Aktuelle Zeit: Mo 22. Jan 2018, 10:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 10:27 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mi 31. Mai 2017, 21:36
Beiträge: 29
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Neulich rief mich ein befreundeter Abbrucharbeiter an, er habe mal wieder etwas gefunden.

Er schickte mir dann 2 Foos eines Rittal Schrankes zu, der etwas kleiner ist, als der, den ich schon einmal umgebaut hatte.

Ich bin also gestern hin in Vorfreude "Hände reib" unter dem Motto "Das ist Arbeit einer halben Stunde", um den auszubauen, bevor der Bagger kommt.

Zwei Schrauben unten gingen auch schön leicht raus, aber die beiden Oberen haben sich solidarisch dagegen entschieden mitzuarbeiten.

Ich habe extra einen Breiten Schlitz Dreher genommen, aber nachdem ich einmal abgerutscht bin, hab ich es gelassen. Will den Kopf ja möglichst heil lassen.

Hat jemand eine Idee, wie man die raus bekommt?

Und das möglichst ohne lange dafür zu brauchen.

Ach und die Löcher im Blech sollten möglichst Heile bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 10:34 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Mi 2. Apr 2014, 23:18
Beiträge: 232
Wohnort: Nähe Schwäbisch Hall
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 10 mal
Landesflagge: Germany
Hallo,

ankörnen und Kopf abbohren

Gruß Markus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 10:37 
Online
Meister
Meister

Registriert: Sa 10. Okt 2015, 06:31
Beiträge: 724
bedankte sich: 17 mal
Danke erhalten: 36 mal
Hallo

Mit einen Schlagschraubenzieher, mit Hammer drauf schlagen und drehen schlagen und drehen.

Andere Variante Kopf abflexen oder abschlagen oder Brauchst die Schraube noch?

MfG Alex

_________________
Werkzeug: Hammer, Meißel und einen Drillschraubenzieher

Das Denken ist zwar allen erlaubt, aber bleibt vielen erspart.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 10:42 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Mi 13. Jun 2012, 18:23
Beiträge: 108
Wohnort: Purgstall
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 5 mal
Landesflagge: Austria
Im schlimmsten Fall die Wand aufstemmen und zu Hause erst die Schraube vom Dübel trennen

_________________
HBM CQ9332


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 10:56 
Offline
Lehrling
Lehrling

Registriert: Mi 31. Mai 2017, 21:36
Beiträge: 29
bedankte sich: 1 mal
Danke erhalten: 0 mal
Astradriver hat geschrieben:
Hallo

Mit einen Schlagschraubenzieher, mit Hammer drauf schlagen und drehen schlagen und drehen.

Andere Variante Kopf abflexen oder abschlagen oder Brauchst die Schraube noch?

MfG Alex


Flexen ist nicht, weil bei dem Hersteller das Loch in den Ecken liegt.

Da macht man das Gehäuse kaputt, aber mit Schlagdreher versuche ich mal.

Hab noch einen im Keller liegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 11:20 
Offline
Techniker
Techniker
Benutzeravatar

Registriert: Di 1. Dez 2015, 22:19
Beiträge: 533
bedankte sich: 43 mal
Danke erhalten: 70 mal
Ratsche mit entsprechender Bit Aufnahme. Ich bin immer sehr erstaunt, wieviel mehr Gefühl und Gewalt man mit einer Ratsche aufbringen kann.

_________________
Grüße Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 11:26 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Do 14. Feb 2013, 21:06
Beiträge: 1409
Wohnort: 70xxx
bedankte sich: 20 mal
Danke erhalten: 94 mal
Den Schraubenkopf abmeißeln sollte auch in der Ecke gehen. (Man muss natürlich aufpassen, wo man hinklopft)

Tobias

_________________
Jemandem schon mal aufgefallen, dass die Anzeigen "Sie nutzen nur 30% ihres Gedächtnispotentials" zeitgleich mit der Einführung der IBAN verschwunden sind?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 11:42 
Online
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Di 11. Dez 2012, 23:43
Beiträge: 12218
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 491 mal
Ausbohren vielleicht mit nem grösseren Blechbohrer. Es ist doch vollkommen egal, ob die Bohrung erhalten bleibt oder man wo anders ne neue reinmacht. Falls das Loch anschliessend stört hat man schnell mal nen Stopfen auf der Drehbank gemacht. Oder vielleicht einfach ne Skintop Verschraubung reingemacht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 12:16 
Offline
Ingenieur
Ingenieur

Registriert: Sa 29. Nov 2014, 18:01
Beiträge: 4164
bedankte sich: 560 mal
Danke erhalten: 462 mal
Ich mach sowas gerne mit nem Geradschleifer oder Dremel und nem HM Kopf drauf!

_________________
Wer Kunststoff kennt nimmt Stahl!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Blöde" Schraube aus Wand drehen wer kann helfen?
BeitragVerfasst: Sa 16. Dez 2017, 12:25 
Offline
Ingenieur
Ingenieur
Benutzeravatar

Registriert: So 26. Dez 2010, 22:40
Beiträge: 9953
bedankte sich: 268 mal
Danke erhalten: 680 mal
Landesflagge: Austria
Schraubenschlüssel am Sechskant des Schraubenziehers ansetzen, mit einer Hand axial fest drücken, mit der anderen Hand drehen.

Derhobbist hat geschrieben:
Er schickte mir dann 2 Foos eines Rittal Schrankes zu, der etwas kleiner ist, als der, den ich schon einmal umgebaut hatte.

Was wird bzw. wurde später draus? Ich habe die Forumssuche benutzt, finde aber keine entsprechenden Bilder.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de