Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 22:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 10:05 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2015, 21:57
Beiträge: 700
bedankte sich: 55 mal
Danke erhalten: 90 mal
Landesflagge: Germany
Ich sehe dort keine ausgebrochenen Zähne? Wo genau ist der Schaden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 19:46 
Offline
Lehrling
Lehrling
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Jun 2016, 10:10
Beiträge: 21
bedankte sich: 2 mal
Danke erhalten: 4 mal
Ich möchte auch gern noch etwas zur Lösung deines Problemchen mit der Spannzange nachtragen.
Da ich fast jeden Tag an einer Kart vorbeilaufe, habe ich mal von dem Originaladapter ein paar Fotos gemacht.


Dateianhänge:
20170802_153811.jpg
20170802_153811.jpg [ 155.04 KiB | 677-mal betrachtet ]
20170802_153749.jpg
20170802_153749.jpg [ 132.7 KiB | 677-mal betrachtet ]
20170802_153759.jpg
20170802_153759.jpg [ 111.67 KiB | 677-mal betrachtet ]

_________________
Ich habe für jede Lösung ein Problem!

HQ500 - FUW 315x800 - Rurack BS200 - WMW BT10 - Wigstar200...
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 20:22 
Offline
Meister
Meister
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Feb 2015, 21:57
Beiträge: 700
bedankte sich: 55 mal
Danke erhalten: 90 mal
Landesflagge: Germany
Die Dinger sehen eigentlich immer genauso aus - bei Emco das selbe.

LG Flo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 21:32 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 2. Jun 2016, 12:51
Beiträge: 75
bedankte sich: 10 mal
Danke erhalten: 7 mal
Landesflagge: Germany
Defektes Zahnrad habe ich gestern schon ausgebaut, Dazu muss die komplette Welle die in der Flucht der Zugspindel liegt entfernt werden und wird Richtung Wechselräder ausgezogen. Ist alles in allem etwas tricky aber machbar. Die beiden Zahnräder die ich auswechseln werde habe ich auch schon vermessen und aufgezeichnet zur besseren Anfertigung und werde das morgen Abend machen.
Auf der Welle sind außerdem 4 Kugellager (Norm) die natürlich erneuert werden in dem Zuge, wie auch der Wellendichtring der Zugspindel.

Morgen gibt's weitere Fotos von original und Nachbau :)

@Dorfschmid:Tolle Sache mit der Aufnahme der Spannzange ....so hat das aber absolut nicht in der Zeichnung ausgesehen. Meiner funktioniert eh noch nicht so richtig, dann wohl doch so wie original :goodpost:
Kannst du mir die Tage noch ein Foto von der Innenseite der Aufnahme machen ? Da müsste ein Stift sein, für die Arretierung/Verdrehsicherung der Spannzange ...

Hier auch noch Fotos vom Gruppenwahlschalter und der Justiermöglichkeit der Skala ...


Dateianhänge:
IMAG3408-1024x576.jpg
IMAG3408-1024x576.jpg [ 141.33 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3407-1024x576.jpg
IMAG3407-1024x576.jpg [ 206.81 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3406-1024x576.jpg
IMAG3406-1024x576.jpg [ 138.06 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3404-1024x576.jpg
IMAG3404-1024x576.jpg [ 133.38 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3405-1024x1820.jpg
IMAG3405-1024x1820.jpg [ 115.96 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3403-1024x576.jpg
IMAG3403-1024x576.jpg [ 236.46 KiB | 646-mal betrachtet ]
IMAG3402-1024x576.jpg
IMAG3402-1024x576.jpg [ 170.48 KiB | 646-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 20:44 
Offline
Werkzeugputzer
Werkzeugputzer

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:28
Beiträge: 5
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Hallo zusammen,
scheint ja eine trendige Maschine zu sein :-D , habe leider erst jetzt den Beitrag gefunden.

Ich selbst bin seit 2015 stolzer Kart E2N Besitzer.Habe sie damals zerlegt bekommen und neu aufgebaut,
allerdings ist sie bedauerlicherweise bis heute nicht 100%ig fertig.

Ich habe damals zur Maschine eine vollständige Doku erhalten und könnte diese bei Bedarf zu Verfügung stellen.

Anbei aber erstmal Bilder der Spannzangenhalterung.


Dateianhänge:
IMG_20170804_192035.jpg
IMG_20170804_192035.jpg [ 131.26 KiB | 619-mal betrachtet ]
IMG_20170804_192020.jpg
IMG_20170804_192020.jpg [ 139.56 KiB | 619-mal betrachtet ]
IMG_20170804_191944.jpg
IMG_20170804_191944.jpg [ 313.31 KiB | 619-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 21:30 
Offline
Werkzeugputzer
Werkzeugputzer

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:28
Beiträge: 5
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Sollte Bedarf an weitern Bildern bestehen würde ich meine Bilder auch mal hochladen bzw. freigeben.


Dateianhänge:
IMG_20160223_085314.jpg
IMG_20160223_085314.jpg [ 167.83 KiB | 612-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 07:37 
Offline
Geselle
Geselle

Registriert: Do 2. Jun 2016, 12:51
Beiträge: 75
bedankte sich: 10 mal
Danke erhalten: 7 mal
Landesflagge: Germany
Vielen Dank für die Bilder der Aufnahme. Vllt kannst du noch ein paar Maße dazu eintragen... ;-)


An einer weiteren Bilderdokumentation wären hier sicher einige interessiert, mach am besten einen neuen Thread auf und stelle die Bilder vom Aufbau dort rein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 10:14 
Offline
Geselle
Geselle
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Jan 2017, 18:37
Beiträge: 208
Wohnort: Neuruppin
bedankte sich: 22 mal
Danke erhalten: 19 mal
Ich bin definitiv dabei wenn es um Informationsaustausch geht :2up:

Und wer hat denn eine so schön lackierte Maschine :-D da komme ich noch nicht ganz ran mit meiner.....

Das animiert zum Nachmachen :super:

_________________
Gruß der Trommelmops

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 13:00 
Offline
Werkzeugputzer
Werkzeugputzer

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:28
Beiträge: 5
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Die Lackierung war auch eine Menge Arbeit :D

Kämpfe zur Zeit noch etwas mit der Digitalanzeige :wall:
Ist eine "Forumsanzeige" nur leider lässt sich der Weg, also Durchmesser Radius, nicht umstellen.

Anbei aber erstmal eine schnelle Zeichnung.


Dateianhänge:
Spannzangenaufnahme.pdf [89.22 KiB]
27-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Meine Neue KART
BeitragVerfasst: Sa 5. Aug 2017, 13:14 
Offline
Werkzeugputzer
Werkzeugputzer

Registriert: Sa 28. Nov 2015, 10:28
Beiträge: 5
bedankte sich: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal
Anbei mal ein paar Bilder aus meinem Fundus

Onedrive Ordner:
https://1drv.ms/f/s!At_zISi-5_WVmiMHnUxhejZQUhhs

Schöne Grüße
Simon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de