Aktuelle Zeit: Di 23. Jan 2018, 02:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 07:40 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2010, 07:37
Beiträge: 986
bedankte sich: 81 mal
Danke erhalten: 57 mal
Landesflagge: Germany
Fast alle USB-Kabel (Adapterkabel) die mit einer Powerbank geliefert werden sind ohne Datenleitungen. Ich benutze diese schon lange für Kameras, Handys und Navis. Ich hab sie auch mit rotem Schrumpfschlauch gekennzeichnet um Verwechslungen zu vermeiden.

Gruß Hägar

_________________
Die Politiker ziehen uns nach der Wahl die Zähne, die wir bräuchten um uns in den Arsch zu beissen!

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 09:28 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Fr 23. Jan 2015, 10:47
Beiträge: 478
Wohnort: 91322 Gräfenberg
bedankte sich: 277 mal
Danke erhalten: 171 mal
Landesflagge: Germany
Ähm mal ganz doof: wenn du ein normales Ladegerät verwendest passiert das auch?

Oder gibt's einen bestimmten Grund warum du am PC USB laden musst?

_________________
Viele Grüße
Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 10:41 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 11. Dez 2012, 23:43
Beiträge: 12227
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 491 mal
Ich hab schon häufiger USB-Ladekabel gesehen, bei denen extra draufstand, nicht zur Datenübertragung geeignet.
Diese Dashcams haben ja häufig Mini bzw Mikro USB. Dafür gibts Ladekabel mit z.B. 4 Geräte aber nur einem Stecker fürn Computer. Der passt dann in alle denkbaren Geräte, von Kamera über Navi bis zum Eifön. Aber halt bloss zum laden. Der Preis der Teile liegt je nachdem von 2 bis 6€, abhängig davon ob mans sich schicken lässt, beim Discounter mitnimmt oder beim blauen Zeh bzw sonstigem Elektroladen kauft.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 12:39 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Dez 2011, 19:20
Beiträge: 3072
Wohnort: Duisburg
bedankte sich: 199 mal
Danke erhalten: 380 mal
Landesflagge: Germany
Habe ein Kabel gefunden, welches wohl keine Datenleitungen hat und die ActionCam mit dem Kabel und einen alten
Handyladegerät verbunden, klappt hervorragend ;-)

Das einzige was mich jetzt noch stört, die ActionCam springt sofort in den Aufnahmemodus und zeichnet auf
wenn ich das Kabel einstecke, aber wenn man das weiß stoppt man die Aufnahme eben. ;-)

Danke nochmal :super:

Thema erledigt ;-)


Uwe :hi:

_________________
Quantum 250x550 FU, Optimum BF20 L, HBM 16 FU, Richter LZ 125 bk, Stahlwerk CT520, Portalfräse 670x460,Flex SBG 4908, 3D Drucker Anycubic I3 Mega Ultrabase



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 15:53 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Di 12. Nov 2013, 22:49
Beiträge: 462
Wohnort: Oberbayern Grenze zu Österreich
bedankte sich: 6 mal
Danke erhalten: 31 mal
Landesflagge: Germany
Hallo

Mache folgendes : Ohne PC betreibe ich meine Camera mit einen PowerPack über ein USB Kabel
und lade gleichzeitig den PowerPack auf. So könnte ich Tagelang Aufnehmen wenn der Speicher reicht.

_________________
Gruss Wilhelm

Unwissenheit ist keine Dummheit, aber wer sich nicht weiterbildet bleibt Dumm (WiScho 1995)


Drehe: Interkrenn IKD 400 (400V) FU Betrieb
Fräse: HBM Umgebaut, Z-Antrieb Feinvorschub, FU Betrieb, 3 Achsanzeige
Wig Inverter 200A


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 16:00 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: So 21. Nov 2010, 07:37
Beiträge: 986
bedankte sich: 81 mal
Danke erhalten: 57 mal
Landesflagge: Germany
Ohne Powerpack auch...

_________________
Die Politiker ziehen uns nach der Wahl die Zähne, die wir bräuchten um uns in den Arsch zu beissen!

ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 17:57 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 20:07
Beiträge: 845
Wohnort: Rheinischer Westerwald
bedankte sich: 17 mal
Danke erhalten: 107 mal
Landesflagge: Germany
Hägar hat geschrieben:
Ohne Powerpack auch...
:2up:

Hi,
fühle mich nicht mehr so exotisch, seit ich weiß, daß
sich hier einige mit Action-Cams gut auskennen.

Aber ein Unterforum über selbstgebautes Zubehör für
Cams fände ich trotzdem gut...

Ciao, Fritz

_________________
~~ Was nicht geht, wird gerollt. ~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 01:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 5. Dez 2011, 19:20
Beiträge: 3072
Wohnort: Duisburg
bedankte sich: 199 mal
Danke erhalten: 380 mal
Landesflagge: Germany
Fritz hat geschrieben:
Aber ein Unterforum über selbstgebautes Zubehör für
Cams fände ich trotzdem gut...

Ciao, Fritz


Hallo Fritz,

Ein extra Forum nur für Teile von Cams macht wirklich keinen Sinn.
Die meisten Teile für ActionsCams, werden eh nicht gedreht oder gefräst, die werden auf 3D Druckern gefertigt.

Besser wäre dann ein Thread im 3D Drucker Bereich, ich hatte Dir auch Links zu Teilen für Deine Kamera verlinkt.
Wenn Du keinen 3D Drucker hast, findet sich bestimmt jemand der Dir die Teile druckt.

Gruß Uwe :hi:

_________________
Quantum 250x550 FU, Optimum BF20 L, HBM 16 FU, Richter LZ 125 bk, Stahlwerk CT520, Portalfräse 670x460,Flex SBG 4908, 3D Drucker Anycubic I3 Mega Ultrabase



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 02:14 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Nov 2014, 10:45
Beiträge: 538
Wohnort: 46286
bedankte sich: 27 mal
Danke erhalten: 137 mal
Landesflagge: Germany
mercruiser hat geschrieben:
(....) Wenn Du keinen 3D Drucker hast (....)

....kannst du mal schauen ob du eines der 50 Deutschen FabLabs in deiner Nähe hast, dieses dann während der Öffnungszeiten des offenen Abends aufsuchst, um dir die Teile dort zu drucken!! Die Leute dort sind sehr hilfsbereit....

_________________
Man(n) ist nie zu alt für eine glückliche Kindheit....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Action Cam Stromversorgung
BeitragVerfasst: Do 4. Jan 2018, 05:29 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 20:07
Beiträge: 845
Wohnort: Rheinischer Westerwald
bedankte sich: 17 mal
Danke erhalten: 107 mal
Landesflagge: Germany
mercruiser hat geschrieben:
Wenn Du keinen 3D Drucker hast, findet sich bestimmt jemand der Dir die Teile druckt.

Gruß Uwe :hi:

Hallo Uwe,
danke für den Link. Da ich noch aus dem letzten Jahrhundert stamme, hatte ich daran
nicht gedacht. Habe auch gleich eine Halterung gefunden, die geeignet wäre, mein Ad-
lerauge auf den Rollstuhl zu schnallen.

Spanause hat geschrieben:
....kannst du mal schauen ob du eines der 50 Deutschen FabLabs in deiner Nähe hast, dieses dann während der Öffnungszeiten des offenen Abends aufsuchst, um dir die Teile dort zu drucken!! Die Leute dort sind sehr hilfsbereit....

Danke für den Tip, abär abends liegen meine Gebeine brav in ihrem Pflegebettchen... :-)

Ciao, Fritz

_________________
~~ Was nicht geht, wird gerollt. ~~


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de