Aktuelle Zeit: Mo 20. Feb 2017, 14:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 8271 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Elektronik und Elektrotechnik   Thema: Mal wieder eine Frage zu einem Elektromotor

Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 14:27 

Antworten: 22
Zugriffe: 2141


Ein Riementrieb mit zwei- oder dreistufigen Scheiben würde jetzt auch nicht grad die Welt kosten.

In Verbindung mit Bandschleifern bin ich nicht sicher ob ich einen FU (mit Lüftung und Co) nahe an die Dreckmachmaschine hängen würde, wohl eher nicht.

 Forum: Elektronik und Elektrotechnik   Thema: Mal wieder eine Frage zu einem Elektromotor

Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 13:44 

Antworten: 22
Zugriffe: 2141


Hallo, es gibt nur eine sehr kleine Zahl von FUs am Markt die eine Drehzahlverstellung an Kondensatormotoren erlauben. Ohne jetzt nachzuschauen: Ich hatte mal einen ähnlichen Fall und kam zum Schluss, dass es billiger ist, einen neuen 3-Phasen-Motor (etwa 100€) und dazu einen FU zu kaufen als mich m...

 Forum: Industrie-Fräsen   Thema: Ausdrehkopf 60-100mm?

 Betreff des Beitrags: Re: Ausdrehkopf 60-100mm?
Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 10:26 

Antworten: 18
Zugriffe: 2088


Wird dann wohl auf sowas in der Art rauslaufen wobei ich die Angebote nur symbolisch einstelle. Maße und Co habe ich NICHT überprüft. http://www.ebay.de/itm/SK40-Wohlhaupter-Multi-Bore-43-54-Ausdrehkopf-Feinbohrkopf-/201508385501?hash=item2eead5f2dd:g:TwsAAOSwpRRWoSwY http://www.ebay.de/itm/WSP-Ausd...

 Forum: Sonstige Probleme   Thema: Hydraulikmotoren, Drehmoment und max. Druckabfall

Verfasst: Mo 1. Feb 2016, 07:57 

Antworten: 19
Zugriffe: 1790


Sollte die Kraft nicht ausreichen, dann bleibt der Motor eben stehen, aber schaden sollte er nicht gleich nehmen, oder? Kommt drauf an. Eine Hydraulik ist wie ein Getriebe, die bleibt nicht "einfach so stehen". Wenn du sie mit einem schwachen Verbrennungsmotor betreibst (was ich nicht emp...

 Forum: Hobby-Drehmaschinen   Thema: Wendeplatten und Wendeplattenhalter für opti D240x500

Verfasst: So 31. Jan 2016, 14:17 

Antworten: 2
Zugriffe: 772


Wenn du CCMT 060204 kaufst bekommst du Meißel zum Längs- und Plandrehen dafür und kannst sie zusätzlich noch auf einer Bohrstange nutzen. DCMT 070204 bzw. 11T304 eignen sich zum Profildrehen (Längs) SCMT 09T304 sind zum Planen und Fasen Welche du kaufst bzw. ob es nicht geschickter ist z.B. das Werk...

 Forum: Werkstückgalerie   Thema: Kreissägeblatt schleifvorrichtung für die Stichelschleifmas

Verfasst: Fr 29. Jan 2016, 15:48 

Antworten: 9
Zugriffe: 1853


Passt meines Wissens nach schon. Mein Bruder arbeitet in einem größeren Sägewerk. Die schleifen an HM-Blättern hauptsächlich die Spanfläche des Zahnes, die Freifläche wird nur bearbeitet wenn Ausbrüche an der Schneide vorhanden sind. Die Spanfläche kann, sofern die Zähne nicht ausbrechen, öfter als ...

 Forum: Aktuelle Projekte   Thema: Standbohrmaschine restauriert, doch was restauriere ich da?

Verfasst: Fr 29. Jan 2016, 15:05 

Antworten: 6
Zugriffe: 1499


Zumindest ist es eine hübsche Koordinatenbohrmaschine ;-)

Deine bisher gemachte Arbeit sieht ja echt gut aus. Was war denn alles zu tun (außer das offensichtliche entrosten und lackieren)?

 Forum: Werkstückgalerie   Thema: Kreissägeblatt schleifvorrichtung für die Stichelschleifmas

Verfasst: Fr 29. Jan 2016, 14:55 

Antworten: 9
Zugriffe: 1853


Mehr als

:super: :thx: :willauch:

bleibt da von meiner Seite nicht mehr zu sagen ;-)

 Forum: Sonstige Probleme   Thema: Hydraulikmotoren, Drehmoment und max. Druckabfall

Verfasst: Fr 29. Jan 2016, 13:22 

Antworten: 19
Zugriffe: 1790


Der Eingangdrück darf angeblich bei 175(dauerhaft); 200 (int); 225(spitze) Bar liegen Druckgefälle aber nur bei: 120; 160; 225 bar bzw. bei der 25mm Welle: 75; 100; 160 bar Dann bleibt der Rest im Rücklauf auf der Strecke? kann ich mir nicht ganz vorstellen Hallo, Der Druckverlust in der Rücklaufle...

 Forum: Sonstige Probleme   Thema: Öl schäumt wie ein Seifensieder

 Betreff des Beitrags: Re: Öl schäumt wie ein Seifensieder
Verfasst: Do 28. Jan 2016, 22:00 

Antworten: 15
Zugriffe: 1777


Das Öl passt schon. Die Maschine hat ewig mit 68er überlebt, du hast wieder 68er gekauft, ist auch so am Typenschild drauf, da gibts nix zu kritisieren.

Hast du auf die Füllmenge geachtet? Wird das Problem bei warmen Öl besser bzw. steht die Maschine vielleicht in einer ungeheizten Werkstatt?
Sortiere nach:  
Seite 4 von 828 [ Die Suche ergab 8271 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de