Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 13:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 09:08 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 7. Jan 2017, 07:23
Beiträge: 13
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hallo
Meine Zerspanungsbude wächst nun auch. Bin seit gestern Besitzer einer Fräse. Sie macht an sich einen guten Eindruck, nur fehlen mir Informationen über das gute Stück.
Kann mir jemand evtl ein paar Infos zu der Fräse geben oder hat sogar eine Anleitung?
Bin jetzt schon für die Hilfe dankbar.
Mfg Franz
P.S. Wie geht das mit dem Bilder drehen :-D

Dateianhang:
DSC_0348.JPG
DSC_0348.JPG [ 144.72 KiB | 1896-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC_0349.JPG
DSC_0349.JPG [ 161.43 KiB | 1896-mal betrachtet ]


Dateianhang:
DSC_0347.JPG
DSC_0347.JPG [ 191.64 KiB | 1896-mal betrachtet ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: Sa 25. Nov 2017, 13:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Dez 2011, 19:20
Beiträge: 3072
Wohnort: Duisburg
bedankte sich: 199 mal
Danke erhalten: 380 mal
Landesflagge: Germany
Hab die Bilder mal gedreht und die ganzen :offtopic: Beiträge aus dem Thread entfernt.

Uwe :hi:

_________________
Quantum 250x550 FU, Optimum BF20 L, HBM 16 FU, Richter LZ 125 bk, Stahlwerk CT520, Portalfräse 670x460,Flex SBG 4908, 3D Drucker Anycubic I3 Mega Ultrabase



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 26. Nov 2017, 12:45 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 7. Jan 2017, 07:23
Beiträge: 13
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Danke für die Hilfe die Bilder zu drehen.
Ich danke auch für die Tipps. Habe ich mir angenommen und gelobe Besserung.

Aber jetzt zum Thema zurück.
Wer Infos oder Besitzer einer solchen Maschine ist... Bitte melden... Und nach einem Vertikalkopf such ich auch noch :-D

Mfg Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 08:23 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 7. Jan 2017, 07:23
Beiträge: 13
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Moin Moin,
Leider bin ich mit meiner Suche nicht weiter gekommen. Wahrscheinlich gab es zu dieser Fräse gar keinen Vertikalkopf. Daher werde ich mir Gedanken machen müssen, wie ich da einen dran bekomme. Evtl hat jemand auch schon einen Umbau gemacht?
Hat jemand noch einen liegen den er nicht mehr braucht?
Oder doch horizontal arbeiten, mithilfe eines Winkeltisch?
Mfg Franz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 08:46 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Aug 2011, 07:04
Beiträge: 6504
Wohnort: Bad Doberan (Mecklenburg)
bedankte sich: 1988 mal
Danke erhalten: 1471 mal
Landesflagge: Germany
Moin

Ich habe so eine Maschine noch nicht gesehen. Die dürften sehr selten sein. Ich weiß, das hilft Dir nicht weiter. :?

t16franz hat geschrieben:
...Oder doch horizontal arbeiten, mithilfe eines Winkeltisch?...


Wenn Du mit vorhast, wie mit einer "liegenden" Vertikalfräsmaschine zu arbeiten, das scheitert meist an den zu geringen Drehzahlen der Horizontalfräsen. Man kann aber mit Horizontalfräsen mehr machen, als man zuerst vermutet.

_________________
Gruß
Larry

Nehmen und geben! Es ist nicht der Sinn eines Forums, Informationen per PN auszutauschen!

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 13:02 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 11. Dez 2012, 23:43
Beiträge: 12219
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 491 mal
Es gibt ja Vorsatzgetriebe, welche die 5fache oder so Ausgangsdrehzahl haben. Da gibts aber 2 wesentliche Nachteile, erstens mal den verfügbaren Platz und dann natürlich den Lärm, den so ein Teil macht.
Sinnvoller ists wahrscheinlich sich einen Fräskopf z.B. von ner EMCO FB2 oder so zu kaufen und den vorne dranzubauen. Möglicherweise gibts solche Köpfe auch von den Chinesen als Ersatzteil für ihre Minifräsen BF20 usw


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 13:28 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Okt 2013, 17:44
Beiträge: 154
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 59 mal
Die Maschine dürfte ein früher Vorläufer der WMW FW Typen sein, Hersteller WMW Fritz Heckert Auerbach.

Gruß Harald

_________________
Wer immer in der Herde läuft sieht nur Ärsche.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: So 24. Dez 2017, 14:10 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: Fr 20. Jun 2014, 17:23
Beiträge: 1376
bedankte sich: 655 mal
Danke erhalten: 205 mal
Landesflagge: Germany
Servus

hier ist eine ähnlicher Bericht für einen Umbau viewtopic.php?f=56&t=19465&hilit=fr%C3%A4skopf&start=50

ich denke der Kopf ist schon weg den Sven mal angeboten hatte

Gruß Mike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: Do 28. Dez 2017, 19:36 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Sa 7. Jan 2017, 07:23
Beiträge: 13
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal
Hallo
Heute habe ich mal bisschen an der Fräse geschaut und geschraubt. Dabei ist mir aufgefallen, dass unter der Oberwange ein Zahnrad ist. Also müsste es eine Vertikalkopf ähnlich Deckel geben oder?
Kann jemand mal vergleichen ob er evtl von einer anderen Maschine passen würde?
Mfg Franz


Dateianhänge:
DSC_0162.JPG
DSC_0162.JPG [ 101.39 KiB | 729-mal betrachtet ]
DSC_0161.JPG
DSC_0161.JPG [ 138.16 KiB | 729-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanschaffung
BeitragVerfasst: Do 28. Dez 2017, 20:39 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Fr 20. Feb 2015, 21:05
Beiträge: 165
bedankte sich: 9 mal
Danke erhalten: 31 mal
t16franz hat geschrieben:
Kann jemand mal vergleichen ob er evtl von einer anderen Maschine passen würde?
Mfg Franz


Hallo!

Dazu solltest Du bitte genauere Angaben machen..... Anhand der Bilder ist ein Vergleich schlichtweg unmöglich.

Gruß, Frank


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de