossring Oberseite
zündschlossring_oben.jpg
zündschlossring_oben.jpg [ 88.04 KiB | 1107-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Zündschlossring Unterseite
zündschlossring_unten.jpg
zündschlossring_unten.jpg [ 90.76 KiB | 1107-mal betrachtet ]

Dateianhang:
Dateikommentar: Zündschlossring mit Schlaterplatte
zündschlossring mit schalterplatte.jpg
zündschlossring mit schalterplatte.jpg [ 201.54 KiB | 1107-mal betrachtet ]

_________________
Span(n)ende Grüße, Micha

Optimum BF20 Vario
Quantum D250x550 400V/FU
Metallbandsäge Güde MBS 125
Proxxon IBS/E


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 06:45 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Sa 24. Jan 2015, 20:03
Beiträge: 202
Wohnort: Buxtehude
bedankte sich: 44 mal
Danke erhalten: 73 mal
DominikS hat geschrieben:
gjipkind hat geschrieben:
Gegenfrage: Wozu muss eine Schubkarre gefedert sein?
Kein "Gärtner", oder? :-)

Wenn sich der Reifen eindrückt (einfedert), wenn man gegen ein Hindernis fährt (z.B. niedrige Bordsteinkante, Rand einer Rampe, etc.), dann rollt die Schubkarre leichter und geschmeidiger über das Hindernis hinweg. Wenn der Vollgummi härter als ein Luftreifen ist, verschlechtert sich dieses Verhalten. Höhere Hindernisse (Bordstein) kommt man dann nur noch rückwärts ziehend hoch.



Danke für die Aufklärung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 10:51 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Sa 3. Jun 2017, 20:11
Beiträge: 87
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Nachteil von den Vollgummireifen ist, dass die volle Schiebkarre bei weichem Untergrund tiefer einsinkt und sich damit auf solchem Untergrund schwerer schieben lässt und tiefere Reifenspuren hinterlässt. Vorteil ist, dass man nicht ständig aufpumpen oder flicken muss.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 11:10 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Mo 6. Mär 2017, 09:56
Beiträge: 126
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 8 mal
Jenachdem wa sman so hin und her fährt könnte auch der dämpfende Anteil von Interesse sein, der in der Regel bei einem Vollgummi Reifen kleiner ist bzw. kaum beeinflussbar außer man bohrt Löcher rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 11:45 
Online
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Beiträge: 15802
Wohnort: 86641
bedankte sich: 201 mal
Danke erhalten: 840 mal
Landesflagge: Germany
Ernest hat geschrieben:
Nachteil von den Vollgummireifen ist, dass die volle Schiebkarre bei weichem Untergrund tiefer einsinkt und sich damit auf solchem Untergrund schwerer schieben lässt und tiefere Reifenspuren hinterlässt.

Schon. Aber das gilt nur wenn der Luftreifen nicht voll aufgepumpt ist - und dann wiederum baut er auf festem Untergrund erhöhten Widerstand auf.

Hans

_________________
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 11:58 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Mi 19. Nov 2014, 13:20
Beiträge: 322
Wohnort: Ostfälischer Bodden
bedankte sich: 20 mal
Danke erhalten: 22 mal
HansD hat geschrieben:
Ernest hat geschrieben:
Nachteil von den Vollgummireifen ist, dass die volle Schiebkarre bei weichem Untergrund tiefer einsinkt und sich damit auf solchem Untergrund schwerer schieben lässt und tiefere Reifenspuren hinterlässt.

Schon. Aber das gilt nur wenn der Luftreifen nicht voll aufgepumpt ist - und dann wiederum baut er auf festem Untergrund erhöhten Widerstand auf.

Hans


Ein weit verbreiteter Irrtum. Durch den geringern Luftdruck verbreitert sich die Reifenaufstandsfläche - ergo sinkt der Reifen weniger tief in den Untergrund ein. Und - siehe oben - Hindernisse überwindet der federnde Reifen leichter. Der Rollwiderstand dürfte ausgeglichen sein.

Was ich nicht verstehe: die vielen Platten die hier angemerkt werden? Gegen Durchstiche helfen Einlagen, gegen Snake Bits ausreichend Luftdruck und Talkum (Talkum nicht einatmen - ist lungengängig). Auch Grate in der Felge oder offene Drähte im Reifen sollten beseitigt werden. Jetzt das Hauptproblem: das Problem steht hier nicht vor, sondern hinter der Gerätschaft.

_________________
A..hoi

Scheiß auf CNC


Zuletzt geändert von Elfenspan am Mi 10. Jan 2018, 12:02, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 12:00 
Online
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Nov 2010, 18:03
Beiträge: 3991
Wohnort: 72669 UE
bedankte sich: 298 mal
Danke erhalten: 565 mal
Landesflagge: Germany
Hans

damit es immer passt

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... l5zDm8NJRV

wird bei Militärs und auch Feuerwehr`s (z.B. Waldbrandfahrzeugen gerne geordert..)

allerdings entfällt beim Schubkarren der Abgleich mehrerer Räder :2up:

_________________
So genau wie nötig und so einfach wie möglich....

Tommy

THIEL Duplex 58, Gack H185, Genko TB, Opti D280, Opti F20, Güde MBS115, USM3. Bj.1948 - 2014

https://www.youtube.com/channel/UC7lpVs ... FOafZTjpBQ


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 12:54 
Online
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Beiträge: 15802
Wohnort: 86641
bedankte sich: 201 mal
Danke erhalten: 840 mal
Landesflagge: Germany
Tommy, ich hatte das Vergnügen einen geländegängigen LKW mit Reifenluftdruckregelanlage testen zu dürfen. Bei vier grossen Reifen dauert das "ewig", bei einem Schubkarrenrad würde es natürlich schnell gehen.
Nur braucht man einen zweiten Schubkarren mit dem Kompressoraggregat...

Hans

_________________
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 16:42 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Okt 2014, 12:06
Beiträge: 954
Wohnort: 72622 Nürtingen
bedankte sich: 303 mal
Danke erhalten: 293 mal
Landesflagge: Germany
Elfenspan hat geschrieben:
....... das Problem steht hier nicht vor, sondern hinter der Gerätschaft.


......tja wo Du recht hast, da hast Du recht.

Ich finde allerdings auch, dass man manchen Leuten die Tastatur wegnehmen sollte!
(bitte nicht persönlich nehmen, ich versuch auch immer gelassen zu bleiben. ;-) )

_________________
Gruß Herwart

....wer mit sich selbst zufrieden ist, hat keinen Grund, auf Andere neidisch zu sein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 18:29 
Online
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Sa 6. Nov 2010, 18:19
Beiträge: 15802
Wohnort: 86641
bedankte sich: 201 mal
Danke erhalten: 840 mal
Landesflagge: Germany
Hm, wenn das eine Analogie zu den Maschinen sein soll müsste das Problem doch vor der Maschine stehen!?

Hans, der jetzt erst mal die Sackkarrenräder auf unkaputtbar umbaut

_________________
Bauberichte Thread #12691

Bevor ihr euch ärgert über meine Beiträge - freut euch lieber über die vielen die ich nicht geschrieben habe!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2256 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 218, 219, 220, 221, 222, 223, 224 ... 226  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: audiomixer und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de