Aktuelle Zeit: Do 29. Jun 2017, 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Die Suche ergab 10777 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: Drehen   Thema: Lange Welle in Lünette- wie achsengerecht ausrichten?

Verfasst: Mi 28. Jun 2017, 20:30 

Antworten: 15
Zugriffe: 730


Das zweite Video ist meiner Ansicht nach etwas Murks. Die Methode geht aber in Ordnung weil der Pupitast magnetisch am Futter gehalten wird und praktisch eine Verlaengerung der Spindel ist. Verstellt wird er durch eine Einstellschraube am Magnethalter. Jede Abweichung der Lünette von der Mittellini...

 Forum: Drehen   Thema: Fragliche Gewindesteigung 1,46667 mm. Wechselräder?

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 23:33 

Antworten: 47
Zugriffe: 3510


Ich dachte die Abschaltung sei auf die zugspindel beschränkt.

Hans

 Forum: Drehen   Thema: Lange Welle in Lünette- wie achsengerecht ausrichten?

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 20:07 

Antworten: 15
Zugriffe: 730


Joe Pie hat die Lösung (großartiger You Tube Channel im Übrigen) https://www.youtube.com/watch?v=MkSJilGKB_A Was fummelt er da mit dem Inbusschlüssel am Futter herum? Sind das Justierschrauben für den Futterrundlauf? Oder ist das ein Kombifutter zentral und einzeln spannend? Zufällig daneben gefund...

 Forum: Drehen   Thema: Lange Welle in Lünette- wie achsengerecht ausrichten?

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 17:34 

Antworten: 15
Zugriffe: 730


Das habe ich mich auch schon gefragt - ohne eine einfache Lösung zu finden. Wenns eine gibt nur her damit. Hier meine komplizierten Überlegungen. Normalerweise würde man den Radialschlag messen und dann minimieren. Das klappt aber nur mit einer fliegend eingespannten Welle, bei einer geführten geht ...

 Forum: Werkstückgalerie   Thema: Rotations Tumbler

 Betreff des Beitrags: Re: Rotations Tumbler
Verfasst: Di 27. Jun 2017, 17:24 

Antworten: 27
Zugriffe: 1497


Das Schleifmittel muss doch härter sein als das Werkstück sonst passiert nix oder wie sieht das tribologisch aus ? Hm, leuchtet erst mal ein. Aber: der Bäcker meiner Kindheit hatte auf dem Ladentisch eine Glasplatte auf der ganze Generationen Kinder ihr Taschengeld im Tausch gegen Süßigkeiten rüber...

 Forum: Drehmaschinen   Thema: Emco compact 8

 Betreff des Beitrags: Re: Emco compact 8
Verfasst: Di 27. Jun 2017, 16:21 

Antworten: 6
Zugriffe: 362


Dann hast Du ja schon einen grossen Schritt gemacht...

Hier gibts einen Marktplatz, Ich suche, da könntest Du mal fragen.

Hans

 Forum: Drehen   Thema: Suche kleinen Innendrehmeissel

 Betreff des Beitrags: Re: Suche kleinen Innendrehmeissel
Verfasst: Di 27. Jun 2017, 13:06 

Antworten: 10
Zugriffe: 633


Ich liebe die Dinger und nutze die an Drehe und Fräse. Kalle, ich habe die ja auch, bisher aber nur zum Drehen von Kernbohrungen samt Freistichen genutzt. Ich habe eine Menge mit dreieckigen Formen, aber nix mit 60° zum Gewinde drehen. Hast Du die schon mal umgeschliffen, wie? Und wie fräst Du dami...

 Forum: Industrie-Fräsen   Thema: CNC Fräsmaschine für Kleinserien / Prototypenbau

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 12:49 

Antworten: 23
Zugriffe: 1425


Eigenen Maschinen machne eigentlich nur dann Sinn wenn man sie gewinnbringend auslasten kann.
Oder wenn die Dienstleister zu langsam sind.

Hans

 Forum: Drehen   Thema: Fragliche Gewindesteigung 1,46667 mm. Wechselräder?

Verfasst: Di 27. Jun 2017, 12:17 

Antworten: 47
Zugriffe: 3510


Nur der Vollständigkeit halber, das ganze gilt auch für den umgekehrten Fall wenn man mit einer metrischen Leitspindel zöllige Gewinde drehen will.

Hans, der auch kein 127er Zahnrad hat

 Forum: Bastelecke   Thema: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten

 Betreff des Beitrags: Re: Der Kleinkram-des-Tages-Schaukasten
Verfasst: Di 27. Jun 2017, 08:35 

Antworten: 1485
Zugriffe: 278546


HansD hat geschrieben:
Kaufen geht natürlich auch.

Z. B. Muttern mit Kugelbund, dann brauchst Du Dir nur noch dicke Unterlagscheiben mit breiter Fase zu drehen.

Hans, der welche in M10 kaufte aber nicht nutzt weil die SW<17 ist
Sortiere nach:  
Seite 1 von 1078 [ Die Suche ergab 10777 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de