Aktuelle Zeit: Mi 26. Apr 2017, 18:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 5071 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Hobby-Drehmaschinen   Thema: Gewindestift mit Vierkantkopf und langen Zapfen

Verfasst: Fr 27. Jan 2012, 13:03 

Antworten: 38
Zugriffe: 6181


[ironie]Komisch dass die Hersteller von Wechselhaltern selbst noch nicht darauf gekommen sind. Die sollten mal öfter in den Fachforen lesen. Dann wüssten sie wie es richtig geht. Die sind wahrscheinlich betriebsblind! [/ironie]

 Forum: Werkstückgalerie   Thema: Bau eines Bohrständers für Kleinbohrmaschine

Verfasst: Fr 27. Jan 2012, 08:52 

Antworten: 50
Zugriffe: 16613


Hallo Wilhelm

Die Feile ist ist nicht so Dein Lieblingswerkzeug, oder? ;-)

Die geschmirgelten Kanten und Ecken gefallen mir nicht. :-(

 Forum: Bastelecke   Thema: Bandsägeführung verbessert

 Betreff des Beitrags: Re: Bandsägeführung verbessert
Verfasst: Fr 27. Jan 2012, 08:49 

Antworten: 13
Zugriffe: 9184


Hallo In der Bastelstube habe ich folgendes geschrieben: Bei professionellen Bandsägen für die Holzbearbeitung ist das noch etwas anders gelöst. Zu meiner aktiven Zeit war es so: Die beiden seitlichen Kugellager für die Führung waren etwas höhenversetzt. Damit kann man etwas seitlichen Druck aufs Ba...

 Forum: Hobby-Drehmaschinen   Thema: Gewindestift mit Vierkantkopf und langen Zapfen

Verfasst: Fr 27. Jan 2012, 08:34 

Antworten: 38
Zugriffe: 6181


Tom hat geschrieben:
Hi
warum keine Inbusschrauben?

Gruß Tom


Weil dann dann der 6kant immer voller Späne ist.

Vierkantschraube mit Bund (M5-M24) DIN 478
mit Kernansatz (M5-M24) DIN 479
mit Ansatzkuppe (M8-M24) DIN 480

 Forum: Bastelecke   Thema: Bandsägeführung verbessert

 Betreff des Beitrags: Re: Bandsägeführung verbessert
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 14:04 

Antworten: 13
Zugriffe: 9184


Universal hat geschrieben:
Hallo Larry
ich glaub du hast das Forum verwechselt ;-)


Wie meinst Du das???

EDIT: Ah, jetzt ja.

 Forum: Drehen   Thema: Gewinde drehen

 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde drehen
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 12:17 

Antworten: 40
Zugriffe: 9167


... Mein Eindruck ist außerdem, daß man sie auch gar nicht richtig scharf schleifen kann... Dieser ist sehr scharf: http://www.v36.info/Werkstatt/DU85x110/Stahlhalter/DSC02192.JPG Und hier der vordere auch: http://www.v36.info/Werkstatt/DU85x110/Stahlhalter/DSC02190.JPG Das geht schon. Es kommt nat...

 Forum: Bastelecke   Thema: Bandsägeführung verbessert

 Betreff des Beitrags: Re: Bandsägeführung verbessert
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 10:26 

Antworten: 13
Zugriffe: 9184


Hallo Kurt

Lies mal meinen Beitrag oben, dann sind Deine Probleme erledigt. Wenn die seitlichen Führungsrollen höhenversetzt sind, dann kann da auch mal ein fetter Span mit durchlaufen, ohne dass etwas klemmt.

 Forum: Drehen   Thema: Gewinde drehen

 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde drehen
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 10:20 

Antworten: 40
Zugriffe: 9167


Hallo
Altbestand Wissen, irgendwo mal gelernt. Ich meine, das steht auch so im Tabellenbuch Metall.

Frag das doch mal in der CNC-Ecke. Es wird Dir dort bestimmt bestätigt.

 Forum: Drehen   Thema: Gewinde drehen

 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde drehen
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 08:18 

Antworten: 40
Zugriffe: 9167


MOin

Die Schnittgeschwindigkeit sollte bei HM-Werkzeugen nicht unter 40m/min fallen.

 Forum: Drehen   Thema: Gewinde drehen

 Betreff des Beitrags: Re: Gewinde drehen
Verfasst: Do 26. Jan 2012, 00:34 

Antworten: 40
Zugriffe: 9167


kärger hat geschrieben:
Trotzdem könnte es am HM-Meissel liegen die sind zum Gewindeschneiden glaub ich nicht so gut....
LG


Richtig. Beim Gewindeschneiden erreichen wir nicht die nötige Schnittgeschwindigkeit für HM. Nimm HSS, dann klappt es besser.
Sortiere nach:  
Seite 493 von 508 [ Die Suche ergab 5071 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de